Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Internetrecht > Deggendorf

Rechtsanwalt in Deggendorf - Internetrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Internetrecht in Deggendorf

Das World Wide Web ist heute vor dem Fernsehen und dem Buch das wichtigste Medium im deutschen Sprachraum. Schon lange ist dabei das Internet kein rechtsfreier Raum mehr. Das Internetrecht wird immer wichtiger. Der Terminus Internetrecht wird synonym zu Onlinerecht verwendet. Das Internetrecht normiert alle rechtlichen Aspekte, die sich im Web ergeben können. Beim Begriff Internetrecht bzw. Onlinerecht handelt es sich um kein eigenständiges Rechtsgebiet im klassischen Sinne. Vielmehr ist es ein Oberbegriff, in dem verschiedene Rechtsprobleme, die sich aus der Nutzung des Internets ergeben, zusammengefasst werden. Zu nennen sind hier das IT-Recht, EDV-Recht, Softwareschutzrecht, Telekommunikationsrecht, Urheberrecht, Domainrecht oder auch das Online-Auktionsrecht.
Mehr lesen


Sowohl für Unternehmen, die über eine Internetpräsenz verfügen, als auch für private Nutzer können sich bei der Nutzung des WWW durchaus schnell rechtliche Probleme ergeben. So kann es z.B. durch fehlende Angaben im Impressum zu einer Abmahnung Impressum kommen. Oder man hat illegal Spiele, Musik oder Videos auf einer Tauschbörse heruntergeladen. Dann ist eine Abmahnung Filesharing heutzutage keine Seltenheit. So kommt es gerade heute immer öfter vor, dass User von Tauschbörsen eine Abmahnung Filesharing erhalten, weil Sie illegale Files über eine Tauschbörse bezogen haben. Oder aber man hat aufgrund inkorrekter Angaben im Impressum als Shopbetreiber eine Abmahnung Impressum erhalten. Das Internetrecht ist noch immer ein sehr neues Rechtsgebiet. Gerade deshalb werden vor allem in diesem Bereich stetig neue Gesetze verabschiedet. Somit ist es für jeden, der das WWW nutzt, egal ob geschäftlich oder privat, von immenser Wichtigkeit, die aktuellen Gesetze und Vorschriften zu kennen. Nur so kann Rechtsproblemen aus dem Weg gegangen werden.

Wird Ihnen Filesharing vorgeworfen oder haben Sie Problemen im Bereich des Domainrechts, dann ist der optimale Ansprechpartner ein Anwalt im Internetrecht. In Deggendorf haben einige Anwälte eine Kanzleiniederlassung, die sich auf das Internetrecht spezialisiert haben. Ein Anwalt zum Internetrecht in Deggendorf verfügt sowohl über theoretisches Know-how als auch über praktische Erfahrung in allen rechtlichen Problemfeldern, die sich aus der Nutzung des WWW ergeben können. Er kann seinen Klienten nicht nur bei Fragen rund um das Softwareschutzrecht, Domainrecht, Online-Auktionsrecht, EDV-Recht und Telekommunikationsrecht etc. beraten. Der Rechtsanwalt für Internetrecht in Deggendorf wird seinem Mandanten auch im Falle eines Gerichtsverfahrens fachkundig zur Seite stehen. Ein Rechtsanwalt zum Internetrecht ist nicht nur der optimale Ansprechpartner, um Rechtsprobleme im Vorfeld auszuschließen. Er hilft auch aktiv dabei, Ihr Recht durchzusetzen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
Rechtsanwalt Jürgen M. Steinle  Metzgergasse 5, 94469 Deggendorf
Kanzlei Steinle
Telefon: 0991 - 250 32 39-0
Rechtsauskunft im anwaltlichen Schwerpunkt Internetrecht bietet Herr Rechtsanwalt Jürgen M. Steinle mit Kanzleisitz in Deggendorf.
Foto Fabian Weigert  Oberer Stadtplatz 4, 94469 Deggendorf
Forstner Kohl Radtke & Koll.
Telefon: 0991-371720
Anwaltliche Unterstützung zum juristischen Thema Internetrecht bietet Herr Rechtsanwalt Fabian Weigert mit Sitz in Deggendorf.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Internetrecht


Ratgeber

Bedeutung des BGH-Urteils vom 14.05.2013 zur Zulässigkeit persönlichkeitsrechtsverletzender Suchvorschläge von "Google"
Der Bundesgerichtshof entschied in seinem Urteil vom 14.5.2013 (BGH VI ZR 269/12), dass der Betreiber einer Suchmaschine keine generelle Vorabprüfung jedweder Rechtsverletzungen vornehmen muss. Im konkreten Fall erschienen auf „google.de“ infolge der Eingabe des vollen Namens eines der Kläger die Suchergänzungsvorschläge „Scientology“ und „Betrug“. Hierin sah der... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Rechtsanwältin Katrin Freihof)

Abmahngefahr – Problem Bestellbutton!
Seit dem Inkrafttreten des Gesetzes zum Schutz der Verbraucher vor Abofallen im Internet am 01.08.2012 mussten sich Online-Händler auf die sogenannte „Button-Lösung“ einstellen. Wie eng die Vorgaben des § 312g BGB zu befolgen sind, zeigt das Urteil des Landgerichts Berlin vom 17.7.2013 (Az. 97 O 5/13 ). Demnach erfüllt der Text “Jetzt verbindlich anmelden! (zahlungspflichtiger... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Rechtsanwältin Katrin Freihof)

Zuverlässigkeit der bei Ermittlung von Rechtsverletzungen beim sog. filesharing eingesetzten Software
  Rechtsverletzung durch Auskunft über Anschlußinhaber unter Verwendung von Verkehrsdaten OLG Köln, Beschluss vom 10.02.2011, 6 W 5/11 Das OLG Köln hat in einem Beschwerdeverfahren festgestelltt, daß die Erteilung einer Auskunft durch einen Internetproviders über Namen und Anschrift eines Anschlußinhabers unter Verwendung der Verkehrsdaten, gestützt auf eine Anordnung nach §... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Volker Backs)

Abmahnung der Kanzlei Zimmermann & Decker im Auftrag von Caroline von Brünken und Jens Ophälders wegen “Jens O. – Body & Soul”
Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Kanzlei Zimmermann & Decker aus Hamburg im Auftrag von Caroline von Brünken und Jens Ophälders wegen des Musiwerks “Body & Soul” des Künstlers Jens O . Die Anwaltskanzlei Zimmermann & Decker fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, als auch die die Zahlung von... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle)

Pflicht zur Energiekennzeichnung in Anzeigen auf Amazon-Marketplace
Insbesondere Hersteller von Elektrogeräten sollten darauf achten, dass sie auch bei Werbung auf Amazon-Marketplace ihren Kennzeichnungspflichten ordnungsgemäß nachkommen. Auf Amazon-Marketplace waren mehrere Anzeigen über Fernseher veröffentlicht worden. Darin fehlte vor allem die Angabe der Energieeffizienzklasse und zum Verbrauch der Geräte. Die betreffenden Anzeigen wurden teilweise von... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Internetrecht im Umkreis von 100 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Deggendorf | Internetrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!