Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > W > Wertheim

Wertheim

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 17 verschiedene Fachleute aus Wertheim:

Partner aus allen Branchen in Wertheim

FotoJochen Hörner Rechtsanwalt

Wirtsgasse 2, 97877 Wertheim

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Wertheim
FotoHans Rost Steuerberater

97877 Wertheim

Details
FotoHolger Merklein Notar

97877 Wertheim

Details
gelistet in: Notar Wertheim
FotoAndreas Hein Notar

97877 Wertheim

Details
gelistet in: Notar Wertheim
FotoAnton Goldschmitt Steuerberater

97877 Wertheim

Details
FotoHarald Sudholt Rechtsanwalt

Luisenstraße 2, 97877 Wertheim

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Wertheim
FotoGerold Benz Rechtsanwalt

Brückengasse 12, 97877 Wertheim

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Wertheim
FotoThomas Englert Steuerberater

97877 Wertheim

Details


Allgemeine Ratgeber

Überstunden - Die Rechte des Arbeitnehmers
Von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin Wann kann der Arbeitnehmer zusätzlichen Lohn für Überstunden verlangen? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit der Arbeitnehmer seinen Anspruch vor Gericht durchsetzen kann? Wenn der Arbeitnehmer nach einer Kündigung Kündigungsschutzklage einreicht, wird oft auch über die Entlohnung von Überstunden... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Vergütung eines Bauarbeiters bei Auslandeinsätzen
Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin-Mitte zu einer neueren Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts. Entsendet eine Baufirma einen Bauarbeiter zum Arbeitseinsatz ins Ausland, ohne dass der Lohn für die Arbeit konkret vereinbart wird, schuldet der Arbeitgeber nach § 612 BGB die übliche Vergütung. Doch wie bestimmt sich diese? Das Bundesarbeitsgericht (Urteil vom 20. April 2011, AZ: 5 AZR... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Ratgeber Verkehrsrecht - Führerschein weg nach Unfallflucht bzw. Fahrerflucht oder anderem Verkehrsdelikt?
§ 142 StGB (Strafgesetzbuch) - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort. Nach dieser Vorschrift wird ein Unfallbeteiligter mit bis zu 3 Jahren Freiheitsstrafe bestraft, der sich nach einem Unfall im Straßenverkehr vom Unfallort entfernt, bevor er zugunsten der anderen Unfallbeteiligten und der Geschädigten die Feststellung seiner Person, seines Fahrzeugs und der Art seiner Beteiligung durch seine Anwesenheit und durch die... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas M. Amann)

Dr. Peters „Leo Glory“ Schiffsfonds möglicherweise in finanziellen Problemen
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Geringe Einnahmen, ausgesetzte Ausschüttungen und schließlich sollen die Anleger sogar aufgefordert worden sein, die erhaltenen Ausschüttungen zurückzuzahlen, wozu sie aufgrund einer Klausel im Gesellschaftsvertrag verpflichtet sein sollen. Die... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Motorradfahrlehrer haftet für Sturz der Schülerin
Berlin (DAV). Ein Fahrlehrer, der seinem Fahrschüler Aufgaben stellt, die diesen noch überfordern, haftet für Unfallschäden mit, urteilte das Oberlandesgericht (OLG) Hamm am 5. April 2005 (Az.: 9 U 41/03). Ein Fahrschüler muss sich allerdings auch eigenes Verschulden anrechnen lassen, teilt die Deutsche Anwaltauskunft mit. Die 26-jährige Motorradfahrschülerin kam bei der Übung von Notbremsungen bei 50 km/h zu Fall. Die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Wertheim - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden