Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > Z > Zossen

Zossen

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 6 verschiedene Fachleute aus Zossen:

Partner aus allen Branchen in Zossen

FotoDr. Gudrun Lehmann Steuerberaterin

15806 Zossen

Details
gelistet in: Steuerberater Zossen
FotoJörg Bachmann Notar

15806 Zossen

Details
gelistet in: Notar Zossen
FotoEdeltraut Höhn Rechtsanwältin

Straße der Jugend 89, 15806 Zossen

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Zossen
FotoDirk Hoffmann Steuerberater

15806 Zossen

Details
gelistet in: Steuerberater Zossen
FotoDr. Katrin Brose-Preuß Notarin

15806 Zossen

Details
gelistet in: Notar Zossen
FotoAndreas Ullrich Steuerberater

15806 Zossen

Details
gelistet in: Steuerberater Zossen


Allgemeine Ratgeber

Risikoaufklärung über Bauvorhaben durch Architekten und Statiker
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Die Klägerin ist Eigentümerin eines Grundstücks an der Steilküste in Rügen. Sie wollte den dort errichteten Altbau sanieren. Der beantragte Bauvorbescheid wurde wohl mit der Begründung, dass... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

UPDATE: Richtige Reaktion nach einer Abmahnung aus Urheberrecht wegen Nutzung von Tauschbörsen im Internet (Filesharing) / Aktueller Beschluss des OLG Köln vom 21.01.2011 (Az.: 28 O 482/10) stützt die Rechte von Abgemahnten
Abmahnungen wegen der Verletzung von Urheberrechten durch die Nutzung von Tauschbörsen im Internet (sog. Filesharing) sind an der Tagesordnung. Ob und in welchem Umfang aber tatsächlich verfolgbare Rechtsverstöße vorliegen und Daten geflossen sind, kann der meist beigefügte „Tatnachweis“ aber in vielen Fällen garnicht vermitteln. Ein konkreter Schaden wird fast nie dargelegt. Ein zu... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Dr. Lars Jaeschke, LL.M.)

Änderungskündigung
• Die Änderungskündigung ist eine Kündigung verbunden mit dem Angebot, einen neuen Vertrag zu geänderten Bedingungen abzuschließen. • Wird eine Änderungskündigung ausgesprochen, so hat der Gekündigte die Möglichkeit diese zu akzeptieren, sie unter Vorbehalt der Wirksamkeit anzunehmen oder sie gänzlich abzulehnen. • Akzeptiert der Arbeitnehmer die... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Betriebsrente – Arbeiter können Anpassung nach oben fordern
Arbeiter haben je nach den Umständen des Einzelfalls die Chance, eine Anpassung ihrer Betriebsrente nach oben zu verlangen, wenn eine Ungleichbehandlung gegenüber Angestellten vorliegt. Dies hat das BAG in seinem Urteil vom 16.02.2010, 3 AZR 216/09 und einer Vielzahl von Parallelurteilen vom gleichen Tag bestätigt. In dem führenden Fall war ein Arbeitnehmer von 1969 bis 1998 bei einem Unternehmen angestellt... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

Die aktuellen Voraussetzungen einer Eigenbedarfskündigung.
Grundsätzlich gilt: Kündigt ein Vermieter wegen Eigenbedarfs, muss er dem Mieter eine seiner zur Vermietung freien Wohnungen zu vergleichbaren Konditionen anbieten. Manch eine Eigenbedarfskündigung kann so von einem Mieter noch abgewendet werden. In einem im Mai 2011 veröffentlichten Urteil erweitert ein Gericht die Verpflichtung des Vermieters zum Anbieten freier Alternativwohnungen. Der Vermieter muss - so... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

nach oben
Sie lesen gerade: Zossen - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden