Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Arbeitsrecht > Bernau bei Berlin

Rechtsanwalt in Bernau bei Berlin - Arbeitsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Bernau bei Berlin

In den Rechtsbereich des Arbeitsrechts werden Gesetze, Verordnungen und rechtliche Bestimmungen eingeordnet, welche mit der Regelung eines Arbeitsverhältnisses im Rahmen einer abhängigen Beschäftigung im Zusammenhang stehen. In diesem Rechtsanwaltsverzeichnis lässt sich ein Anwalt online finden, welcher in den verschiedenen Bereichen des Arbeitsrechts wie z.B. Kündigungsschutz, Arbeitsunfall, Altersteilzeit, Weiterbildung, Elternzeit, Abmahnung tätig werden kann.
Mehr lesen


Hat man als Arbeitgeber bzw. Arbeitnehmer ein arbeitsrechtliches Problem wie eine Kündigung in der Probezeit, eine zweifelhafte Abmahnung, eine dem Schein nach zu niedrige Abfindung, sollte man sich rechtlichen Beistand bei einem Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Bernau bei Berlin suchen. Bei Problemen im Bereich des Arbeitsrechts ist fundiertes Fachwissen erforderlich, um sein Recht durchzusetzen. Das kann ein Anwalt im Arbeitsrecht in Bernau bei Berlin bieten. Ein Jurist, der auf das Arbeitsrecht spezialisiert ist, bietet nicht nur eine juristische Beratung bei zum Beispiel Diskriminierung, Schwierigkeiten in der Probezeit, einem Arbeitsunfall bzw. bei rechtlichen Unstimmigkeiten in Bezug auf einen Nebenjob. Auch im Falle einer Gerichtsverhandlung, wird der Anwalt die Rechte seines Mandanten vertreten. Auch der Schriftverkehr mit dem Arbeitnehmer bzw. Arbeitgeber wird übernommen.

Grundsätzlich ist es egal, ob eine Rechtslage dem ersten Eindruck nach eindeutig erscheint. Es ist immer sinnvoll, sich durch die Beratung durch einen Fachexperten abzusichern. Vor allem Verträge gestalten sich nicht selten juristisch diffizil. Liegt die rechtliche Problematik in einem Dienstvertrag begründet, ist unbedingt fundiertes Wissen von Nöten, um rechtliche Feinheiten offenzulegen. Will man sein Recht kriegen, ist es die beste Entscheidung, einen Anwalt für Arbeitsrecht in Bernau bei Berlin zu konsultieren. Es spielt auch keine Rolle, ob man sich noch in der Ausbildung befindet, bereits in Altersteilzeit oder in Mutterschutz ist. Ein Anwalt für Arbeitsrecht aus Bernau bei Berlin ist immer der richtige Ansprechpartner.

Auch, wenn man ein Problem mit der Altersteilzeit hat, sollte man sich rechtlichen Rat einholen. In nicht wenigen Fällen kann bereits eine Beratung genug sein, um enorme Folgekosten zu umgehen. Nicht selten spart man sich durch eine kompetente Beratung zudem Zeit und vor allem auch Nerven. Gerade bei Problemen auf dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht ist häufig die eigene finanzielle Existenz bedroht und betroffen. Gleich ist es dabei, ob es sich um eine Abmahnung handelt, Probleme in der Ausbildung, Mobbing, Probleme mit dem Betriebstrat etc. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, unverzüglich zu handeln.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASS Sabine Hein  Breitscheidstraße 51, 16321 Bernau bei Berlin
Hein Rechtsanwälte
Telefon: 03338 7068851
Frau Fachanwältin Sabine Hein unterstützt Sie im Arbeitsrecht gern bei Ihren Rechtsfragen in Bernau bei Berlin und in der Region.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht


Ratgeber

Umstrukturierungen bei der Barmer GEK – wichtige Hinweise für betroffene Arbeitnehmer
Die Barmer Ersatzkasse (Barmer GEK) will umfassende Umstrukturierungen vornehmen. Was sollten die betroffenen Arbeitnehmer beachten? Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen. Nach aktuellen Pressemeldungen will Deutschlands zweitgrößte Krankenkasse umfassend umstrukturieren. Mittelfristig sollen dabei 3500 Stellen abgebaut werden. Die Zahl der Geschäftsstellen soll... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Auskunftsanspruch des Betriebsrats bei "Vertrauensarbeitszeit"
Die Arbeitgeberin betreibt Datenverarbeitung. Nach dem Tarifvertrag beträgt die Wochenarbeitszeit - zumindest im Jahresdurchschnitt - 37,5 Stunden. Seit einiger Zeit schließt die Arbeitgeberin mit Arbeitnehmern sog. AT-Verträge ab, in denen es heißt, die Dauer der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit richte sich nach dem Tarifvertrag, die Arbeitnehmer verpflichteten sich, im Bedarfsfall Überstunden zu leisten, eine... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Unwirksamkeit von Versetzungen durch die Bundesagentur für Arbeit
Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 10. Juli 2013 - 10 AZR 915/12 -. Von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin Ausgangslage: Die Bundesagentur für Arbeit hat in der Vergangenheit viele Mitarbeiter lediglich befristet beschäftigt. Nachdem sich die Befristungen aufgrund einer früheren Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts vom 9. März 2011 (- 7 AZR 728/09 -) als unwirksam herausgestellt... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Tarifliche Wochenarbeitszeit für Hausmeister
Der Kläger ist an einer Universität des beklagten Landes als Hausmeister vollzeitbeschäftigt. Für das Arbeitsverhältnis gilt der Bundes-Angestelltentarifvertrag. Nach diesem Tarifvertrag fällt bei Hausmeistern regelmäßig und in einem erheblichen Umfang Arbeitsbereitschaft an. Aus diesem Grund gilt für sie abweichend von § 15 Abs. 1 BAT anstelle der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von durchschnittlich 38,5 Stunden... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Der Anspruch eines Praktikanten auf angemessenen Lohn (Ärzte, Architekten, angemessene Vergütung)
Manch ein Arbeitgeber beschäftigt Hochschulabsolventen in akademischen Berufen (Ärzte, Architekten etc.) und zahlt nur ein mageres Praktikantengehalt von bis zu 400 €/Monat. In der Presse (Spiegel vom 1.8.2011) wird derzeit von ausländischen Ärzten berichtet, die in deutschen Krankenhäusern die Arbeit eines Arztes machen und dabei lediglich als Praktikanten angestellt sind und für ihre... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Bernau bei Berlin | Arbeitsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!