Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Betriebsverfassungsrecht > Köln

Rechtsanwalt in Köln - Betriebsverfassungsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
Dr. Nele Urban  Hohenstaufenring 63, 50674 Köln
Urban Rechtsanwaltskanzlei
Telefon: 0221 – 589 37 840
Anwaltliche Rechtsberatung zum juristischen Gebiet Betriebsverfassungsrecht bietet Ihnen gern Frau Rechtsanwältin Dr. Nele Urban vor Ort in Köln.
Foto
Dr. Peter Bitzer  Berrenrather Straße 393, 50937 Köln
Anwaltskanzlei Dr. Bitzer
Telefon: 0221 - 4740451
Rechtsanwalt Dr. Peter Bitzer bietet anwaltliche Hilfe im Anwaltsschwerpunkt Betriebsverfassungsrecht unbürokratisch bei Ihren Rechtsproblemen in Köln und Umland.
Foto
Markus Karl Schlüter  Hohenzollernring 85/87, 50672 Köln
Garben, Schlüter, Schützler & Reiss Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, PartG mbB
Telefon: 0221 - 399240
Herr Rechtsanwalt Markus Karl Schlüter unterstützt Sie zum Rechtsthema Betriebsverfassungsrecht unbürokratisch bei Ihren Rechtsprozessen in Köln und Umland.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Rainer Schmitt  Gustav-Radbruch-Straße 1, 50996 Köln
Telefon: 0221 7193646
Foto
In Kooperation mit dem ASS Robert Wilk  Rambouxstraße 223, 50737 Köln
Telefon: 0221 30 169 317
Foto
In Kooperation mit dem ASS Katrin Timm  Waltherstraße 49-51, 51069 Köln
nth | rechtsanwälte neu · timm · hermanns partnergesellschaft
Telefon: 0221 9690800
Foto
In Kooperation mit dem ASS Martin Glöckner  Stammheimer Straße 10-12, 50735 Köln
John & Glöckner Anwaltssozietät
Telefon: 0221 2831211
Foto
In Kooperation mit dem ASS Jan Peter Feddersen  Hülchrather Straße 15, 50670 Köln
Telefon: 0221 888994-0
Foto
In Kooperation mit dem ASS Sebastian Rohrbach  Aduchtstraße 7, 50668 Köln
Rohrbach Rechtsanwälte
Telefon: 0221 355737-0
Foto
In Kooperation mit dem ASS Beate Heisig  Bunzlauer Straße 3, 50858 Köln
SCHWAMBORN SCHMIDT HEISIG Rechtsanwälte
Telefon: 02234 94606-0
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Ratgeber

Wenn der Arbeitsplatz zur Sauna wird...
...dann kann der Betriebsrat tätig werden und ggfs. sogar die Einigungsstelle anrufen. Das LAG Schleswig-Holstein hat in einem Beschluss vom 01.10.2013 (AZ: 1 TaBV 33/13) dem Antrag eines Betriebsrats auf Einsetzung einer Einigungsstelle zur Beratung über Maßnahmen zur Wärmeentlastung im Betrieb stattgegeben. Die seit dem 23.6.2010 geltende Technische Regel für Arbeitsstätten... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thorsten Blaufelder)

Das Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats nach § 87 Abs. 1 Nr. 1 BetrVG: Ordnung und Verhalten der Arbeitnehmer im Betrieb
Nach § 87 Abs. 1 Nr. 1 BetrVG hat der Betriebsrat in Fragen der Ordnung und des Verhaltens der Arbeitnehmer im Betrieb mitzubestimmen. Darunter fällt die Aufstellung von Verhaltensregeln zur Sicherung des ungestörten Arbeitsablaufs und des Zusammenlebens der Arbeitnehmer im Betrieb. Nicht vom Mitbestimmungsrecht des § 87 Abs. 1 Nr. 1 BetrVG sind solche Maßnahmen, die ausschließlich das... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Henning Kluge)

Das Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats nach § 87 Abs. 1 Nr. 2 BetrVG: Lage der Arbeitszeit
Nach § 87 Abs. 1 Nr. 2 BetrVG hat der Betriebsrat über Beginn und Ende der täglichen Arbeitszeit einschließlich der Pausen sowie über die Verteilung der Arbeitszeit auf die einzelnen Wochentage mitzubestimmen. Nicht mitzubestimmen hat der Betriebsrat beim Umfang der Arbeitszeit. Der Betriebsrat ist deshalb nicht nach § 87 Abs. 1 Nr. 2 BetrVG zu beteiligen, wenn der Arbeitgeber z.B. die... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Henning Kluge)

Mitbestimmung beim betrieblichen Arbeitsschutz nutzen
Mitbestimmung beim betrieblichen Arbeitsschutz nutzen - § 87 Abs. 1 Nr. 7 BetrVG Bei der konkreten Umsetzung von Vorschriften des betrieblichen Arbeitsschutzes hat der Betriebsrat ein Mitbestimmungsrecht. Das hat am Dienstag, 18.03.2014, das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt entschieden ( AZ: 1 ABR 73/12 ) Für die meisten Unternehmen gibt es zahlreiche Vorschriften, mit denen die Sicherheit und vor allem... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thorsten Blaufelder)

Das Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats nach § 87 Abs. 1 Nr. 7 BetrVG: Arbeitsschutz
ach § 87 Abs. 1 Nr. 7 BetrVG hat der Betriebsrat bei Regelungen über die Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten sowie über den Gesundheitsschutz im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften und der Unfallverhütungsvorschriften mitzubestimmen. Grundsätzlich ist die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zum Arbeits- und Gesundheitsschutz Sache des Arbeitgebers. Dieser trägt... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Henning Kluge)


Rechtsanwälte für Betriebsverfassungsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Köln | Betriebsverfassungsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!