Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Arbeitsrecht > Villingen-Schwenningen

Rechtsanwalt in Villingen-Schwenningen - Arbeitsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Villingen-Schwenningen

In Villingen-Schwenningen einen Rechtsanwalt online suchen und finden im Arbeitsrecht. Das Rechtsgebiet des Arbeitsrechts beschäftigt sich mit den gesetzlichen Beziehungen zwischen Arbeitgeber und abhängig beschäftigen Arbeitnehmern. Rechtliche Probleme auf diesem Gebiet können beispielsweise in den Bereichen Betriebsübergang, Mobbing an Arbeitsplatz oder im Rahmen von Betriebsvereinbarungen auftreten.
Mehr lesen


Egal, was man für ein arbeitsrechtliches Problem hat, sei es eine plötzliche Kündigung, ein fragwürdiges Arbeitszeugnis, Schwierigkeiten mit dem Betriebsrat oder auch ein Arbeitsunfall. In allen Fällen ist es angebracht, einen Rechtsanwalt im Arbeitsrecht von Villingen-Schwenningen zu konsultieren. Um bei derartigen juristischen Problemen sein Recht durchzusetzen, ist es nicht zu vermeiden, sich durch einen Fachmann wie einem Anwalt für Arbeitsrecht unterstützen zu lassen. Ein Arbeitsrecht-Anwalt wird nicht nur beratend aktiv werden zum Beispiel bei Problemen mit der Altersteilzeit, einer Wiedereingliederung, Fragen rund um den Arbeitsvertrag oder einer Abmahnung oder Kündigung. Ebenso wird der Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Villingen-Schwenningen eine Vertretung seines Mandanten bei einer Gerichtsverhandlung übernehmen. Auch ist es möglich, dass der Jurist eine gütliche Regelung erzielt.

Gleich ob ein Rechtsproblem dem Anschein nach eindeutig erscheint oder, ob es sich diffizil zu gestalten scheint. Sich Rat bei einem Rechtsanwalt zu suchen ist immer die richtige Vorgehensweise. Vor allem auch, wenn es um Verträge geht, sollten dieselben durch einen Anwalt genauestens überprüft werden. Liegt die rechtliche Problematik in einem Dienstvertrag begründet, ist zwingend Fachwissen erforderlich, um rechtliche Sachlagen offenzulegen. Generell allerdings ist es gleichgültig, um welches juristische Problem es sich auf dem Gebiet Arbeitsrecht genau handelt. Mit einem Anwalt für Arbeitsrecht von Villingen-Schwenningen hat man eine kompetente Unterstützung an der Seite. Auf diese Weise wird es leichter, das eigene Recht auch wirklich zu erlangen. Es spielt auch keine Rolle, ob man sich noch in der Ausbildung befindet, bereits in Altersteilzeit oder in Mutterschutz ist. Ein Rechtsanwalt für Arbeitsrecht aus Villingen-Schwenningen ist immer der optimale Ansprechpartner.

Vor allem bei bestimmten rechtlichen Problemen wie einer betriebsbedingten Kündigung, sollte man auf gar keinen Fall zögern, sich beraten zu lassen. In nicht wenigen Fällen kann bereits ein Beratungsgespräch ausreichend sein, um hohe Folgekosten zu umgehen. Häufig erspart man sich mit dieser Vorgehensweise auch Nerven und Zeit. Gerade bei Problemen auf dem Gebiet Arbeitsrecht ist nicht selten die persönliche finanzielle Existenz bedroht und betroffen. Egal ist es dabei, ob es sich um eine betriebliche Kündigung handelt, Schwierigkeiten mit dem Arbeitszeugnis, oder Unstimmigkeiten mit einem Aufhebungsvertrag etc. Somit sollte man unbedingt umgehend handeln und sich rechtlichen Rat einholen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  
Foto
In Kooperation mit dem ASS Joachim Milani  Rietstraße 35, 78050 Villingen-Schwenningen
Telefon: 07721 1780
Fachanwalt Joachim Milani vertritt Sie bei juristischen Streitigkeiten zum Arbeitsrecht.
Foto Fotini Papadopoulou  Saarlandstr. 25, 78050 Villingen-Schwenningen
Telefon: 07721 2066731
Frau Rechtsanwältin Fotini Papadopoulou bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Arbeitsrecht in Ihrem Ort bei Ihren Rechtsproblemen in Villingen-Schwenningen und in angrenzenden Orten.
Foto Axel Rieger  Klosterring 11, 78050 Villingen-Schwenningen
Telefon: 07721 9469807
Bei juristischen Streitigkeiten im Bereich Arbeitsrecht unterstützt Sie persönlich Herr Rechtsanwalt Axel Rieger aus Villingen-Schwenningen.
Foto Hans-Jürgen Eustachi  Dauchinger Str. 31, 78056 Villingen-Schwenningen
Telefon: 07720 65595
Rechtsanwalt Hans-Jürgen Eustachi mit Rechtsanwaltskanzlei in Villingen-Schwenningen vertritt Sie gern bei Ihren juristischen Streitigkeiten zum Rechtsbereich Arbeitsrecht.
FotoDr. Andreas Unger  Mönchweiler Str. 10, 78048 Villingen-Schwenningen
Telefon: 07721 4044730
Rechtsanwalt Dr. Andreas Unger berät Sie im Anwaltsschwerpunkt Arbeitsrecht umgehend bei Ihren Rechtsanfragen in Villingen-Schwenningen und in angrenzenden Orten.
Foto Hartung Schreiber  Warenburgstr. 3, 78050 Villingen-Schwenningen
Telefon: 07721 98160
Herr Fachanwalt Hartung Schreiber unterstützt Sie bei juristischen Problemen zum Arbeitsrecht.
Foto Jürgen Blum  Villinger Str. 8, 78054 Villingen-Schwenningen
Telefon: 07720 22746
Herr Fachanwalt Jürgen Blum ist behilflich bei juristischen Problemen zum Arbeitsrecht.
Foto Jutta Majewski  Espanstr. 37, 78054 Villingen-Schwenningen
Telefon: 07720 992926
Bei rechtlichen Problemen rund um das Rechtsgebiet Arbeitsrecht unterstützt Sie in Ihrer Nähe Frau Fachanwältin Jutta Majewski mit Sitz in Villingen-Schwenningen.
Foto Beatrice Hesselbach  Am Niederen Tor 1, 78050 Villingen-Schwenningen
Telefon: 07721 887830
Frau Fachanwältin Beatrice Hesselbach bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Arbeitsrecht in Ihrem Ort bei Ihren Prozessen in Villingen-Schwenningen und Umland.
Foto Herbert Maier  Bickenstr. 13, 78050 Villingen-Schwenningen
Telefon: 07721 404193-0
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Arbeitsrecht ist Ihr anwaltlicher Beistand gern Herr Rechtsanwalt Herbert Maier mit Sitz in Villingen-Schwenningen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht


Ratgeber

Habe ich Anspruch auf Weihnachtsgeld?
Gegen Ende eines jeden Jahres zahlen viele Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern zusätzlich zu dem laufenden Gehalt ein Weihnachtsgeld bzw. eine Weihnachtsgratifikation. Einen gesetzlichen Anspruch auf Weihnachtsgeld gibt es allerdings nicht. Ein Arbeitnehmer kann deshalb nur dann die Zahlung von Weihnachtsgeld vom Arbeitgeber verlangen, wenn er einen solchen Anspruch auf eine anderweitige Rechtsgrundlage stützen kann. Als... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Dr. Henning Kluge)

Wann ist der Betrieb so groß, dass das Kündigungsschutzgesetz Anwendung findet?
Viele werden es bereits wissen: Das Kündigungsschutzgesetz findet nur dann Anwendung, wenn der Arbeitgeber zehn Arbeitnehmer ohne die Auszubildenden beschäftigt, § 23 Abs. 1 KSchG. Ausnahmen gibt es ggf. für vor 2004 eingestellte Arbeitnehmer, die aber an dieser Stelle nicht behandelt werden sollen. Wer also im sog. Kleinbetrieb tätig ist, kann – Sonderfälle wie Schwangerschaft, Schwerbehinderung... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

Arbeitnehmererfindungen: Unterscheidung zwischen Diensterfindungen und freien Erfindungen
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin und Essen. Nach dem Arbeitnehmererfindungsgesetz wird zwischen Diensterfindungen und freien Erfindungen unterschieden, die sich hinsichtlich des Inanspruchnahmerechts des Arbeitgebers maßgeblich unterscheiden. Diensterfindungen: Bei einer Diensterfindung handelt es sich um eine Erfindung, die während der Dauer des... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Die arbeitsrechtliche Abmahnung. Wann muss man vor einer Kündigung abmahnen? Ist es sinnvoll gegen eine Abmahnung vorzugehen?
Ein Fachbeitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin Mit der Abmahnung erklärt der Arbeitgeber, dass er mit einem bestimmten Verhalten oder mit der Leistungen des Arbeitnehmers unzufrieden ist und dieses als Verstoß gegen die Verpflichtungen aus dem Arbeitsvertrag wertet. Verbunden wird die Abmahnung mit der Androhung, dass der Arbeitnehmer bei Wiederholung des abgemahnten Verhaltens mit... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Strafanzeige gegen die Arbeitgeber - wann riskiert der Arbeitnehmer eine Kündigung?
Ein Plädoyer für eine zügige gesetzgeberische Tätigkeit von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin Eine aktuelle Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) vom 21.7.2011 (Whistleblower-Fall, Heinisch ./. Bundesrepublik Deutschland, zuvor Heinisch ./. Vivantes Landesarbeitsgericht (LAG) Berlin-Brandenburg vom 28.3.2006, Aktenzeichen: 7 Sa 1884/05) hat... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)


Rechtsanwälte für Arbeitsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Villingen-Schwenningen | Arbeitsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!