Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Familienrecht > Herzogenaurach

Rechtsanwalt in Herzogenaurach - Familienrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
FotoDr. Eva-Maria Rieger  Tokiostr. 14, 91074 Herzogenaurach
Telefon: 09132-738226
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Familienrecht bietet Frau Rechtsanwältin Dr. Eva-Maria Rieger vor Ort in Herzogenaurach.
Foto Joachim Dessau  Marktplatz 7, 91074 Herzogenaurach
Telefon: 09132-3043
Herr Rechtsanwalt Joachim Dessau hilft Ihnen und gibt Rechtsberatung zum Familienrecht.
Foto Holger Hoffmann  Cadolzburger Str. 6, 91074 Herzogenaurach
Telefon: 09132-78 08 0
Bei Rechtsfragen rund um das Rechtsgebiet Familienrecht ist Ihr anwaltlicher Beistand vor Ort Herr Rechtsanwalt Holger Hoffmann mit Sitz in Herzogenaurach.
Foto Grit Wiesend-Eidloth  R.-Strauß-Str. 4, 91074 Herzogenaurach
Telefon: 09132-835277
Bei Rechtsfragen im Bereich Familienrecht unterstützt Sie vor Ort Frau Fachanwältin Grit Wiesend-Eidloth aus Herzogenaurach.
Foto Anke Flottemesch  Reytherstraße 6, 91074 Herzogenaurach
Telefon: 09132-7459494
Fachanwältin Anke Flottemesch mit Rechtsanwaltskanzlei in Herzogenaurach vertritt Sie immer gern bei Ihren juristischen Streitigkeiten zum Schwerpunkt Familienrecht.
Foto Irene Timm-Weiland  Frankenstr. 11, 91074 Herzogenaurach
Telefon: 09132-730111
Bei anwaltlichen Rechtsfragen zum Familienrecht hilft Ihnen vor Ort Frau Rechtsanwältin Irene Timm-Weiland mit Kanzleisitz in Herzogenaurach.
Foto Albert Urban  An der Bieg 13, 91074 Herzogenaurach
Telefon: 09132-7504790
Herr Rechtsanwalt Albert Urban steht zur Verfügung als Rechtsbeistand zum Familienrecht.
Foto Heinz Schwartz  Mater-Rosalie-Weg 61, 91074 Herzogenaurach
Telefon: 09132-9625
Herr Rechtsanwalt Heinz Schwartz vertritt Sie im Rechtsgebiet Familienrecht in Ihrer Stadt bei Ihren rechtlichen Streitigkeiten in Herzogenaurach und Umgebung.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Familienrecht


Ratgeber

Ehefrauen haften nicht (immer) für ihre Männer; OLG Köln (Urteil vom 16.05.2012, Az.: 6 U 239/11)
Der Ehepartner, unter dessen Namen der Internetanschluss gemeldet ist, muss seinen Partner nicht ohne Anlass bei dessen Nutzung beaufsichtigen. Dies ergibt sich aus der aktuellen Entscheidung des OLG Köln (Urteil vom 16.05.2012, Az.: 6 U 239/11): Die Klägerin war Inhaberin eines Computerspiels und ließ durch ein beauftragtes Unternehmen die Daten derjenigen erfassen, die dieses Spiel im Internet innerhalb eines... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle)

Ehegattenunterhalt
Der Ehegattenunterhalt Unter bestimmten Umständen kann die bedürftige Person nach der Scheidung weiterhin von dem geschiedenen Ehegatten Unterhalt verlangen. Allerdings gilt zunächst der Grundsatz der Eigenverantwortung. Das heißt, dass nach der Scheidung ein jeder selbst für seinen Lebensunterhalt sorgen muss. Folgende Unterhaltsansprüche gibt es: Unterhalt wegen Kindesbetreuung... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Rechtsanwältin Janine D. Wagner)

Wie lange wird Ehegattenunterhalt gezahlt?
Nach Inkrafttreten des neuen Unterhaltsrechtes wird oftmals vermutet, dass ein Unterhaltsanspruch der Ehefrau nach Scheidung bei kinderloser Ehe gar nicht mehr bzw. bei einem gemeinschaftlichen Kind nur so lange besteht, bis das Kind das 3. Lebensjahr vollendet hat. Richtig ist jedoch, dass das neue Unterhaltsrecht eine Einzelfallbetrachtung vornimmt und sehr wohl in vielen Fällen ein Unterhaltsanspruch auch noch nach... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Sebastian Windisch)

Der Versorgungsausgleich
Der Versorgungsausgleich Versorgungsausgleich - was ist das? Ein Versorgungsausgleich kann zwischen geschiedenen Ehegatten durchgeführt werden. Hierbei werden die in der Ehezeit erworbenen Anrechte der Eheleute intern, das heißt schon im Versorgungssystem des jeweils ausgleichspflichtigen Ehegatten geteilt. Es werden alle Versorgungsanrechte unter den ehemaligen Eheleuten untereinander aufgeteilt, so dass... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Rechtsanwältin Janine D. Wagner)

Grundsatzentscheidung des BGH zum Ehegattenunterhalt
Der Bundesgerichtshof äußerte sich am 18.03.2009 erstmals grundlegend zu dem seit 01.01.2008 neu gefassten Unterhaltsrecht. Grundsätzlich betont der Bundesgerichtshof, dass ein geschiedener Ehegatte (dies gilt aber auch für die nicht verheiratete Kindesmutter) grundsätzlich nur für drei Jahre nach der Geburt des Kindes Unterhalt verlangen kann. Eine Verlängerung des... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Sebastian Windisch)


Rechtsanwälte für Familienrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Herzogenaurach | Familienrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!