Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Internetrecht > Augsburg

Rechtsanwalt in Augsburg - Internetrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Internetrecht in Augsburg

Das World Wide Web wird immer mehr zum bedeutendsten Medium überhaupt. In seinen Anfängen war das Netz noch ein beinahe rechtsfreier Raum. Doch diese Zeiten sind schon seit etlichen Jahren vorbei. Das Internetrecht wird immer bedeutender. Das Internetrecht, das auch als Onlinerecht betitelt wird, befasst sich mit sämtlichen Problemfeldern, die sich aus der Nutzung des Mediums ergeben. Beim Terminus Internetrecht bzw. Onlinerecht handelt es sich um kein eigenständiges Rechtsgebiet im klassischen Sinne. Vielmehr ist es ein Sammelbegriff, in dem unterschiedliche rechtliche Probleme, die sich aus der Nutzung des Internets ergeben, zusammengefasst werden. Zu nennen sind hier das IT-Recht, EDV-Recht, Softwareschutzrecht, Telekommunikationsrecht, Urheberrecht, Domainrecht oder auch das Online-Auktionsrecht.
Mehr lesen


Schnell können sich bei der Nutzung des Internets rechtliche Schwierigkeiten ergeben. Dies gilt nicht nur für private Anwender, sondern natürlich auch für Unternehmen, die einen Onlineshop oder eine Webseite betreiben. So kann es z.B. durch fehlende Angaben im Impressum zu einer Abmahnung Impressum kommen. Oder man hat illegal Musik, Spiele oder Filme auf einer Tauschbörse heruntergeladen. Dann ist eine Abmahnung Filesharing heute keine Seltenheit. So kommt es gerade heute immer öfter vor, dass Nutzer von Tauschbörsen eine Abmahnung Filesharing erhalten, weil Sie illegale Dateien über eine Tauschbörse bezogen haben. Oder aber man hat aufgrund unvollständiger Angaben im Impressum als Shopbetreiber eine Abmahnung Impressum erhalten. Das Internetrecht ist nach wie vor ein sehr neues Rechtsgebiet. Gerade deswegen werden vor allem in diesem Bereich durchaus häufig neue Gesetze verabschiedet. Aus diesem Grund ist es für jeden, der das WWW nutzt, egal ob geschäftlich oder privat, von außerordentlicher Bedeutung, die aktuellen Gesetze und Vorschriften zu kennen. Nur auf diese Weise kann rechtlichen Konfliktsituationen aus dem Weg gegangen werden.

Haben Sie ein rechtliches Problem, das in den Bereich des Internetrechts fällt, dann sollten Sie keine Zeit verstreichen lassen, sondern einen Anwalt zum Internetrecht konsultieren. In Augsburg haben einige Anwälte einen Kanzleisitz, die sich auf das Internetrecht spezialisiert haben. Ein Anwalt im Internetrecht aus Augsburg verfügt sowohl über theoretisches Wissen als auch über praktische Erfahrung in sämtlichen rechtlichen Problembereichen, die sich aus der Nutzung des Internets ergeben können. Dabei kann der Rechtsbeistand seinen Mandanten nicht nur eine kompetente Beratung in Bereichen wie EDV-Recht, Online-Auktionsrecht oder IT-Recht bieten. Der Rechtsanwalt aus Augsburg zum Internetrecht kann seinen Klienten auch rechtlich zur Seite stehen, sollte eine Unterlassungserklärung zugestellt worden sein. Ein Rechtsanwalt für Internetrecht ist nicht nur der beste Ansprechpartner, um rechtliche Probleme im Vorfeld auszuschließen. Er hilft auch aktiv dabei, Ihr Recht durchzusetzen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
Hagen Hild  Konrad-Adenauer-Allee 55, 86150 Augsburg
Anwaltskanzlei Hild & Kollegen
Telefon: 0821/4207950
Herr Rechtsanwalt Hagen Hild unterstützt Sie im Schwerpunkt Internetrecht in Ihrem Ort bei Ihren Rechtsfragen in Augsburg und in der Region.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Angelika Werb-Welter  Bahnhofstraße 18 1/2, 86150 Augsburg
Telefon: 0821 444244-0
Foto Andreas Kohn  Volkhartstr. 7, 86152 Augsburg
Hannemann & Mittelbach GbR
Telefon: 0821-346610
Bei juristischen Problemen rund um das Rechtsgebiet Internetrecht ist Ihr anwaltlicher Berater in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Andreas Kohn mit Sitz in Augsburg.
Foto Guido Brand  Otto-Lindenmeyer-Str. 28, 86153 Augsburg
Telefon: 0821-455564380
Rechtsanwalt Guido Brand vertritt Sie als Rechtsbeistand zum Internetrecht.
FotoLL.M. Birgit Maneth  Schertlinstr. 23, 86159 Augsburg
Sonntag & Partner
Telefon: 0821-57058200
Rechtsanwältin Birgit Maneth unterstützt Sie im Internetrecht zu jeder Zeit bei Ihren Rechtsfragen in Augsburg und in angrenzenden Orten.
Foto Christian Röhl  Moritzplatz 6, 86150 Augsburg
Röhl Dehm & Partner
Telefon: 0821-3195388
Rechtsanwalt Christian Röhl berät Sie zum Rechtsthema Internetrecht bei Ihren Rechtsproblemen in Augsburg und in angrenzenden Orten.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Internetrecht


Ratgeber

Illegales Tauschbörsenangebot - "Frida Gold - Juwel" - Abmahnung durch Waldorf Frommer
Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer mahnen im Auftrag der Frida GbR Anschlussinhaber ab, von deren Internetzugang angeblich das Musikalbum „Juwel" des Künstlergruppe Frida Gold öffentlich zugänglich gemacht wurde. Den Adressaten wird vorgeworfen, dass von ihrem Internetanschluss über P2P -Tauschbörsen eine Urheberrechtsverletzung an dem geschützten Album von Frida Gold erfolgte. Die... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Jacob Metzler)

OLG Düsseldorf zur Möglichkeit einer einstweiligen Verfügung bei negativer Bewertung auf ebay
I. Ausgangsfall Ein Käufer hatte von einem gewerblichen Verkäufer bei ebay einen Monitor gekauft und bezahlt. Nach Erhalt des Monitors hatte der Käufer von seinem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch gemacht und den Monitor zurückgesandt. Dieser war allerdings bei Eingang beim Verkäufer beschädigt, weshalb der Verkäufer den Kaufpreis nicht erstattete. Darauf gab der Käufer folgende Bewertung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Axel Dreyer)

Schlechte Karten für Ärzte & Co.: BGH bestätigt Bewertungsportal-Rechtsprechungen gleich doppelt
Schlechte Karten für Ärzte & Co.: BGH bestätigt Bewertungsportal-Rechtsprechungen gleich doppelt BGH, Urteil v. 1. Juli 2014 – VI ZR 345/13 BGH, Urteil v. 23. September 2014 – VI ZR 358/13 Der BGH hat hinsichtlich möglicher (zivilrechtlicher) Auskunfts- bzw. Löschungsansprüche für Ärzte gegen Betreiber von Bewertungsportalen im Sinne mehrerer bisheriger... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle)

"Jupiter Jones" - Abmahnung wegen unerlaubter Verwertung geschützter Werke durch Waldorf Frommer
Die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte versendet zur Zeit Abmahnungen wegen unerlaubter Verwertung geschützter Tonaufnahmen. Den Adressaten der Abmahnung wird vorgeworfen, als Anschlussinhaber für die öffentliche Zugänglichmachung des urheberrechtliche geschützten Werkes "Jupiter Jones" von Jupiter Jones rechtlich verantwortlich zu sein. Die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte fordert von... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Jacob Metzler)

Anonymität bei freier Meinungsäußerung durch Grundgesetz geschützt- Keine Verletzung des Allgemeinen Persönlichkeitsrechts durch Bewertungsportal für Mediziner
Bei der freien Meinungsäußerung im Internet ist die Wahrung der Anonymität durch das Grundgesetz geschützt, hat das Oberlandesgericht Hamm entschieden. Dies meldete Winfuture am 26. September 2011. Mit seinem Urteil bestätigte das Oberlandesgericht das Urteil der Vorinstanz. Hintergrund dieser Entscheidung ist ein Rechtsstreit zwischen einem Arzt und einem Bewertungsportal für Mediziner. Der Arzt... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Dirk Buchhalla)


Rechtsanwälte für Internetrecht im Umkreis von 75 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Augsburg | Internetrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!