Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Herrenberg

Rechtsanwalt in Herrenberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASS Maren Jarmuske  Johannes-Kepler-Straße 4-6, 71083 Herrenberg
Telefon: 07032 95574-30
Rechtsanwältin in Herrenberg
Foto Gudrun Risser-Bengel  Römerweg 60, 71083 Herrenberg
Telefon: 07032 33398
Rechtsanwältin in Herrenberg
Foto Beate Schell  Hindenburgstraße 16-18, 71083 Herrenberg
Telefon: 07032 320840
Rechtsanwältin in Herrenberg
Foto Ben Ingo Vogler  Schulstraße 2, 71083 Herrenberg
Telefon: 07032 7999491
Rechtsanwalt in Herrenberg
Foto Britta Maria Müller  Bahnhofstrasse 11, 71083 Herrenberg
Telefon: 07032 916156
Rechtsanwältin in Herrenberg
Foto Erich Müller  Goethestraße 14, 71083 Herrenberg
Telefon: 07032 6684
Rechtsanwalt in Herrenberg
Foto Katrin Schubach  Marktplatz 7, 71083 Herrenberg
Telefon: 07032 24001
Rechtsanwältin in Herrenberg
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Informationen zum Rechtsanwalt Herrenberg

Die Baden-Württembergische Stadt Herrenberg ist etwa 30 Kilometer von Stuttgart entfernt. Mit über 30.000 Einwohnern ist sie die viertgrößte Stadt des Landkreises Böblingen. Die Stadt hat seit 1974 den Status einer Großen Kreisstadt und bildet ein Mittelzentrum in der Region. Die Stadt Herrenberg wurde im 13. Jahrhundert gegründet. Im Jahr 1466 brannte die Stadt bei einem großen Stadtbrand fast vollständig nieder. Sie wurde wieder aufgebaut und erhielt im Jahr 1503 erneut die Stadtrechte zuerkannt. Im Jahr 1635 während des Dreißigjährigen Krieges gab es einen zweiten verheerenden Stadtbrand, dem fast 300 Häuser zum Opfer fielen. Auch die Pest wütete in der Stadt und forderte viele Todesopfer. Dennoch wurde die Stadt wieder aufgebaut und die Altstadt Herrenbergs besteht noch heute in der damals errichteten Form. 1688 wurde Herrenberg von den Franzosen besetzt und nach den Befreiungskriegen kam die Stadt 1814 zum Schwarzwaldkreis. Im Jahr 1879 wurde Herrenberg an das Schienennetz angeschlossen und 1899 eröffnete mit der Vollmöllerschen Trikotfabrik die erste Fabrik in Herrenberg. Heute gibt es in Herrenberg einige Zweigstellen internationaler Konzerne, darunter das IT-Unternehmen IBM oder das Pharmaunternehmen GlaxoSmithKline sowie eine Reihe regionaler mittelständischer Unternehmen.

Herrenberg fällt in den Zuständigkeitsbereich des Amtsgerichts Böblingen, das dem Landgericht und dem Oberlandesgericht in Stuttgart untersteht. Die zuständige Rechtsanwaltskammer verzeichnet knapp 50 Rechtsanwälte in Herrenberg, an die sich die Bürger mit allen rechtlichen Fragen und Problemen wenden können. In einer unverbindlichen Erstberatung wird der Anwalt aus Herrenberg eine erste Einschätzung der juristischen Lage geben und über mögliche Strategien, Erfolgsaussichten und zu erwartende Kosten aufklären. Der Anwalt bzw. die Anwältin aus Herrenberg kann auch bei der Beantragung von Prozesskostenhilfe behilflich sein.


Allgemeine Ratgeber

Bank haftet für Vermögensstraftaten ihrer Mitarbeiter gegenüber Kunden
Das Oberlandesgericht Karlsruhe hat in einer Entscheidung vom 30.03.2011 - 17 U 186/10 klargestellt, dass eine Bank für Straftaten eines Mitarbeiters im Zusammenhang mit seiner Tätigkeit in der Bank erfolgreich durch einen Kunden in Anspruch genommen werden kann. Im zugrunde liegenden Fall hat ein Bankmitarbeiter zur Anlage bestimmtes Bargeld eines Bankkunden für eigene Zwecke verwendet. In einem solchen Falle... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Siegfried Reulein)

IVG Immobilien AG: Insolvenz vorerst abgewendet – Kapitalanlage auf Schadensersatzansprüche prüfen lassen
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Buchstäblich in letzter Minute haben die wichtigsten Gläubigergruppen den Rettungsplan für die finanziell angeschlagene IVG Immobilien AG abgesegnet. Für die Aktionäre und Zeichner der Wandelanleihe... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Medienfonds: Steuervorteile können möglicherweise ausbleiben
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Anleger sollen in der Vergangenheit vermehrt dazu übergegangen sein, Beteiligungen an Medienfonds zu erwerben. Medienfonds sind wohl zumeist geschlossene Fonds. Anleger, die sich an einem Medienfonds beteiligen, werden... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

„Schonbezüge“ stillschweigend zusichert?
Zur Frage, ob der Verkäufer von „Schonbezügen“ stillschweigend zusichert, dass die Bezüge nicht das zu schonende Objekt beschädigen Kurzfassung Der Verkäufer von „Schonbezügen“ haftet für Abfärbungen auf die zu schonenden Sitzmöbel. Wer solche Überwürfe verkaufe, sichere jedenfalls stillschweigend zu, dass bei ordnungsgemäßem Gebrauch nicht statt Schonung Schäden einträten – befanden jetzt... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Bundesverwaltungsgericht zum Sonntagsschutz: Buchmacher, aber keine Callcenter - Wie heilig ist der Sonntag?
Ein Interview von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck mit Fachanwalt für Arbeitsrecht Volker Dineiger, Berlin und Essen. Fachanwalt Bredereck: Das Bundesverwaltungsgericht hat in der letzten Woche zur Hessischen Bedarfsgewerbeverordnung entschieden. Daraufhin ging die Diskussion los, wie heilig der Sonntag ist. Wollen wir erklären, warum dieses Urteil für doch so viel Aufsehen sorgt?... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Leiharbeitnehmer – Ansprüche auf gleiche Bezahlung (equal-pay)
Leiharbeitnehmer - Der Verleihers kann sich nicht auf Ausschlussfristen beim Entleiher berufen, wenn der Leiharbeitnehmer Ansprüchen auf gleiche Bezahlung (equal-pay) geltend macht BAG, Urteil vom 23.03.2011, 5 AZR 7/10 Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat in einer weiteren Entscheidung vom 23.03.2011 die Rechte der Leiharbeitnehmer gestärkt. Macht der Leiharbeitnehmer gegen seinen Arbeitgeber Ansprüche auf... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Volker Backs)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Herrenberg


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Herrenberg

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Herrenberg | Anwalt Herrenberg - Rechtsanwälte jetzt!