Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Bamberg > Zentrum

Rechtsanwalt in Bamberg Zentrum

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
Rechtsanwalt Manfred Deinlein  Willy-Lessing-Str. 5, 96047 Bamberg - Zentrum
Deinlein & Schreyer
Fachanwalt für: Bau- und Architektenrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Schwerpunkte: Mietrecht, Baurecht / Architektenrecht, Baurecht, privat, Bauträgerrecht, Wohnungseigentumsrecht, Immobilienrecht, Maklerrecht
Premiumeintrag, gelistet in: Rechtsanwalt Bamberg - Zentrum
Foto Andreas Hornig  Franz-Ludwig-Str. 11, 96047 Bamberg - Zentrum
Hornig|Dr. Händler
Fachanwalt für: Erbrecht, Familienrecht

Schwerpunkte: Familienrecht, Erbrecht, Scheidung

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Ratgeber

Kein Schadensersatz trotz fehlendem Hinweis, sich unverzüglich arbeitssuchend zu melden
„Unterlässt der Arbeitgeber den nach § 2 Abs. 2 Satz 2 Nr. 3 SGB III gebotenen Hinweis an den Arbeitnehmer über dessen Pflicht, sich vor der Beendigung des Arbeitsverhältnisses unverzüglich bei der Agentur für Arbeit arbeitsuchend zu melden, so begründet dies keinen Schadensersatzanspruch des Arbeitnehmers gegen den Arbeitgeber.“ (Quelle: Bundesarbeitsgericht ) Das... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Rechtsanwalt Volker Backs)

Zur Behauptung ins Blaue hinein der Gebrachtwagen sei unfallfrei
Zu den Folgen der unrichtigen Behauptung des Autoverkäufers „ins Blaue hinein“, der zu verkaufende Gebrauchtwagen sei unfallfrei Ein Gebrauchtwagenhändler, der trotz einer erkennbaren Nachlackierung des gebrauchten Pkws gegenüber dem Käufer angibt, von einem Unfallschaden nichts zu wissen, geht ein hohes Risiko ein. Stellt sich nämlich ein Vorschaden heraus, so hat er gegen Rücknahme des Wagens den Kaufpreis... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Geblitzt mit ES3.0 - Messfehler
Geblitzt Mit ES 3.0 – Verfahrenseinstellung  In einem unserer aktuellen Fälle wurde unser Mandant auf einer Bundesstraße geblitzt und erhielt einen Bußgeldbescheid mit demVorwurf, er habe die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h innerhalb geschlossener Ortschaften nach Toleranzabzug um 24 km/h überschritten. Die Messung erfolgte mit dem mobilen, rechnergesteuerten... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Rechtsanwalt Thomas Brunow)


Weitere Rechtsgebiete in Bamberg Zentrum

Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Bamberg Zentrum - Ihr Surf-Tipp: Rechtsanwälte Bamberg Zentrum