Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Familienrecht > Frankfurt am Main

Rechtsanwalt in Frankfurt am Main - Familienrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Familienrecht in Frankfurt am Main

Das Familienrecht umfasst die in Bezug auf Ehe und Verwandtschaft geltenden Rechtsregeln. Adoptionsrecht und Trennung, das sind nur 2 Bereiche, die in die Zuständigkeit des Familienrechts fallen. Doch auch, wenn man juristische Problemfälle hat, die mit dem Ehevertrag, dem Lebenspartnerrecht, der Unterhaltsberechnung, dem Adoptionsrecht oder dem Unterhaltsrecht zu tun haben, fällt dies in den Bereich des Familienrechts.
Mehr lesen


Hat man juristische Probleme, gleich welcher Art, sollte man sich unbedingt an einen Rechtsanwalt zum Familienrecht aus Frankfurt am Main wenden. Ein Anwalt zum Familienrecht aus Frankfurt am Main kennt sich aus, denn ohne Zweifel hat er sich sowohl während des Jurastudiums an der Universität als auch während seiner Tätigkeit umfangreiches Wissen erworben. Der Anwalt wird nicht nur bloß informieren, sondern seinem Mandanten auch hilfreich zur Seite stehen. Gleich ist es dabei, um welchen Unterbereich des Familienrechts es sich dreht, seien es Fragen in Bezug auf Kindesunterhalt bzw. die Düsseldorfer Tabelle im Allgemeinen oder Probleme mit der der Trennung bzw. Scheidung.

Ohne jegliche Zweifel kann ein Anwalt in der Regel immer zu einer Klärung des Sachverhalts verhelfen. Doch der Tätigkeitsbereich des Rechtsanwalts geht weit über das ledigliche Beraten hinaus. Er wird außerdem mit der gegnerischen Partei entweder mündlich oder schriftlich in Kontakt treten. Dabei wird es immer sein Hauptziel sein, das Problem ohne Gerichtsverhandlung zu lösen. Kann allerdings keine gütliche Einigung getroffen werden, so wird der Anwalt auch vor Gericht seinen Mandanten vertreten. Gerade, wenn es zu einer Verhandlung vor Gericht kommt, kann ein kompetenter Anwalt einen entscheidenden Beitrag zu einem guten Ende leisten. Es ist keine Seltenheit, dass gerade Probleme in Bezug auf Trennungsunterhalt, Umgangsrecht oder auch eine Scheidungsfolgenvereinbarung ohne eine Verhandlung vor Gericht beigelegt werden können.

Ohne Zweifel ist das Familienrecht ein Bereich, der umfassendes Fachwissen und einen riesigen Erfahrungsschatz benötigt. Daher ist es empfehlenswert, einen Fachanwalt für Familienrecht zu beauftragen. Ein Fachanwalt für Familienrecht ist spezialisiert auf dieses Rechtsgebiet und kann damit mit einem umfangreichen Wissen und großer praktischer Erfahrung in allen Problemfeldern aufwarten. Dazu zählen natürlich auch Probleme, die mit dem Adoptionsrecht, Kindschaftsrecht, Kindesunterhalt und allen Fragen der Scheidung und Trennung zu tun haben. Doch natürlich ist man auch mit sämtlichen anderen juristischen Schwierigkeiten, die in das Familienrecht fallen, bei Anwälten für Familienrecht in Frankfurt am Main optimal aufgehoben.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
Sebastian Windisch  Rödelheimer Str. 32, 60487 Frankfurt am Main
Vollmer Bock Windisch Renz
Telefon: 069-77062255
Fachanwalt Sebastian Windisch in Frankfurt am Main hilft Ihnen jederzeit bei Ihren juristischen Angelegenheiten im Familienrecht.
Logo
Rüter & Pape Rechtsanwälte  Klingerstr. 23, 60313 Frankfurt am Main
Arbeitsrechtsanwalt Frankfurt | Fristlose Kündigung | Kündigung Arbeitsvertrag
Telefon: 069 / 29 72 34 70
Die Rechtsanwaltskanzlei Rüter & Pape Rechtsanwälte mit Büro in Frankfurt am Main vertritt Sie persönlich bei Ihren juristischen Streitigkeiten im Gebiet Familienrecht.
Foto
Rolf Erdmann  Palmstraße 10, 60316 Frankfurt am Main
Anwaltskanzlei Rolf Erdmann
Telefon: 069-440772
Fachanwalt Rolf Erdmann mit Büro in Frankfurt am Main - Ihr Rechtsbeistand hilft jederzeit bei Ihren juristischen Angelegenheiten im Familienrecht.
Foto
Holger Weismantel  Kaulbachstraße 1, 60594 Frankfurt am Main
KANZLEI WEISMANTEL
Telefon: 069 / 61 99 27 36
Rechtsauskunft zum Schwerpunkt Familienrecht bietet Herr Fachanwalt Holger Weismantel mit Kanzleisitz in Frankfurt am Main.
Foto
Katja Eva Spies  Königsteiner Straße 139, 65929 Frankfurt am Main
Spies Rechtsanwälte
Telefon: (069) - 36 00 69 - 0
Rechtsanwältin Katja Eva Spies hilft Ihnen im Rechtsgebiet Familienrecht in Ihrer Stadt bei Ihren Prozessen in Frankfurt am Main und Umland.
Logo
Anwaltskanzlei v. Carnap, Rudolph, Trischler  Nesenstr. 4, 60322 Frankfurt am Main
Telefon: 0 69-9 55 01 00
Die Anwaltskanzlei Anwaltskanzlei v. Carnap, Rudolph, Trischler in Frankfurt am Main unterstützt Sie persönlich bei Ihren juristischen Fragen zum Rechtsgebiet der Kanzlei: Familienrecht.
Foto
Fabian Sachse  Kennedyallee 93, 60596 Frankfurt am Main
Kanzlei Sachse
Telefon: 069-95199207
Rechtsanwalt Fabian Sachse mit Büro in Frankfurt am Main hilft als Ihr Beistand stets bei Ihren juristischen Angelegenheiten im Bereich Familienrecht.
Foto
Bernhard Henrich  Töngesgasse 23 - 25, 60311 Frankfurt am Main
Anwaltskanzlei Bernhard Henrich
Telefon: 069 - 15 04 58 30
Zu Rechtsstreitigkeiten im Rechtsgebiet Familienrecht ist Ihr anwaltlicher Beistand vor Ort Herr Fachanwalt Bernhard Henrich aus Frankfurt am Main.
Foto
Luise Michèle Gantzer  Niedenau 36, 60325 Frankfurt am Main
Gantzer/Tibbe Rechtsanwälte
Telefon: 0 69 / 27 99 70 30
Fachanwältin Luise Michèle Gantzer ist behilflich bei juristischen Problemen zum Familienrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Marianne Oehm  Ginnheimer Landstraße 132, 60431 Frankfurt am Main
Telefon: 069 53096680
Rechtsauskunft zum Rechtsgebiet Familienrecht bietet Ihnen Frau Fachanwältin Marianne Oehm mit Kanzlei in Frankfurt am Main.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Silke Seitz  Große Friedberger Straße 30, 60313 Frankfurt am Main
Telefon: 069 41071255
Rechtsanwältin Silke Seitz bietet anwaltliche Beratung im Bereich Familienrecht unbürokratisch bei Ihren Rechtsanfragen in Frankfurt am Main und in der Region.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Ulrike Rost  Goethestraße 35, 60313 Frankfurt am Main
Rost & Metzger Rechtsanwälte
Telefon: 069 92870700
Fachanwältin Ulrike Rost mit Büro in Frankfurt am Main unterstützt Sie stets bei Ihren juristischen Problemen zum Rechtsgebiet Familienrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Patrick P. de Backer  Klettenbergstraße 14, 60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069 154000-50 od. - 20
Rechtsanwalt Patrick P. de Backer steht zur Verfügung bei juristischen Problemen zum Familienrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Klaas Keerl  Zeil 79, 60313 Frankfurt am Main
Ramminger, Rudolph, Steinacker & Partner mbB Rechtsanwälte Fachanwälte Steuerberater Notar Fachanw
Telefon: 069 2972361-0
Rechtsberatung zum Rechtsthema Familienrecht liefert Ihnen umgehend Herr Fachanwalt Klaas Keerl vor Ort in Frankfurt am Main.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Madeleine Gehbauer  Zeil 10, 60313 Frankfurt am Main
Telefon: 069 9130440
Fachanwältin Madeleine Gehbauer in Frankfurt am Main vertritt Sie gern bei Ihren juristischen Problemen im Schwerpunkt Familienrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Walter Mann  Schneckenhofstraße 27, 60596 Frankfurt am Main
Roth + Mann Rechtsanwälte
Telefon: 069 6109060
Anwaltliche Beratung zum Rechtsthema Familienrecht bietet Herr Fachanwalt Walter Mann mit Sitz in Frankfurt am Main.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Henning Diehl  Zeil 13, 60313 Frankfurt am Main
Telefon: 069 439932
Rechtsanwalt Henning Diehl mit Kanzleisitz in Frankfurt am Main berät Sie immer gern bei Ihren juristischen Streitigkeiten im Gebiet Familienrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Sieglinde Nöller  Kennedyallee 47, 60596 Frankfurt am Main
Telefon: 069 6530010
Rechtsanwältin Sieglinde Nöller hilft Ihnen im Familienrecht in Ihrem Ort bei Ihren rechtlichen Streitigkeiten in Frankfurt am Main und in angrenzenden Orten.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Paulo Gaboleiro  Rossertstraße 9, 60323 Frankfurt am Main
Telefon: 069 95518508
Rechtsanwalt Paulo Gaboleiro hilft persönlich bei rechtlichen Fragen zum Familienrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Martina Rödl  Marktstraße 33-35, 60388 Frankfurt am Main
Telefon: 06109 5048140
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Familienrecht


Ratgeber

Namensrecht: Anderson" kein zulässiger Vorname
Nach einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Karlsruhe ist es nicht zulässig, einem Jungen den Vornamen „Anderson“ zu geben, weil dieser Name in Deutschland nur als Nachname gebräuchlich ist. Das Standesamt Karlsruhe hatte die Eintragung des Vornamens abgelehnt. Während das Amtsgericht den Eltern Recht gab, teilte das Landgericht die Auffassung des Standesamts. In letzter Instanz hat nun das Oberlandesgericht Karlsruhe... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Aufteilung einer Steuerrückerstattung/-nachforderung nach Trennung der Eheleute
Fast schon im Regelfall streiten Eheleute nach der Trennung auch um die Frage, wie eine Steuerrückerstattung unter den Eheleuten aufzuteilen ist. Gleiches gilt natürlich, wenn im ungünstigeren Fall an das Finanzamt Beträge nachgezahlt werden müssen. Grundsätzlich gilt, dass Eheleute nach außen - also gegenüber dem Finanzamt - so genannte Gesamtschuldner sind. Dies bedeutet, dass das... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Sebastian Windisch)

Mehr Geld durch Karrierespruch des Unterhaltsverpflichteten?
Wann beeinflusst ein "Karrieresprung" in der beruflichen Laufbahn des Unterhaltsverpflichteten den Unterhaltsanspruch seines geschiedenen Ehegatten? Oberlandesgericht Nürnberg Beschluss vom 01.12.2003 Az: 7 WF 3447/03 Die Einbeziehung einer nach der Scheidung erfolgten Beförderung des unterhaltspflichtigen Ehemannes vom Sonderschullehrer (Besoldungsgruppe A 13) zum Konrektor an einer Sonderschule... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Interessante Entscheidungen

ARBG-DUESSELDORF, AZ. 2 Ca 6479/11:
1. Im Abschluss eines Geschäftsführervertrages liegt im Zweifel die Aufhebung eines vorherigen Arbeitsverhältnisses (st. Rspr. des BAG, 15.03.2011 10 AZB 92/10). 2. Voraussetzung ist, dass beim Geschäftsführervertrag die Schriftform gemäß §§ 126 Abs. 1, 623 BGB gewahrt wird. 3. Es bedarf keines besonderen Vertretungszusatzes bei der Unterschrift für die vertragsschließende GmbH, wenn sich aus dem Vertrag (etwa aus der Vertragspräambel) ergibt, dass diese Vertragspartei werden soll (vgl. BGH, 07.05.2008 XII ZR 69/06). Etwas anderes gilt dann, wenn auf einer Vertragsseite mehrere Personen beteiligt sind, etwa eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts,. da dann unklar sein kann, ob der Unterzeichner nur für sich oder auch in Vertretung für andere Personen handelt.

OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, AZ. 2 Not 1/06:
Zur Auswahlentscheidung bei der Besetzung einer Notarstelle (Punktesystem)

OLG-CELLE, AZ. 4 U 146/10 (Baul):
1. § 1 Abs. 3 WStrG steht einer Eigentumsübertragung der gewonnenen Flächen vom Land auf - private - Dritte nicht entgegen (anders: OVG Lüneburg, Urteil vom 15. Januar 2003, Az: 7 KS 73/01).2. Die beschränkte Ausübung des Vorkaufsrechts an einer oder mehreren Flächen ist unwirksam und führt zur Aufhebung des Vorkaufsrechtsbescheids, wenn sich das Vorkaufsrecht an sich auf die gesamte verkaufte Fläche erstreckt.

VG-DES-SAARLANDES, AZ. 11 K 2091/07:
Aus den §§ 11, 12 und 13 HeimG folgt nach Sinn und Zweck auch die Verpflichtung des Trägers, Arbeitszeit und Dienstort des Pflegepersonals jeweils heimspezifisch festzulegen.

SG-KARLSRUHE, AZ. S 15 AL 2714/07:
Der von der Transfergesellschaft gezahlte Zuschuss zum Transferkurzarbeitergeld ist nicht als ohne den Arbeitsausfall zeitgleich erzieltes fiktives Arbeitsentgelt gem. § 131 Abs. 3 Nr. 1 SGB III anzusehen.

VG-LUENEBURG, AZ. 3 B 66/04:
Ein Versammlungsverbot in Form einer Allgemeinverfügung ist nur dann zulässig, wenn ein polizeilicher Notstand vorliegt und der Verhältnismäßigkeitsgrundsatz nicht verletzt wird.


Rechtsanwälte für Familienrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Frankfurt am Main | Familienrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!