Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Herrenberg

Rechtsanwalt in Herrenberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASS Maren Jarmuske  Johannes-Kepler-Straße 4-6, 71083 Herrenberg
Telefon: 07032 95574-30
Rechtsanwältin in Herrenberg
Foto Britta Maria Müller  Bahnhofstrasse 11, 71083 Herrenberg
Telefon: 07032 916156
Rechtsanwältin in Herrenberg
Foto Erich Müller  Goethestraße 14, 71083 Herrenberg
Telefon: 07032 6684
Rechtsanwalt in Herrenberg
Foto Gudrun Risser-Bengel  Römerweg 60, 71083 Herrenberg
Telefon: 07032 33398
Rechtsanwältin in Herrenberg
Foto Beate Schell  Hindenburgstraße 16-18, 71083 Herrenberg
Telefon: 07032 320840
Rechtsanwältin in Herrenberg
Foto Ben Ingo Vogler  Schulstraße 2, 71083 Herrenberg
Telefon: 07032 7999491
Rechtsanwalt in Herrenberg
Foto Katrin Schubach  Marktplatz 7, 71083 Herrenberg
Telefon: 07032 24001
Rechtsanwältin in Herrenberg
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Informationen zum Rechtsanwalt Herrenberg

Die Baden-Württembergische Stadt Herrenberg ist etwa 30 Kilometer von Stuttgart entfernt. Mit über 30.000 Einwohnern ist sie die viertgrößte Stadt des Landkreises Böblingen. Die Stadt hat seit 1974 den Status einer Großen Kreisstadt und bildet ein Mittelzentrum in der Region. Die Stadt Herrenberg wurde im 13. Jahrhundert gegründet. Im Jahr 1466 brannte die Stadt bei einem großen Stadtbrand fast vollständig nieder. Sie wurde wieder aufgebaut und erhielt im Jahr 1503 erneut die Stadtrechte zuerkannt. Im Jahr 1635 während des Dreißigjährigen Krieges gab es einen zweiten verheerenden Stadtbrand, dem fast 300 Häuser zum Opfer fielen. Auch die Pest wütete in der Stadt und forderte viele Todesopfer. Dennoch wurde die Stadt wieder aufgebaut und die Altstadt Herrenbergs besteht noch heute in der damals errichteten Form. 1688 wurde Herrenberg von den Franzosen besetzt und nach den Befreiungskriegen kam die Stadt 1814 zum Schwarzwaldkreis. Im Jahr 1879 wurde Herrenberg an das Schienennetz angeschlossen und 1899 eröffnete mit der Vollmöllerschen Trikotfabrik die erste Fabrik in Herrenberg. Heute gibt es in Herrenberg einige Zweigstellen internationaler Konzerne, darunter das IT-Unternehmen IBM oder das Pharmaunternehmen GlaxoSmithKline sowie eine Reihe regionaler mittelständischer Unternehmen.

Herrenberg fällt in den Zuständigkeitsbereich des Amtsgerichts Böblingen, das dem Landgericht und dem Oberlandesgericht in Stuttgart untersteht. Die zuständige Rechtsanwaltskammer verzeichnet knapp 50 Rechtsanwälte in Herrenberg, an die sich die Bürger mit allen rechtlichen Fragen und Problemen wenden können. In einer unverbindlichen Erstberatung wird der Anwalt aus Herrenberg eine erste Einschätzung der juristischen Lage geben und über mögliche Strategien, Erfolgsaussichten und zu erwartende Kosten aufklären. Der Anwalt bzw. die Anwältin aus Herrenberg kann auch bei der Beantragung von Prozesskostenhilfe behilflich sein.


Allgemeine Ratgeber

Am Stau vorbei: Auf Grundstücksausfahrten achten!
Berlin (DAV). Wer an einem Stau vorbeifährt, muss auf Grundstücksausfahrten achten. Ansonsten trägt er bei einem Unfall den überwiegenden Teil des Schadens. Auf dieses Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt/Main vom 25. November 2005 (Az. - 24 U 138/05) weisen die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV) hin. Auf der Straße einer Tankstelle hatte sich eine Schlange gebildet. Die Klägerin wollte von der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Hausratversicherung: Anforderung an den Nachweis eines Einbruchdiebstahls
Der Kläger verlangt von der beklagten Hausratversicherung Zahlung von 46.900 Euro für Bargeld, Schmuck und Elektrogeräte, die bei einem Einbruchdiebstahl während seines Urlaubs aus seiner Wohnung gestohlen worden sein sollen. Die nach seiner Rückkehr alarmierte Polizei stellte eine Beschädigung am Hoftor, den Ausbau des Schließzylinders an der Eingangstüre und das Aufhebeln der Zwischentüre vom Kellerraum zum Wohnraum fest.... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Kein Autoschwenksitz für gehbehinderte Demenzpatientin
Kassel (jur). Krankenkassen müssen für behinderte Menschen nur deren grundlegende Mobilitätsbedürfnisse im Nahbereich ihrer Wohnung sicherstellen. Die Finanzierung eines Autoschwenksitzes, welches die Mitfahrt in einem Auto und damit die soziale Kontaktpflege ermöglichen soll, muss die Krankenkasse dagegen nicht leisten, urteilte am Mittwoch, 25. Februar 2015, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az.: B... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Unfall ursächlich für Kopfschmerzen anerkannt
Berlin (DAV). Kopfschmerzen unmittelbar nach einem Verkehrsunfall sind grundsätzlich als Unfallfolge zu werten. Das geht aus einer von der Deutschen Anwaltauskunft veröffentlichten Entscheidung des Saarländischen Oberlandesgerichts (OLG) Saarbrücken vom 29. November 2005 (Az.: 4 U 501/03-6/05) hervor. Danach gilt dies dann, wenn zumindest theoretisch nicht auszuschließen ist, dass die Schmerzen eine vom Unfall unabhängige... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Eventuell Schadensersatz wegen Falschberatung bei offenen Immobilienfonds
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Oftmals wurden die Erwartungen der Anleger offener Immobilienfonds in der Vergangenheit nicht erfüllt. Dies liegt unter anderem daran, dass die zugesicherten Renditen nicht erwirtschaftet wurden und viele offene Fonds... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Die Fürsorgepflicht des Arbeitgebers – eine leere Worthülse? Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin
Prominente Namen schützen nicht vor unethischem und rechtswidrigem Verhalten. Wer denkt, dass bekannte Firmen fürsorglicher mit ihren Mitarbeitern umgehen, als der auf den ersten Blick knorrige Chef eines Mittelstandsunternehmens, täuscht sich. Landauf und landab werden Arbeitnehmer schikaniert, gemobbt und unter Druck gesetzt - und das in zum Teil weltbekannten Firmen. Die Methoden heißen: Abmahnakkord,... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Herrenberg


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Herrenberg

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Herrenberg | Anwalt Herrenberg - Rechtsanwälte jetzt!