Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Europarecht > München

Rechtsanwalt in München - Europarecht

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Jetzt mit einem Premiumeintrag hier an erster Stelle stehen! Mehr Informationen »»»

In diesem Verzeichnis ist bisher kein Premiumeintrag gelistet. Präsentieren Sie sich jetzt an erster Stelle mit Ihrem Profil samt Foto und Homepage in unserem Fachportal in einem erstklassigen Umfeld. (Mehr ...)
Foto Michael Pießkalla, LL.M.Eur.  Nymphenburger Str. 58-60, 80335 München
Pießkalla & Leitgeb
Telefon: 089 / 130 601 09
Rechtsanwalt Michael Pießkalla, LL.M.Eur. mit Anwaltskanzlei in München berät Sie persönlich bei Ihren juristischen Streitigkeiten im Europarecht.
Foto Stephanie Kainz  Nußbaumstraße 12, 80336 München
Rechtsanwältin Stephanie Kainz LL.M. Eur.
Telefon: 089652001
Frau Rechtsanwältin Stephanie Kainz vertritt Sie und erteilt Rechtsberatung zum Europarecht.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Europarecht


Ratgeber

EuGH kippt Vorratsdatenspeicherung wegen besonders schwerwiegendem Eingriff in die Grundrechte
Eine Abspeicherung von Telekommunikationsdaten „auf Vorrat“ wird es zumindest in nächster Zeit in der EU nicht geben, solange die dafür gedachte Richtlinie nicht an vielen Stellen angepasst wird. Am Dienstag hat der Europäische Gerichtshof in Luxemburg die von der EU veranlasste Richtlinie (Richtlinie 2006/24/EG) zur Vorratsdatenspeicherung zur Bekämpfung von schwerer Kriminalität aus dem... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

EuGH: keine Reisefreiheit für Staatsoberhäupter
Luxemburg (jur). Manche EU-Bürger sind doch etwas gleicher als andere. Und das kann auch mal zu ihrem Nachteil sein, wie am Dienstag, 16. Oktober 2012, der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg im Fall des früheren ungarischen Staatspräsidenten László Sólyom entschied (Az.: C-364/10). Er könne nicht wie andere Bürger volle Reisefreiheit in der EU beanspruchen. Am 21. August... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Trinkwasserversorgung darf wichtiger als Naturschutz sein
Luxemburg (jur). Die Trinkwasserversorgung und die landwirtschaftliche Bewässerung können Eingriffe in europäische Naturschutzgebiete rechtfertigen. Denn beides diene der Gesundheit des Menschen und die Bewässerung könne sich auch günstig auf die Umwelt auswirken, urteilte am Dienstag, 11. September 2012, der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg (Az.: C 43/10). Er gab damit weitgehend... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in München | Europarecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!