Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Altenburg

Rechtsanwalt in Altenburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  
Foto
In Kooperation mit dem ASS Helga Zschiegner  Baderei 5, 04600 Altenburg
Telefon: 03447 500397
Rechtsanwältin in Altenburg
Foto Heidrun Köhler  Friedrich-Ebert-Straße 19, 4600 Altenburg
Telefon: 03447-502421
Rechtsanwältin in Altenburg
Foto Heinz Pagel  Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 4, 4600 Altenburg
Telefon: 03447-507918
Rechtsanwalt in Altenburg
Foto Anne Gentsch  Moritzstraße 4, 4600 Altenburg
Telefon: 03447-38140
Rechtsanwältin in Altenburg
Foto Helga Zschiegner  Baderei 5, 4600 Altenburg
Telefon: 03447-500397
Rechtsanwältin in Altenburg
FotoDr. Horst Helmut Alexander Büring  Schmöllnsche Vorstadt 13, 4600 Altenburg
Telefon: 03447-589-0
Rechtsanwalt in Altenburg
Foto Jens-Uwe Hummel  Terrassenstraße 1, 4600 Altenburg
Telefon: 03447-314167
Rechtsanwalt in Altenburg
Foto Constanze Hofmann  Schmöllnsche Vorstadt 13, 4600 Altenburg
Telefon: 03447-589-0
Rechtsanwältin in Altenburg
Foto Carsten Löffler  Schmöllnsche Vorstadt 13, 4600 Altenburg
Telefon: 03447-5890
Rechtsanwalt in Altenburg
Foto Ines Klitsch-Schlesinger  Schmöllnsche Vorstadt 13, 4600 Altenburg
Telefon: 03447-589-0
Rechtsanwältin in Altenburg
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  

Informationen zum Rechtsanwalt Altenburg

Die Residenzstadt Altenburg im Osten des Freistaates Thüringen ist die Kreisstadt des Landkreises Altenburger Land. Bereits in den Jahren zwischen 1300 und 700 vor Christus war das Gebiet des heutigen Altenburg von Menschen besiedelt, urkundlich erwähnt wurde der Ort erstmals im Jahre 976. Die Siedlung wuchs in den folgenden Jahren und Jahrhunderten weiter und bekam im Jahr 1256 das Stadtrecht zugesprochen. Im frühen 19. Jahrhundert war die Bevölkerungszahl so angewachsen, dass die ehemaligen Stadtmauern abgerissen und die Stadtgrenzen erweitert werden mussten. Im Jahr 1836 befanden sich in Altenburg bereits 26 Fabriken, darunter auch eine Spielkartenfabrik, die im Jahr 1832 von den Gebrüdern Bechstein gegründet worden war. Aus dieser Fabrik entstand später die bekannte Spielkartenmarke ASS, was für Altenburger und Stralsunder Spielkartenfabrik steht. ASS gehört heute zu einem belgischen Unternehmen und ist in Deutschland Marktführer auf dem Gebiet von Spielkarten. Es ist kein Zufall, dass diese Fabrik ausgerechnet in Altenburg gegründet wurde, denn in der Stadt wurde um 1810 herum das Skatspiel erfunden, weshalb Altenburg auch den Beinamen die Skatstadt trägt.

Altenburg hat ein eigenes Amtsgericht, dem das Landgericht Gera übergeordnet ist. Von den gut 2.000 bei der Rechtsanwaltskammer Thüringen registrierten Rechtsanwälten sind etwa 40 mit ihrer Anwaltskanzlei in Altenburg ansässig. Vor dem Amtsgericht in Altenburg, dem Landgericht in Gera und dem übergeordneten Thüringer Oberlandesgericht in Jena vertritt der Rechtsanwalt aus Altenburg in vielen verschiedenen Verfahren des Straf- und Zivilrechts die Rechte und Interessen seiner Mandanten. Aber auch in arbeits-, sozial- und verwaltungsrechtlichen Angelegenheiten steht der Anwalt oder die Anwältin aus Altenburg dem Mandanten zur Seite.


Allgemeine Ratgeber

Erfreuliche Urteile des Bundesgerichtshofs für Anleger in Sachen Clerical Medical
Die Karlsruher Richter erkannten in den zur Entscheidung stehenden Fällen (BGH; Aktenzeichen: IV ZR 271/10, IV ZR 164/11, IV ZR 122/11, IV ZR 286/10 und IV ZR 151/11) die Schadensersatzansprüche gegen den beklagten englischen Lebensversicherer Clerical Medical Investment Ltd. (CMI) an. Gleiches soll, nach den vorliegenden Entscheidungen des BGH auch für die Leistungsverpflichtung aus den abgeschlossenen Verträgen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Schadensersatz wegen vorgetäuschter Eigenbedarfskündigung nach geschlossenem Vergleich
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen. Ausgangslage:  Endet der Streit zwischen dem Vermieter/der Vermieterin und der Mietpartei nach der Kündigung des Mietverhältnisses wegen Eigenbedarfs in einem Vergleich und stellt sich später heraus oder vermutet der Mieter/die Mieterin, dass der Eigenbedarf nur vorgetäuscht wurde, so... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Kein Knast für 5 Euro Geldbuße
Lüdinghausen (DAV). Die Zahlung einer Geldbuße von 5 Euro darf grundsätzlich nicht durch Inhaftierung erzwungen werden. Dies geht aus einem Beschluss des Amtsgerichts Lüdinghausen (NRW) vom 12. Juli 2005 (Az.: 10 Owi 22/05) hervor, wie die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mitteilen. Eine Stadt erließ gegen die Betroffene wegen eines Parkverstoßes ein Bußgeldbescheid über 5 Euro. Dreimal versuchte... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Betriebsübergang – dynamische Bezugnahmeklausel verbindlich für nicht tarifgebundenen Erwerber
In vielen Arbeitsverträgen von tarifgebundenen Arbeitgebern befinden sich so genannte dynamische Bezugnahmeklauseln, die auf die jeweils geltenden Bestimmungen eines bestimmten einschlägigen Tarifvertrags verweisen. Diese dienen regelmäßig dazu, dass Arbeitnehmer, die nicht in der Gewerkschaft sind, genauso behandelt werden wie Gewerkschaftsmitglieder und z.B. an zukünftigen Gehaltserhöhungen... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

Zur Frage, ob es wettbewerbswidrig ist, Waren unter Selbstkostenpreis zu verkaufen
Warenverkauf unter Selbstkosten zulässig Kurzfassung Ein Kaufmann handelt nicht wettbewerbswidrig, wenn er einzelne Waren unter dem Selbstkostenpreis anbietet. Das entschied das Landgericht Coburg zum Leidwesen des Konkurrenten - und zur Freud des Verbrauchers. Im Rahmen der marktwirtschaftlich orientierten Wirtschaftsordnung stehe es dem einzelnen Unternehmer frei, seine Preise in eigener Verantwortung zu... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Feinheiten des Betriebsübergangs
Vielen dürfte bekannt sein, dass im Fall eines Betriebsübergangs die Arbeitsverhältnisse auf den neuen Inhaber aufgrund gesetzlicher Vorschriften übergehen. Gleiches gilt, wenn lediglich Betriebsteile übergehen. Es kommt aber auch darauf an, dass der neue Betrieb mit den alten identisch ist. Veränderungen in der Organisation können dazu führen, dass die Arbeitnehmer des Altbetriebes nicht... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Altenburg


Rechtsanwälte im Umkreis von 50 km um Altenburg

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Altenburg | Anwalt Altenburg - Rechtsanwälte jetzt!