Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Bersenbrück

Rechtsanwalt in Bersenbrück

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Jetzt einen Premiumeintrag anlegen: 1. Jahr ist kostenlos!

In diesem Verzeichnis ist bisher kein Premiumeintrag gelistet. Präsentieren Sie sich jetzt an erster Stelle mit Ihrem Profil samt Foto und Homepage in unserem Fachportal in einem erstklassigen Umfeld.
(Mehr ...)
Foto Dirk Brinkmann  Bahnhofstr. 6, 49593 Bersenbrück
Telscher & Kollegen
Telefon: 05439/94900
Rechtsanwalt in Bersenbrück
FotoRechtsanwalt Paul Fleddermann  Bahnhofstraße 6 , 49593 Bersenbrück
Telscher & Kollegen
Telefon: 05439/9490-0
Rechtsanwalt in Bersenbrück
FotoRechtsanwalt Arnold Böckmann  Bahnhofstraße 6 , 49593 Bersenbrück
Telscher & Kollegen
Telefon: 05439/9490-19
Rechtsanwalt in Bersenbrück
Foto Hubertus Mertens  Lindenstr. 25, 49593 Bersenbrück
Mertens & Gieseke
Telefon: 05439/6090-0
Rechtsanwalt in Bersenbrück
FotoRechtsanwalt Ansgar Saft  Bahnhofstraße 6 , 49593 Bersenbrück
Telscher & Kollegen
Telefon: 05439/9490-21
Rechtsanwalt in Bersenbrück
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Allgemeine Ratgeber

Mietminderung bei Flächendifferenz auch bei „ca.“-Zusatz
Wenn die vermietete Fläche um mehr als 10 % unterschritten wird, kann der Mieter die Miete entsprechend mindern. Dies ist nach einer Entscheidung des BGH vom 10.03.2010, AZ VIII ZR 144/09 sogar dann der Fall, wenn die Wohnfläche mit einer „ca."-Angabe versehen ist. Nach dem BGH komme diesem Zusatz keine Bedeutung zu. Dies führt dazu, dass der Vermieter eine Mietminderung hinnehmen muss, wenn die... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

Anleger weiter enttäuscht von Griechenland Anleihen
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Vor wenigen Tagen sanken diese Bonds erneut erheblich ab, nachdem schon vor wenigen Monaten die Werte durch einen Schuldenschnitt drastisch reduziert wurden. Viele Anleger investierten in Staatsanleihen, da ihnen diese lange Zeit als sichere Geldanlage verkauft... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Wie verhalte ich mich als Beschuldigter?
Für den Fall, dass jemand einer Straftat bezichtigt und somit als Beschuldigter geführt wird, gibt es einige Punkte, die unbedingt beachtet werden sollten, um nicht später den Weg zu einer optimalen Verteidigung zu verbauen: Als Beschuldigter haben Sie das Recht zu Schweigen , denn niemand braucht sich selbst zu belasten. Dieses Schweigen darf Ihnen auch nicht zum Nachteil gereicht werden. Insbesondere... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Janine D. Wagner)

Möglichen Schadensersatzansprüchen droht die Verjährung
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Gemäß § 199 Abs. 1 BGB beginnt die Verjährungsfrist mit dem Schluss des Jahres, in welchem der Gläubiger Kenntnis von den seinen Anspruch begründenden Umständen und der Person des Schuldners erlangt hat, oder ohne grobe Fahrlässigkeit erlangen müsste. Der 31. Dezember, der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Eine Rechtsschutzversicherung für Verkehrsrecht ist meist sinnvoll
Nahezu jeder Bürger wird in seinem Leben mit verkehrsrechtlichen Fragestellungen konfrontiert. Sei es wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung, wegen eines Verkehrsunfalles oder sonst einer verkehrsrechtlich relevanten Maßnahme. Wenn dann anwaltlicher Rat oder gar eine gerichtliche Vertretung durch einen Rechtsanwalt benötigt wird, wird es schnell teuer für die Betroffenen. Gerade wenn es nach einem... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Andreas Unger)

Medizinhistorisches Museum der Charité vor dem Aus: Was geschieht mit den Mitarbeitern? Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin
Laut Berichten der Berliner Morgenpost vom 17.8.2011 und 18.8.2011 will die Berliner Charité ihr Medizinhistorisches Museum aufgeben oder zumindest einem rigiden Sparzwang unterwerfen. Die Morgenpost zitiert aber auch eine Sprecherin der Charité, dass keine Kündigungen geplant seien und dass eine Abgabe des Museums an einen anderen Träger ebenfalls nicht stattfinden werde. Diese Aussage lässt vermuten,... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Bersenbrück


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Bersenbrück

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Bersenbrück | Anwalt Bersenbrück - Rechtsanwälte jetzt!