Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Erbrecht > Rehna

Rechtsanwalt in Rehna - Erbrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto Hanno Hoffmann  Schweriner Straße 2, 19217 Rehna
Hoffmann & Drechsler
Telefon: 038872/63 73
Rechtsauskunft zum Schwerpunkt Erbrecht liefert Ihnen umgehend Herr Rechtsanwalt Hanno Hoffmann mit Anwaltskanzlei in Rehna.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Erbrecht


Ratgeber

Testamentsvollstrecker – was ist bei einem Nachlassverzeichnis zu beachten?
Der Beitrag erläutert, was der Testamentsvollstrecker im Hinblick auf ein Nachlassverzeichnis beachten muss. Muss der Testamentsvollstrecker ein Nachlassverzeichnis vorlegen? Gemäß § 2215 Abs. 1 BGB hat der Testamentsvollstrecker dem Erben unverzüglich nach der Annahme des Amts ein Verzeichnis der seiner Verwaltung unterliegenden Nachlassgegenstände und der bekannten Nachlassverbindlichkeiten... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Jan-Hendrik Frank)

Vererblichkeit des Anspruchs auf Geldentschädigung wegen Verletzung des Persönlichkeitsrechts
(Stuttgart) Der Bundesgerichtshof hat soeben über die Vererblichkeit des Anspruchs auf Geldentschädigung wegen Verletzung des Persönlichkeitsrechts entschieden. Darauf verweist der Stuttgarter Fachanwalt für Erbrecht Henn, Vizepräsident der Deutschen Anwalts-, Notar- und Steuerberatervereinigung für Erb- und Familienrecht e.V., mit dem Sitz in Stuttgart, unter Hinweis auf die Mitteilung des... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Henn)

Erblasser muss Testamentsniederschrift selbst und ohne Hilfe Dritter anfertigen
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Dies sei auch dann der Fall, wenn dies nach dem Willen und den Weisungen des Erblassers erfolgt und von ihm unterschrieben worden ist. Der Beschluss des OLG Hamm besagt, dass nur dann von einer Formgültigkeit des Testaments auszugehen sei, wenn dieses ohne... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Englisches Erbrecht: Formelle Wirksamkeit des Testaments
Nach dem Wills Act 1837 in der Fassung des Justice Act 1982 ist ein Testament nur wirksam, wenn es folgende Voraussetzungen erfüllt: (a) es muss schriftlich sein und von dem Testierenden unterzeichnet werden. Es kann auch von einer anderen Person unterschrieben werden, wenn der Testator bei der Unterschriftsleistung dieser Person anwesend ist und diese Person anweist zu unterschreiben.   (b) erkennbar ist, dass der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Jan-Hendrik Frank)

Erbnachweis gegenüber Bank auch ohne Erbschein zulässig
Von Dr. Burckhardt Löber und Dr. Alexander Steinmetz   Wer als Erbe Rechtsnachfolger des Erblassers geworden ist, hat in der Regel Probleme bei der Übertragung der Konten und Depots des Erblassers auf sich. Nicht nur, dass er den Nachweis für die Zahlung der Erbschaftsteuer erbringen muss; viele Bankinstitute verlangen trotz testamentarischer Erbeinsetzung und gerichtlich erfolgter Testamentseröffnung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Dr. Alexander Steinmetz)

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Rehna | Erbrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!