Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt EDV-Recht > Heilbronn

Rechtsanwalt in Heilbronn - EDV-Recht

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto Harry Binhammer  Moltkestr. 40, 74072 Heilbronn
Telefon: 07131 60990
Rechtsanwalt Harry Binhammer in Heilbronn unterstützt Sie als Rechtsbeistand persönlich bei Ihren juristischen Streitigkeiten zum Rechtsgebiet EDV-Recht.
Foto Hans-Georg Bickel  Kneippweg 3, 74074 Heilbronn
Telefon: 07131 2647793
Herr Rechtsanwalt Hans-Georg Bickel vertritt Sie und erteilt anwaltlichen Rat zum EDV-Recht.
Foto Florian Schaabner Edler von Schönbaar  Allee 40, 74072 Heilbronn
Telefon: 07131 203910
Rechtsanwalt Florian Schaabner Edler von Schönbaar in Heilbronn - Ihr Rechtsbeistand hilft gern bei Ihren juristischen Angelegenheiten im Bereich EDV-Recht.
Foto Alexander Throm  Ferdinand-Braun-Straße 26, 74074 Heilbronn
Telefon: 07131 642810
Bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet EDV-Recht ist Ihr Rechtsbeistand vor Ort Herr Rechtsanwalt Alexander Throm aus Heilbronn.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Ratgeber

BGH zur Verbreitung der Auschwitzlüge im Internet
Das Landgericht Mannheim hat einen australischen Staatsbürger wegen Beleidigung in Tateinheit mit Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener in drei Fällen, in einem Fall zudem in weiterer Tateinheit mit Volksverhetzung, zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von zehn Monaten verurteilt. Eine Verurteilung auch wegen Volksverhetzung in den beiden übrigen Fällen – den Internet-Fällen – hat das Landgericht abgelehnt. Zwar sei der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BGH: Keine Dialer-Abzocke durch heimliches Anwahlprogramm
Kein Telefonentgeltanspruch für Verbindungen, durch ein heimlich installiertes Anwahlprogramm (sogenannter Dialer) Der u.a. für das Dienstvertragsrecht zuständige III. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, daß ein Telefonkunde dem Netzbetreiber gegenüber dann nicht zur Zahlung der erhöhten Vergütung für Verbindungen zu einer 0190- oder 0900-Mehrwertdienstenummer verpflichtet ist, wenn die Anwahl zu dieser... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Spam-Urteil (E-Mail-Werbung) des BGH vom 11. März 2004 - I ZR 81/01
BGH, Urt. v. 11. März 2004 - I ZR 81/01 Leitsätze: a) Die Zusendung einer unverlangten E-Mail zu Werbezwecken verstößt grundsätzlich gegen die guten Sitten im Wettbewerb. Eine solche Werbung ist nur dann ausnahmsweise zulässig, wenn der Empfänger ausdrücklich oder konkludent sein Einverständnis erklärt hat, E-Mail-Werbung zu erhalten, oder wenn bei der Werbung gegenüber Gewerbetreibenden aufgrund konkreter... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Datensicherung vor Reparaturauftrag am Computer
Ein Reiseunternehmen hatte eine Firma aus Bochum mit Arbeiten an ihrer Computeranlage beauftragt. Hierfür entstanden Kosten in Höhe von rund 14.000,00 €. Die Computerfirma erhielt anschließend den Auftrag, einer Fehlermeldung nachzugehen. Bei der Vorbereitung der Arbeiten kam es zum Absturz des Servers mit Datenverlust. Für die Beseitigung dieses Schadens entstanden Kosten von ebenfalls nahezu 14.000,00 €. Mit diesen Kosten... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Pornografische Angebote im WWW ohne Schutz vor dem Zugriff Minderjährigen strafbar
Der 4. und der 5. Strafsenat des Kammergerichts haben entschieden, dass Internetseiten mit pornografischen Darstellungen vor dem Zugriff von Minderjährigen effektiv gesperrt werden müssen. Nicht effektiv sind Systeme, bei denen der Nutzer die Sperre allein durch die Eingabe einer Identitätsnummer (irgend) eines deutschen Personalausweises überwinden kann. Der Betreiber einer solchen Seite macht sich grundsätzlich wegen... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für EDV-Recht im Umkreis von 50 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Heilbronn | EDV-Recht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!