Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Jülich

Rechtsanwalt in Jülich

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  
Foto
Markus Mingers  Linnicher Straße 11, 52428 Jülich
Mingers & Kreuzer
Telefon: 024618081
Rechtsanwalt in Jülich
Foto
In Kooperation mit dem ASS Christoph Albert Schröder  Bahnhofstraße 11, 52428 Jülich
Telefon: 02461 97750
Rechtsanwalt in Jülich
Foto
In Kooperation mit dem ASS Günter Otto  Wilhelmstraße 9, 52428 Jülich
Telefon: 02461 53540
Rechtsanwalt in Jülich
Foto Doris Thom-Capellmann  Große Rurstr.42, 52428 Jülich
Telefon: 02461 / 4036
Rechtsanwältin in Jülich
Foto Heinrich Spelthahn  Kreuzstr. 137, 52428 Jülich
Telefon: 02461 / 344286
Rechtsanwalt in Jülich
Foto Helmuth Hoen  Bongardstr. 2, 52428 Jülich
Telefon: 02461 / 3439760
Rechtsanwalt in Jülich
Foto Hartmut Capellmann  Große Rurstr.42, 52428 Jülich
Telefon: 02461 / 4036
Rechtsanwalt in Jülich
Foto Harald Garding  Römerstr. 4A, 52428 Jülich
Telefon: 02461 / 52007
Rechtsanwalt in Jülich
Foto Doris Stump  Kölnstr. 46, 52428 Jülich
Telefon: 02461 / 7061
Rechtsanwältin in Jülich
Foto Jens Peters  Galeria Juliacum Büroeingang Poststr , 52428 Jülich
Telefon: 02461 / 97780
Rechtsanwalt in Jülich
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  

Informationen zum Rechtsanwalt Jülich

Die nordrhein-westfälische Stadt Jülich liegt im Regierungsbezirk Köln im Landkreis Düren und hat etwa 33.000 Einwohner. Jülich wurde zu Zeiten der Römer als Straßenstation an der Via Belgica gegründet und ab dem 4. Jahrhundert mit einem Kastell gesichert. Im 5. Jahrhundert fiel Jülich an die Franken und erhielt 1234 die Stadtrechte. Nur wenige Jahre später, 1239, wird Jülich in einem Krieg mit dem Erzbischof von Köln zerstört. Die Stadt wurde wiederaufgebaut und gelangte zu einigem Wohlstand, wurde jedoch im Jahr 1547 bei einem Stadtbrand erneut fast vollständig zerstört. Nach dem Brand ließ Herzog Wilhelm V. Jülich von dem italienischen Architekten Alessandro Pasqualini zu einer Idealstadt der Renaissance umbauen, die er zu seiner Residenz machte. Im Zuge dieser Umbauarbeiten entstand auch die Zitadelle, die heute das bedeutendste Baudenkmal Jülichs ist. Die Zitadelle beherbergt heute Jülichs Gymnasium. Im zweiten Weltkrieg wurde Jülich erneut fast vollständig zerstört, wurde jedoch von 1949 bis 1956 unter Berücksichtigung des überlieferten Renaissance-Grundrisses wieder aufgebaut. Jülich ist seit den 1950er Jahren Standort des Forschungszentrum Jülich, die mit etwa 5.000 Mitarbeitern eine der größten Forschungseinrichtungen Europas ist.

Jülich ist Sitz eines Amtsgerichts, das seit der Auflösung des Amtsgerichts Aldenhoven im Jahr 1972 besteht. Etwa 50 Rechtsanwälte haben sich mit ihren Anwaltskanzleien in Jülich niedergelassen und bieten genug Auswahl für jeden, der einen Rechtsanwalt in Jülich sucht, um sich in einer gerichtlichen oder außergerichtlichen Rechtsangelegenheit beraten oder vertreten zu lassen. Dem Amtsgericht Jülich ist das Landgericht Aachen übergeordnet, das seinerseits dem Oberlandesgericht Köln untersteht. Aachen ist ebenfalls Sitz des zuständigen Arbeits-, Sozial- und Verwaltungsgerichts. Auch hier wird der Anwalt oder die Anwältin aus Jülich für Mandanten tätig. Allerdings muss ein Rechtskonflikt nicht immer gleich vor Gericht landen. Oftmals gelingt es Rechtsanwälten aus Jülich, eine außergerichtliche Lösung herbeizuführen.


Allgemeine Ratgeber

Alleinerbe benötigt möglicherweise trotz transmortaler Vollmacht einen Erbschein
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit Beschluss vom 10.01.2013 (Az. 15 W 79/12) hat das Oberlandesgericht (OLG) Hamm entschieden, dass eine Vollmacht, die der Erblasser erteilt hat und die nach seinem Tode weiter gelten soll, dann erlöschen soll, wenn der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

BGH zur Videovernehmung
Das Landgericht Essen hat den Angeklagten wegen Mordes in Tateinheit mit Brandstiftung sowie wegen Betruges zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe als Gesamtstrafe verurteilt und die besondere Schwere seiner Schuld festgestellt. Nach den Feststellungen faßte der Angeklagte den Entschluß, seine Ehefrau durch einen von ihm gedungenen Mörder töten und anschließend den gemeinsam bewohnten Bungalow anzünden zu lassen. In seiner Frau... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Die Pflicht zur Beheizung der Wohnräume: Darf der Vermieter kündigen, wenn der Mieter die Wohnung nicht ausreichend heizt?
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin Nach einer Entscheidung des Landgerichts Hagen (Urteil vom 19.12.2007, Az. 10 S 163/07) steht dem Vermieter ein Recht zur Kündigung zu, wenn der Mieter trotz Abmahnung eine ausreichende Beheizung der Mieträume unterlässt. Das Landgericht Hagen hat die Kündigung für zulässig erklärt,... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Vorsicht! Fake Abmahnung Richter Clemens Falke aus Kiel / Hamburg
Vorsicht! Fake Abmahnung Richter Clemens Falke aus Kiel / Hamburg Zur Zeit werden eine Vielzahl von angeblichen Abmahnschreiben der einer Anwaltskanzlei Richter Clemens Falke aus Kiel bzw. Hamburg , angeblich im Auftrage der Serrato Consultores wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung an einem “Filmwerk” mit dem einschmeichelnden Titel “Dirty Passion”, welcher... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle)

Straßenausbaubeiträge - Kommunalabgabenrecht
Die Erhebung von Straßenausbaubeiträgen durch die Gemeinden sorgt vor allem wegen den sehr hohen Beitragsbelastungen für großen Unmut bei den betroffenen Grundstückseigentümern. Der Artikel soll die Grundlagen des Rechts der Straßenausbaubeiträge näher beleuchten und die komplizierte Rechtsmaterie in den wichtigsten Punkten zusammenfassen. a) Rechtsgrundlage Die Befugnis,... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Janus Galka, LL.M. Eur.)

Eigenbedarfskündigung: Zur Schadensersatzpflicht des Vermieters bei vorgetäuschtem Eigenbedarf
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen, zum Urteil des Amtsgerichts Münster (AG Münster, Urteil vom 17. Januar 2014 – 61 C 568/13 –, juris). Die Ausgangslage: Eigenbedarfskündigungen nehmen stark zu. Nicht immer besteht der Eigenbedarf wirklich. Vermieter nutzen die großzügigen Kündigungsmöglichkeiten, um... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Jülich


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Jülich

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Jülich | Anwalt Jülich - Rechtsanwälte jetzt!