Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Ratgeber > Rechtsanwälte > Reiserecht

Ratgeber: Reiserecht

Rechtsanwälte

LogoAutor: Dipl. Verwaltungswirt (FH) Janus Galka - Rechtsanwalt, verfasst am 16.04.2014
Hinweis auf Änderung der Flugzeit im Buchungsbestätigung ausreichend Ein Reiseanbieter ist nicht verpflichtet, auf abweichende Flugzeiten in einem gesonderten Schreiben hinzuweisen. ... mehr


Ratgeber von Experten-Branchenbuch.de, verfasst am 16.01.2014
Kein Reisemangel bei unterschiedlichen Angaben im Reiseprospekt und Routenbescheschreibung München/Berlin (DAV). Wenn Kreuzfahrt-Route und Reiseprospekt unterschiedliche Angaben enthalten, muss dies ... mehr


Ratgeber von Experten-Branchenbuch.de, verfasst am 27.11.2013
Schmutziger Strand im Urlaub heißt nicht automatisch Geld zurück München/Berlin (DAV). Bei einem Reisemangel darf man in der Regel den Preis für den Urlaub mindern. ... mehr
LogoAutor: Björn Blume - Rechtsanwalt, verfasst am 10.10.2013
Entschädigung für verpassten Flug aufgrund von Sicherheitskontrollen Mit Urteil vom 12.8.2013 hat das Oberlandesgericht Frankfurt am Main (OLG) einem Reisenden, der aufgrund einer ... mehr


Ratgeber von Experten-Branchenbuch.de, verfasst am 15.05.2013
Kreuzfahrt ohne Landgänge Karlsruhe (jur). Weicht eine Kreuzfahrt erheblich von der geplanten Route ab und fallen wichtige Landgänge ... mehr


Ratgeber von Experten-Branchenbuch.de, verfasst am 04.01.2005
Eigenes Risiko, wenn die eigenen Wertgegenstände nicht in den Hotelsafe passen Passen bei einer Reise mitgenommene Wertgegenstände nicht in einen vom Hotel zur Verfügung gestellten Safe ... mehr


Ratgeber von Experten-Branchenbuch.de, verfasst am 04.01.2005
"Irak-Krieg" grd. keine höhere Gewalt - keine Stornierung einer KreuzfahrtDer Irak-Krieg stellt grundsätzlich keine „höhere Gewalt“ dar, die einen Reisenden zur kostenlosen Stornierung ... mehr


Ratgeber von Experten-Branchenbuch.de, verfasst am 04.01.2005
Zur Haftung des Reiseveranstalter, wenn keine Einreise auf Grund Visumspflicht Zur Haftung eines Reiseveranstalters, wenn dem Reisenden die Einreise in das Zielland aufgrund einer bestehenden ... mehr


Ratgeber von Experten-Branchenbuch.de, verfasst am 04.01.2005
Nur Anspruch gegen Reisegepäckversicherung, wenn Sache sicher verwahrt wurde Der Anspruch gegen eine Reisegepäckversicherung erlischt, wenn der Versicherungsnehmer die gestohlene Sache nicht ... mehr


Ratgeber von Experten-Branchenbuch.de, verfasst am 04.01.2005
Luxation eines künstlichen Hüftgelenks kann zur Eintrittspflicht der RVers führenDie unerwartet auftretende Luxation eines künstlichen Hüftgelenks kann zur Eintrittspflicht der ... mehr


Ratgeber von Experten-Branchenbuch.de, verfasst am 04.01.2005
Unerwartete Vorverlegung einer Reise berechtigt zum Rücktritt des ReisendenDas Amtsgericht München hat entschieden, dass die unerwartete Vorverlegung einer Reise durch den Veranstalter den ... mehr


Ratgeber von Experten-Branchenbuch.de, verfasst am 04.01.2005
Wer bei einer Busreise 4 Stunden auf das Eintreffen des Busses wartet, kann kündigen Wer eine Busreise gebucht hat und bei Reiseantritt jedenfalls vier Stunden auf einer Autobahnraststätte auf das ... mehr


Ratgeber von Experten-Branchenbuch.de, verfasst am 23.11.2004
Rücktrittsrecht bei HotelreservierungsvertragEin nicht gewerblicher Reiseveranstalter kann von einer Hotelreservierung zurücktreten, wenn er andernfalls einem ... mehr


Ratgeber von Experten-Branchenbuch.de, verfasst am 18.11.2004
Zur Einstandspflicht des Versicherungsunternehmens aus SicherungsscheinenZur Einstandspflicht des Versicherungsunternehmens aus Sicherungsscheinen für "Incentive-Pauschalreisen" Der ... mehr


Ratgeber von Experten-Branchenbuch.de, verfasst am 18.11.2004
Hinweispflicht auf drohenden Hurrikan bei einer FlugpauschalreiseDer unter anderem für Reisevertragssachen zuständige X. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte über einen Fall ... mehr


Ratgeber von Experten-Branchenbuch.de, verfasst am 18.11.2004
BGH zu Preiserhöhungsklauseln in Geschäftsbedingungen von ReiseveranstalternDer unter anderem für Reisevertragssachen zuständige X. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat mit Urteil vom 19. ... mehr


Ratgeber von Experten-Branchenbuch.de, verfasst am 18.11.2004
Befugnisse des Reisebüros bei Insolvenz des ReiseveranstaltersDer unter anderem für Reisevertragssachen zuständige X. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat mit Urteil vom 10. ... mehr


Ratgeber von Experten-Branchenbuch.de, verfasst am 08.11.2004
Zur Anwendung der reiserechtlichen Ausschlußfrist auf den SozialversicherungsträgerDer unter anderem für das Reisevertragsrecht zuständige X. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte darüber zu ... mehr


Ratgeber von Experten-Branchenbuch.de, verfasst am 08.11.2004
BGH zu AGB im Reisevertrag - Regelung über Ausschlußfrist unwirksamDer u.a. für das Reisevertragsrecht zuständige X. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte über die Frage zu ... mehr


Ratgeber von Experten-Branchenbuch.de, verfasst am 06.11.2004
Zu den Informationspflichten eines ReisevermittlersZu den Informationspflichten eines Reisevermittlers über die vom Urlaubsland verlangte Gültigkeitsdauer des ... mehr
nach oben
Sie lesen gerade: Ratgeber Reiserecht