Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Arbeitsrecht > Maintal

Rechtsanwalt in Maintal - Arbeitsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Jetzt einen Premiumeintrag anlegen: 1. Jahr ist kostenlos!

In diesem Verzeichnis ist bisher kein Premiumeintrag gelistet. Präsentieren Sie sich jetzt an erster Stelle mit Ihrem Profil samt Foto und Homepage in unserem Fachportal in einem erstklassigen Umfeld.
(Mehr ...)
Foto Gerhard Fischer  Wingertstr. 76, 63477 Maintal
Telefon: 06181-43 14 43
Zu Rechtsstreitigkeiten zum Thema Arbeitsrecht ist Ihr anwaltlicher Beistand in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Gerhard Fischer mit Sitz in Maintal.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht


Ratgeber

Rücktransport durch den Unternehmer als haftungsausschließender Betriebsweg
Nach § 104 Abs.1 Satz 1 SGB VII sind Unternehmer den in ihrem Unternehmen tätigen gesetzlich Unfallversicherten zum Ersatz von Personenschäden nach zivilrechtlichen Haftungsgrundsätzen nur verpflichtet, wenn sie den Versicherungsfall vorsätzlich oder auf einem nach § 8 Abs. 2 Nr. 1 - 4 SGB VII versicherten Weg herbeigeführt haben. Direkte Haftungsansprüche des Versicherten gegen den Arbeitgeber, der allein die Beiträge... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Verbot der Entgeltdiskriminierung bei befristet Beschäftigten
Für die Arbeiter der Deutschen Post AG hat zum 1. Januar 2001 ein neuer Entgelttarifvertrag das bisherige tarifliche Vergütungssystem abgelöst. Dieser sieht eine Absenkung der Grundvergütung und die Einführung leistungsabhängiger variabler Entgeltbestandteile vor. Lediglich für Arbeiter, die sowohl am 31. Dezember 2000 als auch am 1. Januar 2001 bei der Deutschen Post AG unbefristet beschäftigt waren, wird eine aus dem neuen... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Kündigung eines Vertrauensmanns wegen kritischer Äußerungen über Arbeitsgeber
Kündigung eines gewerkschaftlichen Vertrauensmanns wegen kritischer Äußerungen über den Arbeitgeber im gewerkschaftseigenen Intranet Der Kläger war seit 1995 bei der Beklagten als Entsorger beschäftigt. Er war gewählter Vertrauensmann der IG Metall. Im Jahr 2000 kam es im Betrieb zu einer Diskussion wegen des hohen Krankenstands. In einer betriebsintern vertriebenen Zeitschrift wurde ein Zwischenbericht zu diesem Thema... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Arbeitsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Maintal | Arbeitsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!