Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Heinsberg

Rechtsanwalt in Heinsberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  
Foto
Hans-Oskar Jülicher  Ostpromenade 1, 52525 Heinsberg
Anwaltsbüro Jülicher
Telefon: 02452 976090
Rechtsanwalt in Heinsberg
Foto
In Kooperation mit dem ASS Ruth Schulze-Jülicher  Ostpromenade 1, 52525 Heinsberg
Jülicher & Schulze-Jülicher Rechtsanwälte
Telefon: 02452 976090
Rechtsanwältin in Heinsberg
Foto
In Kooperation mit dem ASS Werner Krings  Markt 32, 52525 Heinsberg
Krings, Krebs & Kollegen Rechtsanwälte
Telefon: 02452 9036-0
Rechtsanwalt in Heinsberg
Foto
In Kooperation mit dem ASS Dieter Meier  Valkenburger Straße 37, 52525 Heinsberg
Telefon: 02452 9774469
Rechtsanwalt in Heinsberg
Foto Claus Wallrafen  Schafhausener Str.38, 52525 Heinsberg
Telefon: 02452 / 91500
Rechtsanwalt in Heinsberg
Foto Hans-Peter Busch  Schafhausener Str.38, 52525 Heinsberg
Telefon: 02452 / 91500
Rechtsanwalt in Heinsberg
Foto Elmar Jöris  Westpromenade 10, 52525 Heinsberg
Telefon: 02452 / 91190
Rechtsanwalt in Heinsberg
Foto Johannes Winkelhorst  Ostpromenade 72, 52525 Heinsberg
Telefon: 02452 / 964932
Rechtsanwalt in Heinsberg
Foto Hans-Dieter Hausmann  Industriestr. 40, 52525 Heinsberg
Telefon: 02452 / 91150
Rechtsanwalt in Heinsberg
Foto Bastian Kaiser  Schafhausener Str. 38, 52525 Heinsberg
Telefon: 02452 / 9150-18
Rechtsanwalt in Heinsberg
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  

Informationen zum Rechtsanwalt Heinsberg

Die Stadt Heinsberg ist die Namensgeberin des Kreises Heinsberg und liegt im Regierungsbezirk Köln. Die Stadt hat etwa 41.000 Einwohner und liegt im westlichsten Kreis Deutschlands. Heinsberg wurde im Jahr 1255 erstmals urkundlich erwähnt. Im Jahr 1683 wurde die gesamte Unterstadt durch einen großen Stadtbrand vernichtet, dem auch das Rathaus zum Opfer fiel. Die Stadt wurde jedoch wieder aufgebaut und fiel im 18. Jahrhundert zusammen mit dem gesamten linken Rheinufer unter französische Herrschaft. Nach den Befreiungskriegen 1813 bis 1815 wurde Heinsberg 1816 preußisch und wurde zur Kreisstadt erhoben. Heinsberg ist heute Sitz der Kreisverwaltung, der Kreispolizeibehörde, eine Gesundheitsamts, eines Zollamts und der Justizvollzugsanstalt Heinsberg, die eine Jugendstrafanstalt für männliche Strafgefangene im Alter von 14 bis 24 Jahren ist. Sie wurde im Jahr 1978 in Betrieb genommen und verfügt derzeit über 218 Haftplätze im geschlossenen Vollzug und 24 Plätze im offenen Jugendstrafvollzug. Im März 2008 wurde mit Aus- und Umbauarbeiten begonnen, nach deren Ende sich die Zahl der Haftplätze auf insgesamt 573 erhöhen wird. Die JVA Heinsberg wird damit die größte Jugendstrafanstalt in Nordrhein-Westfalen sein.

Das Amtsgericht Heinsberg ist zuständig für die Städte Heinsberg und Wassenberg und auch die Gemeinden Selfkant und Waldfeucht gehören zu dem über 200 Quadratkilometer großen Gerichtsbezirk, in dem insgesamt etwa 80.000 Menschen leben. Mehr als 50 Rechtsanwälte aus Heinsberg sind Ansprechpartner in allen rechtlichen Angelegenheiten und vertreten die Bürger vor den zuständigen Gerichten. Und auch in allen außergerichtlichen Rechtsfragen stehen die Anwälte aus Heinsberg ihren Mandanten mit Rat und Tat zur Seite und helfen ihnen, in juristischen Fragen die richtigen Entscheidungen zu treffen.


Allgemeine Ratgeber

Abmahnung der Kanzlei Waldorf, Frommer aus München im Auftrag von Sony Music Entertainment Germany GmbH wegen dem Hörbuch “Die drei ??? – Spuk im Netz” (Folge 132)
Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Anwaltskanzlei Waldorf, Frommer aus München im Auftrag der Sony Music GmbH betreffend dem Hörbuch Die drei ??? - Spuk im Netz. Die Anwaltskanzlei Waldorf, Frommer fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung als auch die Zahlung von Schadenersatz und Erstattung ihrer Anwaltskosten. Als pauschalen Vergleichsbetrag fordert die... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle)

Feinheiten des Betriebsübergangs – Wann sind die Anlagen und wann das übernommene Personal ausschlaggebend?
Wenn ein sog. Betriebsübergang vorliegt, also ein Betrieb von einem anderen Unternehmer übernommen wird, gehen die Arbeitsverhältnisse automatisch vom alten auf den neuen Inhaber über. Dies ist auch möglich bei dem Übergang eines Betriebsteils. Dass man hierbei aber genau auf die Details achten muss, macht das Urteil des LAG Baden-Württemberg vom 20.01.2012, AZ 17 Sa 61/11 deutlich. In diesem... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

Auch Selbstständige müssen Kostenbeitrag für Jugendhilfe leisten
Leipzig (jur). Auch selbstständig tätige Eltern können zu einem Kostenbeitrag für ihre in einer Pflegefamilie untergebrachten Kinder herangezogen werden. Die Vorschriften über die Berechnung der Kostenbeiträge in der Jugendhilfe sind konkret genug, urteilte das Bundesverwaltungsgericht am Dienstag, 19. März 2013, in Leipzig (Az.: BVerwG 5 C 16.12). Sollte es bei Berechnungsfragen doch noch... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Kopftuch für Lehrerinnen in Baden-Württemberg nicht erlaubt
Das Gesetz des Landes Baden-Württemberg, das es Lehrerinnen untersagt, in der Schule ein Kopftuch zu tragen, ist mit dem Grundgesetz vereinbar. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht heute entschieden. Die Klägerin, die sich seit 1999 um ihre Einstellung in den Schuldienst des Landes Baden-Württemberg bemüht, war damit auch im zweiten Durchgang vor dem Bundesverwaltungsgericht erfolglos. Das erste Urteil des... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BGH: Messgeräte für die Atemalkoholmessung zulässig
Der Gesetzgeber hatte die Atemalkoholmessung als beweiskräftiges Verfahren anerkannt. Seither war unter den Gerichten streitig, ob es zum Ausgleich möglicher verfahrensbezogener Messungenauigkeiten geboten sei, von den gemessenen Werten allgemeine Sicherheitsabschläge zu machen. Auf Vorlage des Oberlandesgerichtes Hamm hat der Bundesgerichtshof (BGH) (Beschluss vom 03. April 2001, AZ: 4 StR 507/00) entschieden, dass der gewonnene... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Gericht entscheidet zugunsten Concept I -Geschädigtem
Kunden der Firma Concept I, Lauf, bangen aktuell um ihre Investitionen. Von der Firma Concept I eingesetzte Vermittler haben zahlreichen Anlegern sichere Renditen im zweistelligen Prozentbereich zugesichert und ihnen u.a. Mitarbeiteraktien diverser Großkonzerne zum Kauf angeboten. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth ermittelt aktuell gegen den Inhaber der Firma Concept I wegen des Verdachts der Vornahme verbotener... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Siegfried Reulein)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Heinsberg


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Heinsberg

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Heinsberg | Anwalt Heinsberg - Rechtsanwälte jetzt!