Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Haar

Rechtsanwalt in Haar

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
Petra Ludowici-Kürn  Keferloher Straße 4 E, 85540 Haar
Anwaltskanzlei Ludowici-Kürn
Telefon: +49 89 12779508
Rechtsanwältin in Haar
FotoDr. Ilse Mohr  Hans-Stießberger-Str. 17, 85540 Haar
Telefon: 089-4604621
Rechtsanwältin in Haar
Foto Claudia Christine Böhm  Böcklhofweg 39, 85540 Haar
Telefon: 089-91077259
Rechtsanwältin in Haar
Foto Cornelia Kiskalt  Münchener Str. 11, 85540 Haar
Telefon: 089-95002710
Rechtsanwältin in Haar
FotoDipl.-BW (FH) Jörg Sticher  Jagdfeldring 1, 85540 Haar
Telefon: 089-97343308
Rechtsanwalt in Haar
Foto Boris Meyer  Münchener Str. 19, 85540 Haar
Telefon: 089-45456733
Rechtsanwalt in Haar
Foto Peter Springmann  Münchener Strasse 13, 85540 Haar
Kanzlei Springmann
Telefon: 089/ 45 45 30 93
Rechtsanwalt in Haar
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Allgemeine Ratgeber

Unterlassungsklage: Schutz für ein Fernsehsendeformat?
Der u.a. für das Urheber- und Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofes hatte über eine Unterlassungsklage zu entscheiden, mit der geltend gemacht wurde, das sog. Showformat der Fernsehsendereihe "Kinderquatsch mit Michael" lehne sich unzulässig an das Format der seit 1977 in Frankreich ausgestrahlten Sendereihe "L'école des fans" an. In beiden Fernsehshows werden jeweils mehrere Kinder im Alter von... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Medizinhistorisches Museum der Charité vor dem Aus: Was geschieht mit den Mitarbeitern? Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin
Laut Berichten der Berliner Morgenpost vom 17.8.2011 und 18.8.2011 will die Berliner Charité ihr Medizinhistorisches Museum aufgeben oder zumindest einem rigiden Sparzwang unterwerfen. Die Morgenpost zitiert aber auch eine Sprecherin der Charité, dass keine Kündigungen geplant seien und dass eine Abgabe des Museums an einen anderen Träger ebenfalls nicht stattfinden werde. Diese Aussage lässt vermuten,... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Zum Ausschluss des Kündigungsrechts des Mieters in einem Wohnungsmietvertrag
Zur Zulässigkeit des Ausschlusses des gesetzlichen Kündigungsrechts des Mieters in einem Wohnungsmietvertrag Der unter anderem für das Wohnungsmietrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte über die in Rechtsprechung und Literatur umstrittene Frage zu entscheiden, ob in einem Wohnungsmietvertrag der Mieter durch individual-vertragliche Vereinbarung (befristet) auf sein gesetzliches Kündigungsrecht... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Alkohol & Trunkenheit am Steuer, § 316 StGB - Beweisverwertungsverbot einer unrechtmäßigen Blutentnahme?
Eine Straftat wegen Trunkenheit im Verkehr nach § 316 StGB oder wegen Gefährdung des Straßenverkehrs nach § 315c StGB (Strafgesetzbuch) kann schon ab einer Blutalkoholkonzentration (BAK) von 0,3 Promille oder weniger vorliegen, wenn Ausfallerscheinungen hinzutreten. Man spricht in einem solchen Fall von einer relativen Fahrunsicherheit bzw. relativen Fahruntauglichkeit. Von einer absoluten Fahrunsicherheit bzw.... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas M. Amann)

Anliegerbeiträge für Straßen – wie kann ich mich wehren?
Als Betroffener ist man meist verärgert, wenn ein Beitragsbescheid über einen Betrag von mehreren Tausend Euro ins Haus flattert, erst Recht wenn dies überraschend kommt. Gegen behördliches Handeln ist man als Bürger jedoch nicht rechtlos, sondern kann entsprechende Rechtsbehelfe einlegen. Hierzu ist im Bescheid meist eine Rechtsbehelfsbelehrung angegeben. Gegen einen Beitragsbescheid sollte ein... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Janus Galka, LL.M. Eur.)

Das neue Punktesystem ab Mai 2014
Ab 01.05.2014 wird das Verkehrszentralregister völlig neu geregelt. Es heißt dann neu „Fahreignungsregister (FaER)“. Die Eintragungsgrenze wird von 40,00 € auf 60,00 € angehoben. Verwarnungen bis 55,00 € werden nicht eingetragen. Ordnungswidrigkeiten werden nur eingetragen, wenn sie in der Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) aufgeführt sind. Gleiches gilt für Straftaten mit der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Martin Breunig)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Haar


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Haar

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Haar | Anwalt Haar - Rechtsanwälte jetzt!