Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Bad Schwartau

Rechtsanwalt in Bad Schwartau

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASS Hans Busch  Riesebusch 32-34, 23611 Bad Schwartau
Ludewig Busch Gloe Rechtsanwälte & Notare
Telefon: 0451 280610
Rechtsanwalt in Bad Schwartau
Foto
In Kooperation mit dem ASS Christina Wiebelitz-Spangenberg  Kirchenstraße 33, 23611 Bad Schwartau
Telefon: 0451 20956216
Rechtsanwältin in Bad Schwartau
Foto
In Kooperation mit dem ASS Thomas Frank  Bahnhofstraße 11, 23611 Bad Schwartau
Telefon: 0451 21779
Rechtsanwalt in Bad Schwartau
Foto
In Kooperation mit dem ASS Sven Weimann  Riesebusch 32-34, 23611 Bad Schwartau
Ludewig Busch Gloe Rechtsanwälte & Notare
Telefon: 0451 280610
Rechtsanwalt in Bad Schwartau
Foto Boris Ludewig  Riesebusch 32-34, 23611 Bad Schwartau
Ludewig, Busch, Gloe
Telefon: 0451/280610
Rechtsanwalt in Bad Schwartau
Foto Frank Tietz  Markt 4, 23611 Bad Schwartau
Zeidler & Partner GbR
Telefon: 0451/200960
Rechtsanwalt in Bad Schwartau
Foto Andreas Wendenburg  Sonnenweg 35, 23611 Bad Schwartau
Wendenburg

Rechtsanwalt in Bad Schwartau
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Allgemeine Ratgeber

Zum Schriftformerfordernis bei der Einlegung eines Einspruchsgegen einen Strafbefehl
Die Verfassungsbeschwerde eines Beschuldigten (Beschwerdeführer - Bf), der sich gegen die Verwerfung seines Einspruchs gegen einen Strafbefehl und die Zurückweisung seines Antrags auf Wiedereinsetzung in den vorherigen Stand wehrte, hatte Erfolg. Die 3. Kammer des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts bestätigt die verfassungsgerichtliche Rechtsprechung, wonach die Gerichte bei der Auslegung und Anwendung... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Formerfordernisse eines Vermieterwechsels bei zeitlich befristeten Gewerberaummietverträgen
Wann ist die Schriftform gewahrt? Ist eine vorzeitige Kündigung des befristeten Gewerbemietvertrages möglich? Kürzlich bestätigte das Brandenburger Oberlandesgericht, dass ein Vermieterwechsel bei einem zeitlich befristeten Gewerbemietvertrag zwar schriftlich erfolgen müsse. Die hierfür notwendige Zustimmung des Mieters sei aber nicht formgebunden (Urteil vom 15.9.2010, Az. 3 U 117/09). Sie könne... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Zu den Voraussetzungen, wann ein Unternehmen eine Gewinnzusage einzulösen hat
Kurzfassung Auf Postsendungen ist zukünftig mehr zu achten, können sie sich doch als wahre Goldgrube erweisen. Wird in dem Brief nämlich ein Gewinn zugesagt, kann er unter Umständen auch tatsächlich beansprucht werden. Dies jedenfalls dann, wenn die Mitteilung nur so zu verstehen ist, der Empfänger habe den Preis schon gewonnen. Das verdeutlicht ein vom Landgericht Coburg entschiedener Fall, bestätigt durch das... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Facebook: Auch namenlose Beleidigung möglich?
Beleidigende Postings bei Facebook können selbst dann ärgerliche Konsequenzen haben, wenn darin der Namen des Beleidigten nicht angegeben wird. Vorliegend ging ein Mieter gegen seine Kündigung in erster Instanz erfolgreich vor. Nachdem er von Unbekannten attackiert worden war, kursierte bei Facebook ein kurioses Posting. In diesem wird gemutmaßt, dass „JEMAND“ etwas gegen ihn habe. Dieser... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Illegal geparkt - Mithaftung bei Unfall
HILDESHEIM/WITTEN (DAV). Wer illegal parkt, kann bei einem Unfall als Mithaftender zur Rechenschaft gezogen werden. Dies folgt aus zwei Urteilen, die von den Verkehrsrechts-Anwälten (Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein - DAV) veröffentlicht worden sind. 1) Amtsgericht Hildesheim 2) Amtsgericht Witten Urteil vom 18. Oktober 2002 Urteil vom 28. November 2002 Aktenzeichen: 19 C 256/02... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Kann der Vermieter kündigen, weil der Mieter ihm Zutritt zur Mietsache verweigert?
Ein Beitrag von Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin Eine (fristlose) Kündigung wegen Verweigerung des Zutritts zur Mietsache ist nur dann nach vorheriger erfolgloser Abmahnung möglich, wenn der Mieter aufgrund einer Rechtspflicht verpflichtet ist, dem Vermieter Zutritt zur Wohnung zu ermöglichen. Eine Pflicht hierzu kann sich aus dem... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Bad Schwartau


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Bad Schwartau

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Bad Schwartau | Anwalt Bad Schwartau - Rechtsanwälte jetzt!