Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Bad Aibling

Rechtsanwalt in Bad Aibling

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Jetzt mit einem Premiumeintrag hier an erster Stelle stehen! Mehr Informationen »»»

In diesem Verzeichnis ist bisher kein Premiumeintrag gelistet. Präsentieren Sie sich jetzt an erster Stelle mit Ihrem Profil samt Foto und Homepage in unserem Fachportal in einem erstklassigen Umfeld. (Mehr ...)
Foto Hans Michael Fenzl  Färbergasse 5, 83043 Bad Aibling
Telefon: 08061-90970
Rechtsanwalt in Bad Aibling
Foto Axel Witting  Lindenstr. 3, 83043 Bad Aibling
Telefon: 08061-93500
Rechtsanwalt in Bad Aibling
Foto Guntram Haeffner-de Greiff  Gartenstr. 7, 83043 Bad Aibling
Telefon: 08061-4201
Rechtsanwalt in Bad Aibling
Foto Kai Schäfer  Eugen-Belz-Str. 13, 83043 Bad Aibling
Kzl. Haubner Schäfer & Partner
Telefon: 08061-49040
Rechtsanwalt in Bad Aibling
Foto Isabelle Rapp  Eugen-Belz-Str. 13, 83043 Bad Aibling
Kzl. Haubner Schäfer & Partner
Telefon: 08061-49040
Rechtsanwältin in Bad Aibling
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Allgemeine Ratgeber

Vorgetäuschter Eigenbedarf zur Begründung einer Eigenbedarfskündigung
Der Schadensersatzersatzanspruch des Mieters gegen den Vermieter kann aufgrund eines später geschlossenen Räumungsvergleichs ausgeschlossen sein. Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck zum Urteil des Amtsgerichts München, Urteil vom 13. Januar 2013 – 474 C 19752/11 –, juris Ausgangslage: Der Vermieter spricht eine Kündigung wegen Eigenbedarf aus. Der Mieter... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Urteil des BGH zur Haftung eines ausgeschiedenen GbR-Gesellschafters
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt www.grprainer.com führen aus: Die Entscheidung (BGH, Aktenzeichen: II ZR 197/10) zeigt besonders die in Betracht kommenden Haftungsrisiken im Zusammenhang mit dem Ausscheiden aus einer GbR auf. Ausgeschiedene Gesellschafter sind entsprechend der oben genannten Entscheidung nicht von dem Risiko einer... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Rechtsanwalt aktuell: Die Verjährung von Kindesmissbrauch und sexuellem Missbrauch von Kindern (§ 176 StGB)
Nach der Vorschrift des § 176 StGB (= des Strafgesetzbuches) wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren bestraft, wer sexuelle Handlungen an einer Person unter vierzehn Jahren (Kind) vornimmt, an sich von dem Kind vornehmen lässt oder ein Kind dazu bestimmt, dass es sexuelle Handlungen an einem Dritten vornimmt oder von einem Dritten an sich vornehmen lässt. Ebenfalls wird bestraft, wer sexuelle... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas M. Amann)

Zweckbefristung von Arbeitsverträgen mit Ärzten in der Weiterbildung unzulässig
Zweckbefristung von Arbeitsverträgen mit Ärzten in der Weiterbildung unzulässig Die Klägerin ist als Ärztin in einem Krankenhaus der beklagten Stadt beschäftigt. Der erste Arbeitsvertrag sah eine Befristung für die Zeit vom 1. September 1995 bis 31. August 1997 vor. Nach dem zweiten am 20. August 1996 unterschriebenen Arbeitsvertrag wurde die Klägerin "für die Zeit vom 1. September 1997 an für die Dauer der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BGH schützt Anschlussinhaber mit einer neuesten Entscheidung vom 08.01.2014
Der BGH hat in einer neusten Entscheidung vom 08.01.2014 entschieden, dass der Anschlussinhaber nicht automatisch für Handlungen, die von seinem Anschluss aus begangen wurden, haftet.   In seiner Grundsatzentscheidung (BGH: „ Sommer unseres Lebens“ 12.05.2010) hatte der BGH dem Anschlussinhaber eine sog. sekundäre Darlegungslast aufgebürdet.   Das heißt der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Georg Schäfer)

Abmahnung Sasse & Partner im Auftrag der Polyband Medien GmbH wegen des illegalen Downloads des Filmwerkes “Iron Sky”
Haben Sie von der Abmahnkanzlei Sasse & Partner eine Abmahnung wegen des illegalen Downloads des Filmwerks “Iron Sky” im Auftrag des Rechteinhabers, der Polyband Medien GmbH erhalten?   Die Abmahnkanzlei Sasse & Partner verlangt in der Regel im Auftrag ihrer Mandantschaft das Unterzeichnen einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, Schadensersatz und die Erstattung von Rechtsanwaltskosten.... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Georg Schäfer)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Bad Aibling


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Bad Aibling

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Bad Aibling | Anwalt Bad Aibling - Rechtsanwälte jetzt!