Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Arbeitsrecht > Oberursel (Taunus)

Rechtsanwalt in Oberursel (Taunus) - Arbeitsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASS Tobias Callenius  Taunusstraße 88a, 61440 Oberursel (Taunus)
Telefon: 06171 5035532
Foto
In Kooperation mit dem ASS Klaus-Georg Weigand  Holzweg 16, 61440 Oberursel (Taunus)
Weigand & Keller Rechtsanwälte
Telefon: 06171 580555
Foto
In Kooperation mit dem ASS Christoph Bodenseh  Oberhöchstadter Straße 10, 61440 Oberursel (Taunus)
Kullmann Bodenseh GbR
Telefon: 06171 54044
Foto
In Kooperation mit dem ASS Dietmar Schoßland  Zeppelinstraße 8, 61440 Oberursel (Taunus)
Schoßland Rechtsanwälte Fachanwälte für Arbeitsrecht
Telefon: 06171 913437
Foto Alexandra Kerstin Ochs  Adenauerallee 3 A, 61440 Oberursel (Taunus)
Telefon: 06171 - 5077765

Foto Karen Sabine Grünig  Gerhart-Hauptmann-Straße 11, 61440 Oberursel (Taunus)
Telefon: 06171 - 9160234

Foto Joachim Nettelbeck  Epinayplatz 2, 61440 Oberursel (Taunus)
Telefon: 06171 - 58540

Foto Birgitta Becker  Hans-Rother-Steg 28, 61440 Oberursel (Taunus)
Telefon: 06171 - 91 05 61

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht


Ratgeber

Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin zur Beendigung von Arbeitsverhältnissen durch Rente, Tod, Erwerbsunfähigkeit des Arbeitnehmers und zur Frage, was passiert, wenn dem Arbeitgeber ähnliches widerfährt.
Arbeitsverhältnisse enden auf sehr unterschiedliche Weise. Nicht immer ist es die Kündigung des Arbeitgebers oder des Arbeitnehmers. Nachfolgend stelle ich die Beendigungssituationen jenseits von Kündigungen und Aufhebungsverträgen dar. 1. Der Arbeitnehmer erreicht das Renteneintrittsalter Entgegen einer weitverbreiteten Ansicht endet das Arbeitsverhältnis bei Erreichen des 65. bzw. 67. Lebensjahres... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Vodafone: betriebsbedingte Kündigungen werden nicht mehr ausgeschlossen
Verhaltenstipps für die betroffenen Arbeitnehmer. Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen. Die Geschäftsführung von Vodafone schließt aktuellen Pressemeldungen (FAZ online vom 10.12.2013) zufolge künftig auch betriebsbedingte Kündigungen nicht aus. Im Übrigen wird auf die Umstrukturierungen des Servicebereiches und bei der Netztechnik... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Koalitionsvertrag - Mutmaßliche Auswirkungen auf das Arbeitsrecht
Der Koalitionsvertrag liegt vor: Mutmaßliche Auswirkungen auf das Arbeitsrecht. Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen. Vorliegend lesen Sie Teil 1 einer Artikelserie zum Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD. Die Fortsetzungen erscheinen in loser Folge in den nächsten Wochen. Serie Teil 1: 1. Rentenversicherungspflicht im Bereich der Minijobs 2.... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Rechtschutzdeckung besteht auch bei nur angekündigter Kündigung. Ein Hinweis von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin-Mitte
Eine Rechtsschutzversicherung muss grundsätzlich auch dann die Kosten anwaltlicher Beratung übernehmen, wenn der Arbeitnehmer seine Kündigung noch nicht erhalten hat, sondern der Arbeitgeber diese nur in Aussicht gestellt hat. Wie der Bundesgerichtshof in einer jüngeren Entscheidung (BGH, Urteil vom 19.11.2008, Az. IV ZR 305/07) entschieden hat, ist die Rechtsschutzversicherung bereits dann eintrittspflichtig,... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Vom Arbeitgeber gekündigt: Bekomme ich eine Abfindung?
Viele Arbeitnehmer, die von ihrem Arbeitgeber die Kündigung erhalten haben, haben den verständlichen Wunsch, als Entschädigung für den Verlust des Arbeitsplatzes wenigstens noch eine Abfindung in einer angemessenen Höhe zu erhalten. Einen „echten" einklagbaren Anspruch auf Zahlung einer Abfindung hat ein Arbeitnehmer aber nur in seltenen Ausnahmefällen. Das Gesetz sieht einen solchen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Dr. Henning Kluge)

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Oberursel (Taunus) | Arbeitsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!