Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Bernau bei Berlin

Rechtsanwalt in Bernau bei Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Jetzt einen Premiumeintrag anlegen: 1. Jahr ist kostenlos!

In diesem Verzeichnis ist bisher kein Premiumeintrag gelistet. Präsentieren Sie sich jetzt an erster Stelle mit Ihrem Profil samt Foto und Homepage in unserem Fachportal in einem erstklassigen Umfeld.
(Mehr ...)
Foto
In Kooperation mit dem ASS Sabine Hein  Breitscheidstraße 51, 16321 Bernau bei Berlin
Hein Rechtsanwälte
Telefon: 03338 7068851
Rechtsanwältin in Bernau bei Berlin
Foto
In Kooperation mit dem ASS Ingrid Fritze  Bürgermeisterstraße 8, 16321 Bernau bei Berlin
Telefon: 03338 761287
Rechtsanwältin in Bernau bei Berlin
Foto
In Kooperation mit dem ASS Ulrich Höcke  Breitscheidstraße 59, 16321 Bernau bei Berlin
Telefon: 03338 708486
Rechtsanwalt in Bernau bei Berlin
Foto
In Kooperation mit dem ASS Thomas Frese  Breitscheidstraße 51, 16321 Bernau bei Berlin
Hein Rechtsanwälte
Telefon: 03338 7068851
Rechtsanwalt in Bernau bei Berlin
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Allgemeine Ratgeber

Erbschaftssteuer: Adoption als Steuersparmodell?
Das Erbschaftssteuerreformgesetz vom 24.12.2008 war alles andere als ein Weihnachtsgeschenk: Die vermeintliche Besserstellung von nahen Angehörigen durch Erhöhung von Freibeträgen geht zu Lasten entfernter Verwandter, was insbesondere kinderlose Ehepaare vor erhebliche Schwierigkeiten bei der Gestaltung der Erbfolge stellt. So haben beispielsweise Nichten und Neffen oder sonstige entfernte Verwandte gerade... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Peter W. Vollmer)

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck, Berlin-Mitte zur Modernisierung und Mieterhöhung (Wohnraum).
Der Bundesgerichtshof hat in einer jüngeren Entscheidung (BGH, Urteil vom 17.12.2008, Az. VIII ZR 84/08) die Mieterhöhungserklärung wegen Modernisierungsarbeiten des Vermieters nur in der Höhe für zulässig erachtet, die den angemessenen, also ortsüblichen Handwerkerkosten entsprach. Im vorliegenden Fall hatte der Vermieter einen Handwerker bevorzugt, der die Arbeiten zu überhöhten Preisen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Kein Abschleppen aus ungültigem Halteverbot
Berlin (DAV). Ein Halteverbot muss nicht beachtet werden, wenn es nicht korrekt durch amtlich zugelassene Verkehrsschilder gekennzeichnet ist. Das Verwaltungsgericht Aachen entschied am 05. Oktober 2005 (AZ.: 6 K 805/03), dass eventuell entstandene Abschleppkosten dann zurückerstattet werden müssen. Im von den Verkehrsrechtsanwälten des Deutschen Anwaltvereines (DAV) mitgeteilten Fall sollte in einer Straße ein kurzfristiges... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BGH bestätigt Haftung von GbR-Gesellschaftern geschlossener Immobilienfonds für Altschulden
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: So solle eine Haftung auch fpr solche Verbindlichkeiten bestehen die bereits vor dem Eintritt des Anlegers in die Gesellschaft begründet worden sind. Zwar können sich laut BGH (Urteil vom 17.04.2012 - II ZR95/10) aus dem Inhalt der Vereinbarung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Waldorf Frommer - Abmahnung "XOXO" von Casper
Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer mahnen im Auftrag der Sony Music Entertainment Germany GmbH Anschlussinhaber ab, von deren Internetzugang angeblich das Musikalbum „XOXO" des Künstlers Casper öffentlich zugänglich gemacht wurde. Den Adressaten wird vorgeworfen, dass von ihrem Internetanschluss über P2P -Tauschbörsen eine Urheberrechtsverletzung an dem geschützten Album von Casper... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Jacob Metzler)

Vermieter darf Mietkaution während eines Mietverhältnisses nicht antasten
Karlsruhe (jur). Vermieter dürfen die Kaution ihres Mieters während des laufenden Mietverhältnisses nicht antasten. Zusatzvereinbarungen im Mietvertrag, die dem Vermieter bei fälligen Ansprüchen auch den Griff ins Mietkautionskonto erlauben, sind unwirksam, urteilte am Mittwoch, 7. Mai 2014, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe (Az.: VIII ZR 234/13). Im entschiedenen Rechtsstreit kann damit eine... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Bernau bei Berlin

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Bernau bei Berlin | Anwalt Bernau bei Berlin - Rechtsanwälte jetzt!