Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Erbrecht > Spremberg

Rechtsanwalt in Spremberg - Erbrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto Ina Schenker  Leipziger Str. 6, 3130 Spremberg
Schenker
Telefon: 03563/602025
Bei Rechtsproblemen im Themenbereich Erbrecht ist Ihr anwaltlicher Beistand persönlich Frau Rechtsanwältin Ina Schenker aus Spremberg.
Foto Carmen Wenzel  Georgenstr. 36, 3130 Spremberg
Wenzel
Telefon: 03563/ 949 82
Bei rechtlichen Problemen zum Thema Erbrecht vertritt Sie in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Carmen Wenzel mit Sitz in Spremberg.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Erbrecht


Ratgeber

OLG Brandenburg: Verfristete Erbausschlagung durch Betreuer
Das Oberlandesgericht (OLG) Brandenburg äußerte sich mit Beschluss vom 22.04.2014 dahingehend, dass die gerichtliche Genehmigung der Erbausschlagung durch einen Betreuer für den Betroffenen dem Nachlassgericht binnen sechs Wochen zugehen muss. Ansonsten, so das OLG, ist die Erbausschlagung unwirksam. (AZ.: 3 W 13/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,  Bonn ,  Düsseldorf ,  Frankfurt , ... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Tobias Nöthe)

Pfeildiagramm stellt kein eigenhändiges Testament dar
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit Beschluss vom 11.2. 2013 (Az.: 20 W 542/11) hat das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt a.M. klargestellt, dass ein Pfeildiagramm nicht die Voraussetzungen eines eigenhändig geschriebenen Testaments erfüllen soll.... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Verjährung erbrechtlicher Ansprüche zum Jahresende 2012
Bis zur Erbrechtsreform verjährten erbrechtliche Ansprüche in 30 Jahren. Seit dem 1.1.2010 gilt auch für erbrechtliche Ansprüche im Grundsatz – es gibt Ausnahmen (z.B. Herausgabeanspruch des Erben)– die allgemeine Verjährungsfrist, also 3 Jahre zum Jahresende. Dies gilt selbst dann, wenn der Erbfall vor dem 01.01.2010 eingetreten war. Die Übergangsbestimmung des Art. 229 § 23 EGBGB... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Jan-Hendrik Frank)

Transmortale Vollmacht erlischt wohl bei Alleinerbenstellung
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: Das Oberlandesgericht Hamm (OLG) entschied mit Beschluss vom 10.01.2013 (Az.: 15 W 79/12), dass eine transmortale Vollmacht, welche seitens des Erblassers erlassen wurde, wohl erlischt sofern der Bevollmächtigte... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Kalifornien: Anspruch bei Behinderung der Errichtung eines Testaments
Der “California Court of Appeal, Fourth Appellate District” hat im Fall Beckwith v. Dahl , am 3. Mai 2012 entschieden, dass ein Schadenersatzanspruch wegen absichtlicher Verhinderung einer letztwilligen Verfügung (“IIEI”) bestehen kann, sofern 6 Voraussetzungen erfüllt sind.   Sachverhalt Mr. Beckwith war der langjährige Lebensgefährte von Mr. MacGinnis.  Nach 10... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Jan-Hendrik Frank)


Rechtsanwälte für Erbrecht im Umkreis von 100 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Spremberg | Erbrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!