Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Arbeitsrecht > Kamen

Rechtsanwalt in Kamen - Arbeitsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Kamen

Egal ob betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsunfall oder schlechtes Arbeitszeugnis, die rechtlichen Probleme im Arbeitsrecht sind oftmals breit gestreut. Das Rechtsgebiet beschäftigt sich mit gesetzlichen Bestimmungen, Gesetzen und Verordnungen, welche im Rahmen eines Arbeitsverhältnisses von Belang sind. Grundsätzlich beschäftigt sich das Arbeitsrecht mit den Rechtsverhältnissen zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.
Mehr lesen


Hat man ein juristisches Problem wie z.B. mit dem Arbeitsvertrag, Mobbing, Diskriminierung, einer angeblich betriebsbedingten Kündigung oder auch einem Arbeitsunfall, dann sollte man sich in jedem Fall an einen Anwalt im Arbeitsrecht in Kamen wenden. Bei Schwierigkeiten im Bereich des Arbeitsrechts ist fundiertes Fachwissen nötig, um sein Recht zu erlangen. Dies kann ein Rechtsanwalt im Arbeitsrecht in Kamen bieten. Ein Arbeitsrecht-Rechtsanwalt wird nicht nur beratend aktiv werden z.B. bei Schwierigkeiten mit der Altersteilzeit, einer Wiedereingliederung, Fragen rund um den Arbeitsvertrag oder einer Abmahnung oder Kündigung. Er vertritt seinen Mandanten auch, sollte es zu einer Gerichtsverhandlung kommen. Natürlich kann es sein, dass der Rechtsanwalt eine gütliche Regelung herbeiführt.

Grundsätzlich ist es egal, ob eine Rechtslage auf den ersten Blick unzweifelhaft erscheint. Es ist immer angebracht, sich durch die Beratung durch einen Fachexperten abzusichern. Gerade, wenn es um Verträge geht, sollte ein Fachmann diese genau unter die Lupe nehmen. Liegt die rechtliche Problematik in einem Dienstvertrag begründet, ist zwingend Fachwissen erforderlich, um rechtliche Feinheiten offenzulegen. Doch gleich, um was für ein arbeitsrechtliches Problem es sich handelt, mit einem Anwalt für Arbeitsrecht in Kamen schafft man sich eine ideale Basis, um sein Recht durchzusetzen. Es ist auch gleich, ob man sich noch in der Ausbildung befindet, bereits in Altersteilzeit oder in Mutterschutz ist. Sucht man sich Unterstützung bei einem Anwalt für Arbeitsrecht, kann man sich sicher sein, dass das persönliche Recht perfekt vertreten wird.

Auch, wenn man ein Problem mit einer betriebsbedingten Kündigung hat, sollte man sich rechtlichen Rat einholen. In vielen Fällen ist bereits eine Beratung ausreichend, um Folgekosten zu vermeiden und sein Recht durchzusetzen. Auf diese Weise erspart man sich meist auch viel Zeit und Nerven. Wichtig ist es auch zu betonen, dass bei Problemen im Arbeitsrecht in den meisten Fällen die persönliche finanzielle Existenz bedroht ist. Schon augenscheinlich kleine Schwierigkeiten können drastische Folgen haben, sei es ein negatives Arbeitszeugnis, eine Abmahnung, ein Arbeitsunfall oder Unstimmigkeiten mit einem Aufhebungsvertrag etc. Schnelles Handeln ist daher bei allen rechtlichen Fragen und Problemen, die in das Arbeitsrecht fallen, angebracht.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Habbes  Jahnstraße 80, 59174 Kamen
Fachanwalt für Arbeitsrecht, Mietrecht, Verkehrsrecht und Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 02307/9833000
Rechtsauskunft bietet zum juristischen Bereich Arbeitsrecht die Rechtsanwaltskanzlei Habbes mit Kanzleisitz in Kamen.
Foto
Andreas Gebauer  Robert-Koch-Str. 58, 59174 Kamen
Gebauer
Telefon: 02307282896
Foto Hjalmar Gunnar Schwedtmann  Felix-Wankel-Str. 6, 59174 Kamen
Telefon: 02307-208457-0
Bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Arbeitsrecht berät Sie gern Herr Fachanwalt Hjalmar Gunnar Schwedtmann mit Kanzleisitz in Kamen.
Foto Heike Zeitel  Breslauer Str. 4, 59174 Kamen
Telefon: 02307-73426
Frau Fachanwältin Heike Zeitel unterstützt Sie und bietet Rechtsauskunft zum Arbeitsrecht.
Foto Andreas Gebauer  Robert-Koch-Str. 58, 59174 Kamen
Rechtsanwaltskanzlei Gebauer
Telefon: 02307-282896

Foto Annette Först  Lütge Heide 2 b, 59174 Kamen
Telefon: 02307-923143
Bei Rechtsfragen im Arbeitsrecht ist Ihr juristischer Beistand gern Frau Rechtsanwältin Annette Först mit Kanzleisitz in Kamen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht


Ratgeber

Befristung aufgrund eines gerichtlichen Vergleichs setzt Vergleichsvorschlag des Gerichts voraus
Ein gerichtlicher Vergleich stellt einen sachlichen Grund für die wirksame Befristung eines Arbeitsverhältnisses gemäß § 14 Abs. 1 S. 2 Nr. 8 TzBfG dar. Wenn also zur Beendigung eines Kündigungsrechtsstreits oder auch eines Streits über die Wirksamkeit einer Befristungsabrede in einer Gerichtsverhandlung ein Vergleich ausgehandelt und vereinbart wird, dass das Arbeitsverhältnis bis zu einem... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

Die Abmahnung
Wenn Ihnen eine Abmahnung erteilt wird, erklärt der Arbeitgeber damit, dass er mit einem bestimmten Verhalten oder mit Ihren Leistungen unzufrieden ist. Verbunden wird die Abmahnung mit der Androhung, dass Sie bei Wiederholung des abgemahnten Verhaltens mit einer Kündigung rechnen müssen. Der Arbeitgeber will mit der Abmahnung regelmäßig entweder eine ernste Warnung geben oder bereits eine Kündigung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

BAG: Wirksamkeit von Altersgrenzen zum Renteneintritt in Betriebsvereinbarungen wurde bestätigt
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: In Betriebsvereinbarungen festgesetzte Altersgrenzen, nach denen das Arbeitsverhältnis mit Ablauf des Kalendermonats endet, in welchem der Arbeitnehmer die Regelaltersgrenze der gesetzlichen Rentenversicherung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Filialleiter darf nicht zum Krankfeiern auffordern
Frankfurt/Main (jur). Wenn ein Filialleiter einer Bank seine Mitarbeiter auffordert, krankzufeiern, kann er fristlos entlassen werden. Das hat das Hessische Landesarbeitsgericht (LAG) in Frankfurt am Main in einem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 30. Januar 2013 entschieden (Az.: 6 Sa 944/12). Der Kläger war Leiter einer als „Investment- und Finanzcenter“ geführten Bankfiliale. In dieser... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Kein Anspruch des Arbeitnehmers auf bestimmte Endnote im Arbeitszeugnis
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom 21.08.2012 (Az.: 3 Sa 234/12) hat das Landesarbeitsgericht (LAG) Rheinland-Pfalz entschieden, dass ein Arbeitnehmer bei der Erstellung eines Arbeitszeugnisses keinen Anspruch auf eine bestimmte Endnote habe. Das... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)


Rechtsanwälte für Arbeitsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Kamen | Arbeitsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!