Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Familienrecht > Recklinghausen

Rechtsanwalt in Recklinghausen - Familienrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Familienrecht in Recklinghausen

Das Familienrecht regelt speziell die Rechtsverhältnisse und Rechtsbeziehungen im Rahmen der Ehe und Verwandtschaft. Eine große Anzahl an Rechtsbereichen fallen dabei in das Familienrecht wie z.B. die Unterhaltsberechnung. Alle rechtlichen Probleme bei Trennung und Scheidung sowie Lebenspartnerschaft und Kindesunterhalt sowie Schwierigkeiten mit dem Umgangsrecht gehören in den Bereich des Familienrechts.
Mehr lesen


Egal, was man für juristische Probleme hat. Es ist immer sinnvoll, bei einem Rechtsanwalt im Familienrecht in Recklinghausen Rat zu suchen. Konsultiert man einen Anwalt im Familienrecht aus Recklinghausen, kann man sicher sein, von der Erfahrung und dem Fachwissen eines Experten profitieren zu können. Der Rechtsanwalt wird nicht nur grundsätzlich informieren, sondern seinem Mandanten auch mit Rat und Tat zur Seite stehen. Gleichgültig ist es dabei, um welchen Bereich des Familienrechts es sich dreht, seien es Fragen in Bezug auf die Düsseldorfer Tabelle, Kindesunterhalt im Allgemeinen oder Schwierigkeiten mit der Scheidung oder dem Trennungsjahr.

Ohne jegliche Zweifel kann ein Anwalt stets zu einer Klärung des Sachverhalts verhelfen. In seinen Aufgabenbereich fällt es dabei nicht nur, seinen Mandanten zu beraten. Auch um den Schriftverkehr mit der gegnerischen Partei wird er sich kümmern. Das Ziel des Anwalts ist hier normalerweise, eine aufwendige Gerichtsverhandlung zu vermeiden. Lässt sich jedoch eine Verhandlung vor Gericht nicht umgehen, wird der Anwalt seinen Mandanten vor Gericht beistehen. Mit einem Experten an der Seite ist man gerade im Falle einer Gerichtsverhandlung bestens beraten. Häufig ist es dem Anwalt möglich, gerade Schwierigkeiten in Bezug auf Kindesunterhalt, Scheidung oder auch Trennungsunterhalt außergerichtlich zu klären.

Nachdem das Familienrecht ein sehr breitgefächertes Rechtsgebiet ist, ist es sinnvoll, sich an einen Fachanwalt für Familienrecht zu wenden. Ein Fachanwalt für Familienrecht ist spezialisiert auf dieses Gebiet des deutschen Rechts und kann damit mit einem umfangreichen Fachwissen und großer praktischer Erfahrung in allen Problemfeldern aufwarten. Dazu gehören natürlich auch Probleme, die mit dem Kindschaftsrecht, dem Adoptionsrecht, Kindesunterhalt und allen Fragen der Trennung und Scheidung zu tun haben. Doch selbstverständlich ist man auch mit allen anderen juristischen Schwierigkeiten, die in das Familienrecht fallen, bei Anwälten zum Familienrecht aus Recklinghausen bestens aufgehoben.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Jetzt einen Premiumeintrag anlegen: 1. Jahr ist kostenlos!

In diesem Verzeichnis ist bisher kein Premiumeintrag gelistet. Präsentieren Sie sich jetzt an erster Stelle mit Ihrem Profil samt Foto und Homepage in unserem Fachportal in einem erstklassigen Umfeld.
(Mehr ...)
Foto
In Kooperation mit dem ASS Hedwig Welling  Ostcharweg 155, 45665 Recklinghausen
Telefon: 02361 43379
Rechtsanwältin Hedwig Welling in Recklinghausen hilft Ihnen jederzeit gern bei Ihren Rechtssachen im Gebiet Familienrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Sabine Uhlig-Sennekamp  Bochumer Straße 90, 45661 Recklinghausen
Telefon: 02361 33750
Fachanwältin Sabine Uhlig-Sennekamp mit Sitz in Recklinghausen unterstützt Sie jederzeit gern bei Ihren juristischen Angelegenheiten im Schwerpunkt Familienrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Norbert Kirsch  Reitzensteinstraße 9, 45657 Recklinghausen
Telefon: 02361 937600
Anwaltliche Vertretung zum juristischen Bereich Familienrecht bietet Ihnen Herr Rechtsanwalt Norbert Kirsch in Recklinghausen.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Albert Franz Wernitz  Schaumburg Straße 15-17, 45657 Recklinghausen
Telefon: 02361 181119
Fachanwalt Albert Franz Wernitz mit Kanzlei in Recklinghausen - Ihr Rechtsbeistand hilft in Ihrer Nähe bei Ihren Rechtsstreitigkeiten im Bereich Familienrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Hauke Maack  Königswall 28, 45657 Recklinghausen
Maack Rechtsanwälte
Telefon: 02361 92550
Rechtsanwalt Hauke Maack aus Recklinghausen unterstützt Sie stets bei Ihren Rechtssachen zum Thema Familienrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Gisbert Bultmann  Hertener Straße 21, 45657 Recklinghausen
F. Wolff, Bultmann, R. Wolff, Aust Rechtsanwalts- und Notarkanzlei
Telefon: 02361 931760
Fachanwalt Gisbert Bultmann ist behilflich als Rechtsbeistand zum Familienrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Ulrike Nieding  Cäcilienhöhe 100, 45657 Recklinghausen
Dr. Nagel & Nieding Fachanwälte
Telefon: 02361 12079
Fachanwältin Ulrike Nieding unterstützt Sie im Familienrecht vor Ort bei Ihren Prozessen in Recklinghausen und in angrenzenden Orten.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Friedrich Wolff  Hertener Straße 21, 45657 Recklinghausen
F. Wolff, Bultmann, R. Wolff, Aust Rechtsanwalts- und Notarkanzlei
Telefon: 02361 931760
Fachanwalt Friedrich Wolff in Recklinghausen - Ihr Rechtsbeistand hilft jederzeit gern bei Ihren juristischen Streitigkeiten im Gebiet Familienrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Rainer Wolff  Hertener Straße 21, 45657 Recklinghausen
F. Wolff, Bultmann, R. Wolff, Aust Rechtsanwalts- und Notarkanzlei
Telefon: 02361 931760
Fachanwalt Rainer Wolff vertritt Sie als Rechtsbeistand zum Familienrecht.
FotoDr. Edith Ogris  Dortmunder Str. 118, 45665 Recklinghausen
Telefon: 02361-498814
Anwaltliche Unterstützung zum Thema Familienrecht liefert Ihnen Frau Rechtsanwältin Dr. Edith Ogris aus Recklinghausen.
Foto Christof Klinger  Hertener Str. 27, 45657 Recklinghausen
Telefon: 02361-5822192/-93
Bei rechtlichen Problemen im Schwerpunkt Familienrecht ist Ihr juristischer Beistand vor Ort Herr Fachanwalt Christof Klinger mit Kanzleisitz in Recklinghausen.
Foto Elisabeth Flögel-Wiesemann  Ehlingstr. 93, 45665 Recklinghausen
Telefon: 02361-82323
Fachanwältin Elisabeth Flögel-Wiesemann hilft Ihnen im Rechtsgebiet Familienrecht umgehend bei Ihren juristischen Problemen in Recklinghausen und Umgebung.
Foto Joachim Dröghoff  Salentinstr. 270, 45661 Recklinghausen
Telefon: 02361-16748
Rechtsanwalt Joachim Dröghoff unterstützt Sie zum Rechtsthema Familienrecht bei Ihren juristischen Fragen in Recklinghausen und Umgebung.
Foto Bayram Türksev  König-Ludwig-Str. 1 a, 45663 Recklinghausen
Telefon: 02361-9792373
Herr Rechtsanwalt Bayram Türksev steht zur Verfügung und bietet Rechtsberatung zum Familienrecht.
Foto Angelika Schröder-Eising  Martinistr. 5, 45657 Recklinghausen
Telefon: 02361-181414
Fachanwältin Angelika Schröder-Eising steht zur Verfügung und erteilt anwaltlichen Rat zum Familienrecht.
Foto Andreas Sutor  Paulusstr. 24a, 45657 Recklinghausen
c/o RAe Korte & Partner
Telefon: 02361-9291-0
Bei anwaltlichen Rechtsfragen im Gebiet Familienrecht unterstützt Sie vor Ort Herr Rechtsanwalt Andreas Sutor in Recklinghausen.
Foto Jens Otto  Reiffstr. 12, 45659 Recklinghausen
Telefon: 02361-9389780
Herr Rechtsanwalt Jens Otto bietet anwaltliche Hilfe im Familienrecht gern bei Ihren Prozessen in Recklinghausen und Umland.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Familienrecht


Ratgeber

Ein Unterhaltsanspruch soll auch für Kinder bestehen, die älter sind als drei Jahre
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Ein Unterhaltsanspruch soll nach den Karlsruher Richtern auch dann bestehen, wenn die Kinder weit über dem Alter von drei Jahren liegen. Sollte ein Betreuungsbedarf der Kinder bestehen, so soll dem betreuenden Elternteil, nach Ansicht des BGH, ein solcher... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Sorgerecht nichtehelicher Väter
Schon lange empfanden es viele als eine Ungerechtigkeit, insbesondere betroffene Väter: Die gesetzliche Ungleichbehandlung ehelicher und nichtehelicher Väter. Während Eltern ehelich geborener Kinder per Gesetz automatisch auch das gemeinsame Sorgerecht des Kindes ausüben, ist dies bei Kindern aus „wilder Ehe“ nicht so. Dies ist erst dann der Fall, wenn die Eltern gemeinsam eine Erklärung abgeben,... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Ausgleichsansprüche nach beendeter nichtehelicher Lebensgemeinschaft
Die frühere Rechtsprechung verneinte in der Regel Ausgleichsansprüche nach Be-endigung der Beziehung. Der Grund lag darin, dass die Parteien durch die eher lose Beziehung gerade nicht rechtlich füreinander einstehen wollen. Diese Recht-sprechung wurde nunmehr soweit geändert, als der Bundesgerichtshof Ausgleichs-ansprüche bejaht, wenn Partner in ihrer Beziehung die Absicht verfolgt haben, mit dem Erwerb... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Sebastian Windisch)


Interessante Entscheidungen

SG-MARBURG, AZ. S 12 KA 21/08:
Eine gynäkologische Praxis mit zytologischem Einsendelabor kann getrennten Honorarbegrenzungsmaßnahmen unterworfen werden, ohne dass eine Verrechnung von Budgetüberschreitungen mit -unterschreitungen stattfindet. Eine Zusicherung über die Nichtdurchführung von Honorarbegrenzungsmaßnahmen liegt jedenfalls dann nicht vor, wenn ausdrücklich auf eine noch nicht absehbare Rechtslage hingewiesen wird.

VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, AZ. 4 S 2767/91:
1. Zur Verpflichtung eines polizeidienstunfähigen Polizeibeamten, der Innendienst verrichten kann, vorläufig Innendienst zu leisten.

SG-KASSEL, AZ. S 6 SB 87/10:
Zu den Anforderungen an die rückwirkende Feststellung eines Behinderungsgrades bei einem Asperger-Syndrom nach der 3. Verordnung zur Änderung der Versorgungsmedizinischen Grundsätze vom 17.12.2010

NIEDERSAECHSISCHES-OVG, AZ. 8 ME 145/06:
Ein Bescheid über die Aufhebung der Bestellung zum Bezirksschornsteinfegermeister auf Probe erledigt sich mit Ablauf der einjährigen "Probezeit" des Bezirksschornsteinfegermeisters.

FG-DES-SAARLANDES, AZ. 2 K 211/98:
Gehörten 1994 im Erbwege erworbene einbringungsgeborene GmbH-Anteile nicht zum Betriebsvermögen, so fand auf sie der Freibetrag des § 13 Abs. 2a ErbStG 1994 keine Anwendung.

VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, AZ. 2 S 2581/92:
1. Zu den Anforderungen an die Globalberechnung für einen Klärbeitragssatz.

OLG-STUTTGART, AZ. 17 UF 395/11:
Pflegeeltern sind nur dann zur Tragung von Gerichtskosten im Rahmen des § 1632 Abs. 4 BGB verpflichtet, wenn diese die Aussichtslosigkeit des Verfahrens von vornherein erkannt haben oder das Verfahren durch grob schuldhaftes Verhalten veranlasst haben.

NIEDERSAECHSISCHES-FG, AZ. 1 K 341/00:
Zur Abgrenzung von gärtnerischer und landwirtschaftlicher Nutzung.

OLG-KOELN, AZ. 2 Wx 29-30/04:
Die langjähige Dauer einer Abwicklungsvollstreckung (hier 10 Jahre) kann die Entlassung eines Testamentsvollstreckers rechtfertigen, wenn die Ursachen für diese Verzögerung in dessen Verhalten begründet sind. Auch wenn die Erben zunächst auf die Erstellung eines Nachlassverzeichnisses durch den Testamentsvollstrecker verzichtet haben, können sie von diesem zu einem späteren Zeitpunkt die Anfertigung eines entsprechenden Verzeichnisses verlangen. Bei einer Entlassung eines Testamentsvollstreckers ist eine mündliche Anhörung der Erben durch das Nachlass- oder Beschwerdegericht nicht zwingend geboten. Ebenso wenig bedarf es zwingend der Durchführung einer mündlichen Verhandlung.


Rechtsanwälte für Familienrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Recklinghausen | Familienrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!