Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Augsburg

Rechtsanwalt in Augsburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sie befinden sich sind in der Rubrik Rechtsanwalt aus Augsburg. Nach aktuellem Stand stehen Ihnen 208 Rechtsanwälte aus Augsburg zur Verfügung. Die Anwälte beraten Sie in 163 Schwerpunkten. Bei den Anwälten aus Augsburg finden Sie unter anderem rechtliche Beratung und natürlich eine fachkundige Rechtsvertretung vor Gericht, wenn Sie rechtlichen Beistand in z.B. den nachfolgenden Rechtsbereichen benötigen: Medizinrecht, Verwaltungsrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Markenrecht, Familienrecht, Insolvenzrecht, Arbeitsrecht, Versicherungsrecht, Mietrecht. Sind Sie auf der Suche nach einem Rechtsanwalt aus Augsburg, können Sie sicher sein, dass die nachfolgend genannten Rechtsanwälte Sie kompetent beraten und unterstützen. Die aufgeführten Rechtsanwälte bieten für die Korrespondenz die nachgenannten Sprachen an: Deutsch, Englisch, Spanisch, Polnisch, Französisch, Persisch, Russisch. Falls Sie es bevorzugen, einen Anwalt beruhend auf einer PLZ zu suchen, dann bieten wir Ihnen auch diese Option. Suchen Sie bitte hier: Augsburg PLZ.

Wir haben außerdem die Anwälte nach folgenden 4 Stadtteilen sortiert: Antonsviertel, Herrenbach, Siebenbrunn, Zentrum. Somit ist sicher, dass Sie mit geringstem Zeitaufwand einen versierten Anwalt in Ihrem Stadtteil finden.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 7:  1    3  4  5  6  7
Foto
Max Dengler  Konrad-Adenauer-Allee 33, 86150 Augsburg
Rechtsanwälte Dorn & Dengler
Telefon: 0821/3475050
Rechtsanwalt in Augsburg
Foto
Hans-Peter Heinemann  Ulrichsplatz 12, 86150 Augsburg
JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner
Telefon: (0821) 3 46 60-31
Rechtsanwalt in Augsburg
Foto
Silvia Wunderle  Morellstraße 33, 86159 Augsburg
Rechtsanwältin Silvia Wunderle
Telefon: 0821 - 34740083
Rechtsanwältin in Augsburg
Foto
Alexander Meyer  Zeuggasse 7, 86150 Augsburg
anwaltsbüro47 - Rupp Zipp Meyer Wank - Rechtsanwälte
Telefon: +49-(0)821-158812
Rechtsanwalt in Augsburg
Foto
Holger Knopp  Ulrichsplatz 12, 86150 Augsburg
JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner
Telefon: (0821) 3 46 60-17
Rechtsanwalt in Augsburg
Foto
Dr. Werner Dorn  Konrad- Adenauer- Allee 33, 86150 Augsburg
Rechtsanwälte Dorn und Dengler
Telefon: 0821/3475050
Rechtsanwalt in Augsburg
Foto
Klaus Ammesdörfer  Ulrichsplatz 12, 86150 Augsburg
JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner
Telefon: (0821) 3 46 60-61
Rechtsanwalt in Augsburg
Foto
Stefan Klaus  Ulrichsplatz 12, 86150 Augsburg
JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner
Telefon: (0821) 3 46 60-86
Rechtsanwalt in Augsburg
Foto
Thomas Schmitt  Ulrichsplatz 12, 86150 Augsburg
JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner
Telefon: (0821) 3 46 60-24
Rechtsanwalt in Augsburg
Foto
Agata Wank  Zeuggasse 7, 86150 Augsburg
anwaltsbüro 47 Rupp Zipp Meyer Wank
Telefon: 0821/158812
Rechtsanwältin in Augsburg
Foto
Claudia Preuß  Langenmantelstraße 14, 86153 Augsburg
CONLATA Rechtsanwälte
Telefon: +49 (0)821-3 46 74-280
Rechtsanwältin in Augsburg
Foto
Uwe Hartung  Ulrichsplatz 12, 86150 Augsburg
JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner
Telefon: (0821) 3 46 60-26
Rechtsanwalt in Augsburg
Foto
Hagen Hild  Konrad-Adenauer-Allee 55, 86150 Augsburg
Anwaltskanzlei Hild & Kollegen
Telefon: 0821/4207950
Rechtsanwalt in Augsburg
Foto
Peter Umbach  Langenmantelstraße 14, 86153 Augsburg
CONLATA Rechtsanwälte
Telefon: +49 (0)821-3 46 74-271
Rechtsanwalt in Augsburg
Foto
Sascha Leyendecker  Ulrichsplatz 12, 86150 Augsburg
JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner
Telefon: (0821) 3 46 60-29
Rechtsanwalt in Augsburg
Foto
In Kooperation mit dem ASSDr. Norbert Hörmann  Morellstraße 33, 86159 Augsburg
Epple, Dr. Hörmann & Kollegen Steuerberater Rechtsanwälte
Telefon: 0821 5978-0
Rechtsanwalt in Augsburg
Foto
In Kooperation mit dem ASS Mandana Mauss  Katharinengasse 34, 86150 Augsburg
Telefon: 0821 356-09
Rechtsanwältin in Augsburg
Foto
In Kooperation mit dem ASS Michael Faber  Schaezlerstraße 17, 86150 Augsburg
Faber & Faber Anwaltskanzlei
Telefon: 0821 155011
Rechtsanwalt in Augsburg
Foto
In Kooperation mit dem ASS Bettina Bauer-Tränkle  Konrad-Adenauer-Allee 39, 86150 Augsburg
Dr. Bauer & Bauer-Tränkle Rechtsanwälte
Telefon: 0821 3491770
Rechtsanwältin in Augsburg
Foto
In Kooperation mit dem ASS Georg Beil  Hochfeldstraße 4, 86159 Augsburg
Telefon: 0821 2578018
Rechtsanwalt in Augsburg
Foto
In Kooperation mit dem ASS Günter Rieger  Ernst-Reuter-Platz 16, 86150 Augsburg
Telefon: 0821 30021
Rechtsanwalt in Augsburg
Foto
In Kooperation mit dem ASS Bettina M. Ortler  Völkstraße 28, 86150 Augsburg
Telefon: 0821 3172441
Rechtsanwältin in Augsburg
Foto
In Kooperation mit dem ASS Christian Göller  Maximilianstraße 29-31, 86150 Augsburg
Telefon: 0821 33067
Rechtsanwalt in Augsburg
Foto
In Kooperation mit dem ASS Brigitte Ketterle-Faber  Schaezlerstraße 17, 86150 Augsburg
Faber & Faber Anwaltskanzlei
Telefon: 0821 155011
Rechtsanwältin in Augsburg
Foto
In Kooperation mit dem ASS Christine Schmid-Weichselbaumer  Joseph-Haas-Straße 34, 86161 Augsburg
Telefon: 0821 562802
Rechtsanwältin in Augsburg
Foto
In Kooperation mit dem ASS Andrea Bobinger  Ludwigstraße 20, 86152 Augsburg
Telefon: 0821 45543020
Rechtsanwältin in Augsburg
Foto
In Kooperation mit dem ASS Stefan Holzbock  Volkhartstraße 14, 86152 Augsburg
Telefon: 0821 8099590
Rechtsanwalt in Augsburg
Foto
In Kooperation mit dem ASS Christa Gropper  Gögginger Straße 57, 86159 Augsburg
Telefon: 0821 5998120
Rechtsanwältin in Augsburg
Foto
In Kooperation mit dem ASS Daniela Friedrich  Schlossermauer 34, 86150 Augsburg
Telefon: 0821 88799555
Rechtsanwältin in Augsburg
Foto
In Kooperation mit dem ASS Moritz Bode  Mittlerer Graben 26, 86152 Augsburg
Telefon: 0821 311390
Rechtsanwalt in Augsburg
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 7:  1    3  4  5  6  7

Informationen zum Rechtsanwalt Augsburg

Justitia hält auch über die Augsburger ein wachsames Auge. Tatkräftige Unterstützung bekommt sie von dem einen oder anderen Rechtsanwalt aus Augsburg. Diese versuchen natürlich alles, um das Bestmöglich für ihre Mandanten erreichen zu können. Dennoch klappt dies ´natürlich nicht immer auf dem außergerichtlichen Wege. So mancher Anwalt aus Augsburg versucht natürlich mit der gegnerischen Partei einen Vergleich zu erzielen oder einen anderen Weg der gütlichen Verhandlung zu finden. Leider scheitert dies oftmals. So bleibt den Rechtsanwälten aus Augsburg meist nichts anderes übrig, als eine Klage beim zuständigen Amtsgericht einzureichen. Dieses ist unter anderem für Zivilverfahren, Zwangsvollstreckungen, Nachlassverfahren, Familienverfahren oder auch Betreuungsverfahren zuständig.

Hat die Klage hier keinen Erfolg, können die Anwälte aus Augsburg eine weitere Instanz gehen und das Landgericht Augsburg aufsuchen. Auch hier muss dann wieder eine entsprechende Klage eingereicht werden. Es kommt in den meisten Fällen zu einem Prozess. Wichtig ist, dass die Mandanten einen Rechtsanwalt aus Augsburg oder der näheren Umgebung an ihrer Seite haben. Denn an den deutschen Landgerichten herrscht Anwaltspflicht. Ein Anwalt aus Augsburg sollte bei einem solchen Verfahren immer an der Seite des Mandanten sein.

Hat auch dieser Prozess keinen Erfolg, können die Rechtsanwälte aus Augsburg noch einen letzten Schritt weitergehen. Das Ziel ist dann das Oberlandesgericht. Dieses befindet sich aber nicht mehr in Augsburg, sondern in München. Anwälte aus Augsburg haben aber auch die Pflicht, ihre Mandanten darüber zu informieren, dass jeder weitere rechtliche Schritt mit Kosten verbunden ist. Für jeden Prozess müssen entsprechende Gerichtskosten, meist im Vorfeld, gezahlt werden.


Allgemeine Ratgeber

Grundsatzentscheidung zur Marktbeherrschendenstellung (Melitta)
Der Kartellsenat des Bundesgerichtshofs hat durch Beschluß eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf aufgehoben, mit der der vom Bundeskartellamt untersagte Zusammenschluß der Melitta-Gruppe mit dem belgischen Staubbeutelhersteller Schultink freigegeben worden war. Im Jahre 2000 hatten die Melitta-Gruppe, eine bedeutende deutsche Unternehmensgruppe für die Herstellung und den Vertrieb von Haushaltsprodukten wie... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BAG zum Übergang von Betriebsteilen - Gemeinschaftsbetrieb
Geht ein Betrieb oder Betriebsteil durch Rechtsgeschäft auf einen anderen Inhaber über, so tritt dieser nach § 613a Abs. 1 Satz 1 BGB in die Rechte und Pflichten aus den im Zeitpunkt des Übergangs bestehenden Arbeitsverhältnissen ein. Erwerben verschiedene rechtlich selbständige Unternehmen vom insolvent gewordenen Arbeitgeber nur einzelne Betriebsmittel, führt dies dann zu einem Teilbetriebsübergang, wenn diese... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Abmahnung der Kanzlei Schalast+Partner aus Frankfurt a.M. im Auftrag von DigiProtect GmbH wegen Adoro – Für immer und dich
Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Anwaltskanzlei Schalast+Partner aus Frankfurt am Main im Auftrag der DigiProtect GmbH betreffend der Musikgruppe Adoro und dem Musikalbum Für immer und dich. Die Anwaltskanzlei Schalast+Partner fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung als auch die Zahlung von Schadenersatz und Erstattung ihrer Anwaltskosten. Als... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle)

Abmahnung Waldorf Frommer für Tiberius Film GmbH wg. "Only God Forgives"
Die Kanzlei Waldorf Frommer aus München mahnt für die Tiberius Film GmbH das Werk: „Only God Forgives" ab. Leider vergeben die Rechteinhaber einen Upload dieses französisch-dänischen Thrillers des Regisseurs Nicolas Winding Refn nicht. Daher erhalten viele Internetnutzer derzeit unerwünschte Post. Denn neben der Zahlung eines pauschalisierten „Vergleichsangebots" in Höhe von... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Sascha Tawil)

Kavaliersstart gefährdet Versicherungsschutz
Hamm/Berlin (DAV). Rast ein Autofahrer nach einem Ampelstopp mit einem Kavaliersstart los und fährt mit weit überhöhter Geschwindigkeit, muss die Vollkaskoversicherung bei einem dadurch verursachten Unfall nicht unbedingt für den Schaden aufkommen. Dies geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Hamm vom 10. August 2007 (AZ: 20 U 218/06) hervor, über das die Deutsche Anwaltauskunft berichtet. Ein Sportwagenfahrer musste... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Nachfrageobliegenheit der Berufsunfähigkeitsversicherung bei ernsthaften Anhaltspunkten möglich
Die Versicherer von Berufsunfähigkeiten sollen nur eine Nachfrageobliegenheit haben, soweit eindeutige und ernsthafte Anhaltspunkte für eine Nachprüfung vorliegen. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com   führen aus: In dem vom Bundesgerichtshof zu entscheidenden Fall (Beschl. v. 11.05.2011,... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Interessante Entscheidungen

OLG-HAMM, AZ. III-3 Ws 159/12 OLG Hamm:
1. Ein Haftfortdauerbeschluss nach § 268 b StPO bedarf jedenfalls dann, wenn die Verurteilung deutlich von den Vorwürfen des ursprünglichen Haftbefehls abweicht, einer Begründung, aus der hervorgehen muss, welcher Taten der Angeklagte dringend verdächtig ist und worauf die richterliche Überzeugungsbildung beruht. In diesen Fällen reicht der bloße Verweis auf das zugleich verkündete Urteil nicht aus. 2. Weder besteht bei einer Straferwartung in bestimmter Höhe stets Fluchtgefahr noch kann bei einer (noch) zu verbüßenden Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren ein ausreichender Fluchtanreiz grundsätzlich ausgeschlossen werden; maßgebend ist vielmehr stets die Würdigung aller Umstände des Einzelfalles.

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, AZ. 18 B 432/10:
Zur Frage eines gemeinschaftsrechtlich begründeten Aufenthaltsrechts des drittstaatsangehörigen Ehegatten eines deutschen Staatsangehörigen wegen einer in Dänemark erfolgte Eheschließung

OLG-HAMM, AZ. II-8 UF 65/11:
1. Es ist allgemein anerkannt, dass eine Sicherung im Wege des dinglichen Arrests auch wegen zukünftiger Ansprüche auf nachehelichen Unterhalt in Betracht kommt. Da das Arrestverfahren als summarisches Erkenntnisverfahren ausgestaltet ist, ist eine vollumfängliche Prüfung etwaiger Abänderungsgründe und exakte Ermittlung des ggf. zukünftig tatsächlich geschuldeten Unterhalts im Rahmen des § 916 ZPO allerdings nicht möglich, sondern bleibt einem späteren Abänderungsverfahren vorbehalten. 2. Zum Vorliegen eines Arrestgrundes, wenn der Unterhaltsschuldner, der britischer Staatsangehöriger ist, seine Immobilie in Deutschland verkauft und seine Absicht bekundet hat, dass er nach Großbritannien zurückkehren werde, wo auch sein finanzieller Bezugspunkt sein werde.

VG-DARMSTADT, AZ. 5 L 1263/08.DA (3):
Die Ausländerbehörde ist berechtigt, die Verlängerung von Aufenthaltserlaubnissen zu Studienzwecken von der bisherigen Beachtung und Einhaltung des Aufenthalts-zweckes und damit von einem redlichen Vorverhalten abhängig zu machen. Verlänge-rungen der Aufenthaltserlaubnis muss sie nur dann aussprechen, wenn das Studium bisher grundsätzlich ernsthaft betrieben wurde und die eingetretenen Verzögerungen des Studienerfolgs nicht auf studienfremden Ursachen (hier: Aufnahme einer Vollzeit-erwerbstätigkeit) beruhen.


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Augsburg


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Augsburg

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Augsburg | Anwalt Augsburg - Rechtsanwälte jetzt!