Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Burgdorf

Rechtsanwalt in Burgdorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto Elisabeth Rasche  Zilleweg 54, 31303 Burgdorf
Telefon: 05136-4855
Rechtsanwältin in Burgdorf
Foto Bernhard von Boehn  Marktstraße 13, 31303 Burgdorf
Telefon: 05136-88660
Rechtsanwalt in Burgdorf
Foto Christopher Reichelt  Marktstraße 43, 31303 Burgdorf
Baak & Reichelt
Telefon: 05136-88040
Rechtsanwalt in Burgdorf
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Informationen zum Rechtsanwalt Burgdorf

Die niedersächsische Stadt Burgdorf liegt im Landkreis Region Hannover und hat etwa 30.000 Einwohner. In der Stadt befinden sich viele alte Fachwerkhäuser, die aufwändig restauriert wurden und sich heute vielfach in einem optisch originalgetreuen Zustand präsentieren. Besonders bemerkenswert sind das um die Mitte des 17. Jahrhunderts erbaute Schloss und das Anfang des 19. Jahrhunderts im klassizistischen Stil errichtete Rathaus. Diese und andere Gebäude wurden von dem großen Stadtbrand, der Burgdof im Jahr 1809 teilweise zerstörte, verschont. Burgdorf ist regional und überregional bekannt für den Spargelanbau, der hier seit 1750 betrieben wird. Die Stadt gehört zu der Niedersächsischen Spargelstraße, die auf einer Länge von 750 Kilometern die wichtigsten Spargelanbaugebiete Niedersachsens von Hannover über Braunschweig, die Lüneburger Heide, die Mittelweser und das Oldenburger Münsterland verbindet. Entlang der Route gibt es nicht nur zur Spargelzeit viele Sehenswürdigkeiten und reizvolle Landschaften zu bewundern. Auch im Bereich der Pferdezucht hat Burgdorf, das im Zuchtgebiet des Hannoveraner Warmbluts liegt, einen überregional bekannten Namen.

Etwa 50 Rechtsanwälte haben sich mit ihrer Anwaltskanzlei in Burgdorf niedergelassen. Die Stadt ist Sitz eines Amtsgerichts, das in erster Instanz für zivil-, familien- und strafrechtliche Angelegenheiten sowie unter anderem für Adoptionssachen, Betreuungen, Urkundensachen und Zwangsversteigerungen zuständig ist. Burgdorf hat eine lange Tradition als Gerichtsstadt, bereits im Jahr 1852 wurde das königlich hannoversche Amtsgericht in Burgdof gegründet, das nach der preußischen Annexion zu einem preußischen Amtsgericht in der Provinz Hannover wurde. Der Rechtsanwalt aus Burgdorf wird für seine Mandanten sowohl vor den Gerichten als auch außergerichtlich tätig und steht ihnen bei allen juristischen Fragen und Problemen mit Rat und Tat zur Seite.


Allgemeine Ratgeber

Wohnberechtigungsschein auch für abgelehnte Asylbewerber möglich
Mannheim (jur). Auch abgelehnte Asylbewerber können ausnahmsweise einen Wohnberechtigungsschein bekommen. Voraussetzung ist, dass sie zum Schutz ihres Familienlebens dauerhaft nicht abgeschoben werden können, wie der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg in Mannheim in einem am Donnerstag, 8. August 2013, bekanntgegebenen Urteil vom 17. Juli 2013 entschied (Az.: 3 S 1514/12). Ein Wohnberechtigungsschein... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

AG München zu den Voraussetzungen eines "Grenzbaumes" im Sinne des BGB
Die spätere Klägerin – eine Münchener Bauträgergesellschaft – bebaute und veräußerte im Jahre 2003 ein Grundstück mit Doppelhaushälfte in der Dornröschenstraße in München. In dem notariellen Kaufvertrag verpflichtete sie sich gegenüber dem Erwerber, für die Beseitigung einer Fichte, die an der Grenze zum Grundstück des (später Beklagten) Nachbarn steht, zu sorgen. Da der Nachbar der Fällung der Fichte nicht... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Rheinmetall muss bei Rüstungsgeschäft mit Russland warten
Frankfurt am Main (jur). Die Rüstungsschmiede Rheinmetall darf das von Russland bestellte Gefechtsübungszentrum vorläufig nicht ausliefern. Dies hat das Verwaltungsgericht Frankfurt am Main in einem am Mittwoch, 27. August 2014, bekanntgegebenen Beschluss vom Vortag entschieden (Az.: 5 L 2135/14.F). Es lehnte damit einen vorläufigen Rechtsschutz für das Unternehmen ab. Das Bundesamt für... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Mobbing: Welche Summen sprechen die Gerichte als Schadensersatz zu? Welche Verhaltensweisen stellen Mobbing dar?
Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin zum Thema Mobbing in deutschen Unternehmen. Als immaterieller Schadensersatz ist der Schadensersatzanspruch wegen Persönlichkeitsverletzung aufgrund Mobbinghandlungen nicht pauschal zu beziffern. Es hängt stets von den Umständen des Einzelfalles, von der Intensität der Mobbinghandlungen und von der konkreten Wirkung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Bahn muss bei Verspätungen entschädigen – auch bei „höherer Gewalt“
Bahnunternehmen müssen im Falle von Verspätung die Fahrgäste entschädigen. Bei Verspätungen von mehr als einer und weniger als zwei Stunden mindestens in Höhe eines Viertels des Fahrpreises. Bei einer Verspätung von zwei Stunden oder mehr in Höhe der Hälfte des Fahrpreises. Dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) wurde die Frage vorgelegt, ob diese Grundsätze auch gelten,... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Janus Galka, LL.M. Eur.)

Das Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats nach § 87 Abs. 1 Nr. 5 BetrVG: Urlaub
Nach § 87 Abs. 1 Nr. 5 BetrVG hat der Betriebsrat bei der Aufstellung allgemeiner Urlaubsgrundsätze und des Urlaubsplans sowie in bestimmten Fällen bei der Festlegung des Urlaubs für einzelne Arbeitnehmer mitzubestimmen. Der Betriebsrat hat dagegen kein Mitbestimmungsrecht hinsichtlich der Dauer des Urlaubs und auch nicht hinsichtlich der Höhe und der Berechnung des Urlaubsentgelts. Allgemeine... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Henning Kluge)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Burgdorf


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Burgdorf

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Burgdorf | Anwalt Burgdorf - Rechtsanwälte jetzt!