Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Ratgeber > Rechtsanwälte > Insolvenzrecht

Ratgeber: Insolvenzrecht

Rechtsanwälte

Seite 1 von 4:  1  2  3  4
FotoAutor: NOETHE LEGAL Rechtsanwälte - Kanzlei, verfasst am 21.04.2015
OLG Koblenz: Die Verjährung titulierter Kindesunterhaltsansprüche im Insolvenzverfahren Mit Beschluss vom 30.07.2014 hat sich das Oberlandesgericht (OLG) Koblenz dahingehend geäußert, dass im ... mehr
FotoAutor: NOETHE LEGAL Rechtsanwälte - Kanzlei, verfasst am 14.04.2015
BGH: Verjährung des Schadenersatzanspruchs gegen den Insolvenzverwalter Mit Urteil vom 17.07.2014 hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden, dass die Verjährungsfrist für ... mehr
FotoAutor: NOETHE LEGAL Rechtsanwälte - Kanzlei, verfasst am 17.03.2015
FG Rheinland-Pfalz: Drittwirkung der Steuerfestsetzung in der Insolvenz Mit Urteil vom 25.02.2014 entschied das Finanzgericht (FG) Rheinland-Pfalz, dass im Insolvenzverfahren eine ... mehr
FotoAutor: NOETHE LEGAL Rechtsanwälte - Kanzlei, verfasst am 27.01.2015
BGH: Keine Deckungsanfechtung gegenüber der einer Bank bei Nutzung einer Kreditkarte Wird als Bargeldersatz eine Kreditkarte eingesetzt, so kommt eine insolvenzrechtliche Deckungsanfechtung ... mehr
FotoAutor: NOETHE LEGAL Rechtsanwälte - Kanzlei, verfasst am 18.12.2014
OLG Düsseldorf: Tatsächliche Vermutung der Masseunzulänglichkeit Mit Beschluss vom 01.10.2014 entschied das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf, dass eine tatsächliche ... mehr
LogoAutor: Dr. Elke Scheibeler - Rechtsanwältin, verfasst am 27.11.2014
Freigabe der selbständigen Tätigket Nach einer Freigabe der selbständigen Tätigkeit eines Insolvenzschuldner ist dieser gemäß ... mehr
FotoAutor: NOETHE LEGAL Rechtsanwälte - Kanzlei, verfasst am 26.11.2014
BAG: Der Rechtsweg bei der Insolvenzanfechtung Das Bundesarbeitsgericht entschied mit Beschluss vom 17.09.2014, dass für den Rückgewähranspruch des ... mehr
FotoAutor: NOETHE LEGAL Rechtsanwälte - Kanzlei, verfasst am 12.11.2014
BGH: Wissen der Finanzbehörde wird anderer Behörde bei Insolvenzanfechtung zugerechnet Im Beschluss vom 26.06.2014 stellte der Bundesgerichtshof (BGH) fest, dass das Wissen der Finanzbehörde einer ... mehr
LogoAutor: Dr. Elke Scheibeler - Rechtsanwältin, verfasst am 30.10.2014
Schufa und Restschuldbefreiung Wann kann von der Schufa Holding AG und anderen Auskunfteien die Löschung des Eintrags über die ... mehr
FotoAutor: NOETHE LEGAL Rechtsanwälte - Kanzlei, verfasst am 24.09.2014
BGH: Haftung eines Steuerberaters bei Erörterung der Insolvenzreife Mit Beschluss vom 06.02.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass den Steuerberater gegenüber dem ... mehr
LogoAutor: Dr. Elke Scheibeler - Rechtsanwältin, verfasst am 18.09.2014
Insolvenzreife und Hinweispflicht des Steuerberaters Ein Steuerberater, der mit der Erstellung der Bilanzen einer Gesellschaft beauftragt ist, muss nicht ohne Weiteres ... mehr
LogoAutor: Dr. Elke Scheibeler - Rechtsanwältin, verfasst am 27.03.2014
Sperrfrist und Rücknahme des Antragas auf Restschuldbefreiung Welche Sperrfrist muss eingehalten werden, wenn der Antrag auf Restschuldbefreiung zurückgenommen wird? BGH ... mehr
LogoAutor: Dr. Elke Scheibeler - Rechtsanwältin, verfasst am 11.12.2013
Insolvenzverwalter kann durch Zwangsvollstreckung erhaltene Gehaltsforderung im Fall einer späteren Insolvenz zurückfordern ~~Oft kommt es vor, dass Arbeitnehmer ihren Lohn vor Gericht einklagen und dann im Wege der Zwangsvollstreckung ... mehr
LogoAutor: Dr. Elke Scheibeler - Rechtsanwältin, verfasst am 30.10.2013
Insolvenzgericht muss Aufenthaltsort des Schuldners in der Wohlverhaltensphase nicht ermitteln Viele Schuldner stecken sprichwörtlich den „Kopf in den Sand“, ignorieren ihre Post und sind gerne ... mehr
LogoAutor: Dr. Elke Scheibeler - Rechtsanwältin, verfasst am 26.09.2013
Falsche Kostenrechnungen des Zentralen Registergerichts Braunschweig bei Eröffnung von Insolvenzverfahren Insolvenzschuldner, deren Insolvenzverfahren kürzlich eröffnet wurde, erhalten aktuell oft eine ... mehr
LogoAutor: Dr. Elke Scheibeler - Rechtsanwältin, verfasst am 18.09.2013
Die Reform des Insolvenzrechts – Soll der Insolvenzantrag bis zum 01.07.2014 zurückgestellt werden? Eines der Gesetzesvorhaben, das in der Legislaturperiode 2009 bis 2013 quasi auf dem letzten Drücker umgesetzt ... mehr
LogoAutor: Dr. Elke Scheibeler - Rechtsanwältin, verfasst am 14.08.2013
Insolvenzverwalter bekommt Prozesskostenhilfe trotz Massekostenarmut In manchen Insolvenzverfahren stellt sich nach der Eröffnung heraus, dass so wenig Geld oder ... mehr
LogoAutor: Dr. Elke Scheibeler - Rechtsanwältin, verfasst am 10.07.2013
Umsonst für den Insolvenzverwalter gearbeitet – was nun? Wenn ich einen Arbeitnehmer eines insolventen Unternehmens berate, teile ich ihm immer mit, dass der ... mehr
Autor: GRP Rainer LLP, verfasst am 09.07.2013
Hilfe beim Forderungseinzug: Das Mahnverfahren GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, ... mehr
Autor: GRP Rainer LLP, verfasst am 21.06.2013
BFH: Aufrechnungsverbot im Insolvenzverfahren GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, ... mehr
Seite 1 von 4:  1  2  3  4
nach oben
Sie lesen gerade: Ratgeber Insolvenzrecht