Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Grünwald

Rechtsanwalt in Grünwald

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  
Foto Chris Jaques  Am Fischerwinkel 13, 82031 Grünwald
Telefon: 089-69397351
Rechtsanwalt in Grünwald
Foto Bernhard Regnery  Tölzer Str. 15, 82031 Grünwald
Telefon: 089-6414761
Rechtsanwalt in Grünwald
Foto Jasmin Liebek  Luise-Ullrich-Str. 2, 82031 Grünwald
Rotter
Telefon: 089-6498450
Rechtsanwältin in Grünwald
FotoDipl.-BW Günter Kern  Nördliche Münchner Str. 18 F, 82031 Grünwald
Telefon: 089-61372084
Rechtsanwalt in Grünwald
Foto Claudia Kuenlen  Wallbergstr. 8, 82031 Grünwald
Telefon: 089-64980846
Rechtsanwältin in Grünwald
Foto Jürgen-Philipp Knepper  Gabriel-von-Seidl-Str. 2 d, 82031 Grünwald
Telefon: 089-64919977
Rechtsanwalt in Grünwald
Foto Christian Johann Hagn  Fritz-Kneidl-Str. 5 a, 82031 Grünwald
Eisvogel Hagn Rübesamen
Telefon: 089-30904370
Rechtsanwalt in Grünwald
Foto Alois Beer  Nördl. Münchener Str. 25, 82031 Grünwald
Wallbrecher
Telefon: 089-5161720
Rechtsanwalt in Grünwald
Foto Hans Joachim Reuther  Dr.-Kurt-Huber-Str. 22, 82031 Grünwald
Telefon: 089-647472
Rechtsanwalt in Grünwald
FotoDipl.-BW (FH) Klaus Rotter  Luise-Ullrich-Str. 2, 82031 Grünwald
Telefon: 089-6498450
Rechtsanwalt in Grünwald
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  

Allgemeine Ratgeber

Ein rohes Ei auf des Lehrer`s Auto zu werfen, kann teuer werden
Die Parteien stritten vor dem Amtsgericht München um einen Schadensersatzanspruch. Der Kläger ist Lehrer an einer Münchener Hauptschule. Der zum Zeitpunkt des Vorfalls 14-jährige Beklagte - vor Gericht von seiner Mutter gesetzlich vertreten - war im Schuljahr 2001 Schüler an dieser Schule. Am 25.07.2001 fand die Abschlusskonferenz der Lehrkräfte statt, die eine Gruppe von Schülern, darunter der Beklagte, zum Anlass nahm,... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Schadensersatz wegen Falschberatung bei Swap-Geschäften
Der Bundesgerichtshof hat am 22.03.2011 -XI ZR 33/10 - ein bahnbrechendes Urteil verkündet. Die vollständigen Entscheidungsgründe sind zwar noch nicht veröffentlicht. Aus der von dem BGH herausgegebenen Pressemitteilung kann jedoch entnommen werden, dass der BGH mit dieser Entscheidung einen wichtigen Beitrag zum Anlegerschutz geleistet hat und damit sehr wahrscheinlich eine Klagewelle gegen deutsche Banken... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Siegfried Reulein)

Abmahnung durch den Verband sozialer Wettbewerb e.V. (VSW)
Der Verband sozialer Wettbewerb e.V. (kurz: VSW) ist bekannt dafür, aus den unterschiedlichsten Gründen Unternehmen wegen angeblicher Wettbewerbsverstöße abzumahnen. Um zu beurteilen, ob und in welchem Umfang die Abmahnungen begründet sind, ist es für die Betroffenen schon wegen der damit einhergehenden "lebenslänglichen" Konsequenzen zu empfehlen, sich an eine Anwaltskanzlei zu wenden, die ihren... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Frank Weiß)

Erhöhung der Pflichtstundenzahl für angestellte Lehrer
Die Klägerin ist beim beklagten Land als vollzeitbeschäftigte Lehrerin angestellt. Auf das Arbeitsverhältnis finden der Bundes-Angestelltentarifvertrag und die Sonderregelungen für Lehrer Anwendung. Die Arbeitszeit richtet sich nach den für Beamte geltenden Regelungen. Durch Verordnung vom 22. Mai 1997 erhöhte das zuständige Ministerium des beklagten Landes die wöchentliche Unterrichtsstundenzahl von 23,5 auf 24,5. Die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Der Bahnstreik - rechtlicher Hintergrund des von der GDL angestrebten Ziels der Tarifpluralität
Ein Interview von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck mit Fachanwalt für Arbeitsrecht Volker Dineiger, Berlin und Essen. Die Gewerkschaft der Lokführer streikt. Aktuell sind wir in der "Streikpause". Die Gewerkschaft der Lokführer möchte auch unter dem Gesichtspunkt der Tarifpluralität streiken. Das Interview beschäftigt sich mit der Frage, was eigentlich Ziel dieses... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Fahrverbot bei beharrlichem Pflichtverstoß
Begeht eine Person eine Geschwindigkeitsüberschreitung, kann von der Verwaltungsbehörde oder dem Gericht unter bestimmten Umständen gemäß § 25 Abs. 1 S. 1 StVG neben einer Geldbuße zusätzlich ein Fahrverbot von bis zu 3Monaten angeordnet werden. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn der Betroffene beharrlich gegen seine Pflichten als Kraftfahrzeugführer verstoßen hat. Was... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Grünwald


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Grünwald

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Grünwald | Anwalt Grünwald - Rechtsanwälte jetzt!