Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Arbeitsrecht > Augsburg

Rechtsanwalt in Augsburg - Arbeitsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Augsburg

Einen Anwalt oder Fachanwalt für Arbeitsrecht können Sie in dieser Anwaltsliste finden. Das Rechtsgebiet beschäftigt sich mit den gesetzlichen Bestimmungen im Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. In diesem Bereich können vielfältige juristische Probleme auftreten, wie beispielsweise in Bezug auf Arbeitsverträge, Kündigungsfristen oder Arbeitszeugnisse.
Mehr lesen


Hat man ein rechtliches Problem wie z.B. mit einem Arbeitszeugnis, einer Kündigung, Mobbing oder auch mit betrieblichen Vereinbarungen oder einer Abfindung, dann sollte man sich unbedingt an einen Anwalt für Arbeitsrecht in Augsburg wenden. Um bei solchen rechtlichen Problemen sein Recht zu erlangen, ist es nicht zu vermeiden, sich durch einen Fachmann wie einem Rechtsanwalt für Arbeitsrecht unterstützen zu lassen. Ein Rechtsanwalt, der auf das Arbeitsrecht spezialisiert ist, bietet nicht nur eine juristische Beratung bei z.B. Diskriminierung, Schwierigkeiten in der Probezeit, einem Arbeitsunfall bzw. bei rechtlichen Unstimmigkeiten in Bezug auf einen Nebenjob. Auch im Falle einer Verhandlung vor Gericht, wird der Anwalt die Rechte seines Mandanten vertreten. Auch der Schriftverkehr mit dem Arbeitgeber bzw. Arbeitnehmer wird übernommen.

Vor allem bei einer schwierigen Rechtssituation ist es stets angebracht, sich einen versierten juristischen Beistand zu suchen. Vor allem auch, wenn es um Verträge geht, sollten diese durch einen Anwalt bis ins kleinste Detail überprüft werden. Um einen Arbeitsvertrag, Dienstvertrag oder Aufhebungsvertrag juristisch zu bewerten, ist Fachwissen zwingend nötig. Generell allerdings ist es gleichgültig, um welches juristische Problem es sich auf dem Gebiet Arbeitsrecht exakt handelt. Mit einem Anwalt im Arbeitsrecht in Augsburg hat man eine umfassende Unterstützung an der Seite. Auf diese Weise wird es leichter, das eigene Recht auch tatsächlich durchzusetzen. Bei der Frage, ob man sich beraten und unterstützen lassen sollte, ist es zudem egal, ob man bereits in Altersteilzeit ist oder sich in der Ausbildung befindet bzw. in Mutterschutz oder Elternzeit ist. Das Optimale, was man machen kann, um sicherzugehen, dass das eigene Recht fachgerecht vertreten wird, ist es, sich einen Anwalt zu nehmen.

Vor allem auch, wenn man ein Problem mit einer betriebsbedingten Kündigung hat, sollte man sich an einen Anwalt wenden. Oftmals kann eine juristische Beratung bereits genug sein, um hohe Folgekosten auszuschließen. Oftmals erspart man sich durch eine kompetente Beratung außerdem Zeit und vor allem auch Nerven. Wichtig ist es ferner zu betonen, dass bei Problemen im Arbeitsrecht in den meisten Fällen die eigene finanzielle Existenz bedroht ist. Egal ist es dabei, ob es sich um eine Abmahnung handelt, Probleme in der Ausbildung, Mobbing, Probleme mit dem Betriebstrat etc. Somit empfiehlt es sich, unverzüglich zu agieren.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
Stefan Klaus  Ulrichsplatz 12, 86150 Augsburg
JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner
Telefon: (0821) 3 46 60-86
Bei rechtlichen Problemen im Rechtsgebiet Arbeitsrecht berät Sie in Ihrer Nähe Herr Fachanwalt Stefan Klaus mit Sitz in Augsburg.
Foto
Thomas Schmitt  Ulrichsplatz 12, 86150 Augsburg
JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner
Telefon: (0821) 3 46 60-24
Foto
Dr. Werner Dorn  Konrad- Adenauer- Allee 33, 86150 Augsburg
Rechtsanwälte Dorn und Dengler
Telefon: 0821/3475050
Bei Rechtsfragen im Gebiet Arbeitsrecht ist Ihr juristischer Beistand in Ihrer Nähe Herr Fachanwalt Dr. Werner Dorn mit Kanzleisitz in Augsburg.
Foto
Alexander Meyer  Zeuggasse 7, 86150 Augsburg
anwaltsbüro47 - Rupp Zipp Meyer Wank - Rechtsanwälte
Telefon: +49-(0)821-158812
Fachanwalt Alexander Meyer ist behilflich bei juristischen Problemen zum Arbeitsrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Bettina Bauer-Tränkle  Konrad-Adenauer-Allee 39, 86150 Augsburg
Dr. Bauer & Bauer-Tränkle Rechtsanwälte
Telefon: 0821 3491770
Foto
In Kooperation mit dem ASS Mandana Mauss  Katharinengasse 34, 86150 Augsburg
Piendl & Mauss
Telefon: 0821 356-09
Foto
In Kooperation mit dem ASS Bettina M. Ortler  Mittlerer Lech 51, 86150 Augsburg
Telefon: 0821 3172441
Foto
In Kooperation mit dem ASS Judith Freund  Apothekergäßchen 4, 86150 Augsburg
Telefon: 0821 49815975
Foto
In Kooperation mit dem ASS Uwe Budäus  Franz-Kobinger-Straße 3, 86157 Augsburg
Telefon: 0821 4863154
Foto
In Kooperation mit dem ASS Christian Göller  Maximilianstraße 29-31, 86150 Augsburg
Telefon: 0821 33067
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht


Ratgeber

Betriebsbedingte Kündigung
• Der Arbeitgeber kann den Arbeitnehmer aus betriebsbedingten Gründen kündigen. Voraussetzung ist, dass ein dringender betrieblicher Grund vorliegt. Ein solcher liegt regelmäßig dann vor, wenn einer oder mehrere Arbeitsplätze wegfallen. • Die Einschätzung, ob ein Arbeitsplatz wegfällt, liegt in der Macht des Arbeitgebers. Gerichtlich ist diese Entscheidung nur... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Tipps zum Verhalten bei Erhalt einer Kündigung des Arbeitsverhältnisses durch den Arbeitgeber
Wenn man von seinem Arbeitgeber ein Kündigungsschreiben überreicht bekommt, ist es zunächst das Wichtigste, einen kühlen Kopf zu bewahren.   Viele Arbeitnehmer weigern sich z.B. bei einer persönlichen Übergabe des Kündigungsschreibens, den Empfang der Kündigung zu bestätigen, weil sie Angst haben, dadurch die Rechtmäßigkeit der Kündigung anzuerkennen. Diese... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Gregor Ziegler)

Kündigungsschutzklage
• Beachten: Klagefrist 3 Wochen • Die Kündigungsschutzklage ist eine Feststellungsklage. Der Antrag lautet z.B. es soll festgestellt werden, dass das Arbeitsverhältnis des Arbeitnehmers mit dem Arbeitgeber durch die Kündigung vom ... nicht aufgelöst worden ist. Auch wenn es dem Arbeitnehmer nach Erhalt einer Kündigung regelmäßig auf eine Abfindung ankommt, muss zunächst... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers
Die Pflicht des Arbeitnehmers, Betriebsinterna nicht nach außen zu tragen, folgt als Nebenpflicht unmittelbar aus dem Arbeitsvertrag und aus den §§ 823 Absatz 1 und 2, 826 BGB, §§ 3, 17 UWG. Ohne besondere Vereinbarung im Arbeitsvertrag gilt folgendes: Der Arbeitnehmer hat alle Tatsachen im Zusammenhang mit dem Geschäftsbetrieb zu verschweigen, die nach dem Willen des Arbeitgebers aufgrund eines... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Schwangere und Mutterschutz – Beschäftigungsverbote -
Schutz vor Gefahren für Leib und Leben und Gesundheit von Mutter und Kind • Während der Schwangerschaft müssen keine Arbeiten zu verrichtet werden, für die ein Beschäftigungsverbot gilt. • Verboten sind schwere körperliche Arbeiten oder der Umgang mit giftigen Gasen, Dämpfen und Stäuben. • Arbeiten, bei denen man sich häufig beugen und strecken,... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)


Rechtsanwälte für Arbeitsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Augsburg | Arbeitsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!