Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Langenhagen

Rechtsanwalt in Langenhagen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sie sind in der Rubrik Anwalt für Langenhagen. Auf unserer Seite finden Sie nach neuestem Stand 7 Rechtsanwälte aus Langenhagen. Die Anwälte beraten Sie in 33 Rechtsgebieten. Falls Sie eine Rechtsberatung oder rechtsanwaltliche Vertretung brauchen, können Ihnen die Anwälte in Langenhagen insbesondere auf folgenden Fachbereichen kompetent zur Seite stehen: Handelsrecht, Verkehrsrecht, Insolvenzrecht, Steuerrecht, Ausländerrecht, Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Urheberrecht, Strafrecht. Wenn Sie einen Anwalt aus Langenhagen suchen, sind Sie auf jeden Fall mit einem der nachgenannten bestens beraten. Die gelisteten Rechtsanwälte bieten für die Beratung die folgenden Sprachen an: Deutsch, Englisch.

Damit sich für Sie das Finden noch einfacher gestaltet, haben wir darüber hinaus die registrierten Anwälte in 3 Ortsteile aufgegliedert: Alt-Langenhagen, Godshorn, Zentrum . So finden Sie am schnellsten einen Rechtsanwalt direkt in Ihrer Nähe.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASS Wolfgang Leibner  Fasanenweg 15, 30853 Langenhagen
Telefon: 0511 735930
Rechtsanwalt in Langenhagen
Foto Felix Rückner  Marktplatz 2, 30853 Langenhagen
Telefon: 0511-7287160
Rechtsanwalt in Langenhagen
Foto Rechtsanwalt Tilmann de Boer  Ringstr. 5, 30851 Langenhagen
Anwaltskanzlei deBoer
Telefon: 0511 370 22 52
Rechtsanwalt in Langenhagen
Foto Angelika Brune-Koch  Walsroder Str. 53, 30851 Langenhagen
Telefon: 0511-776080
Rechtsanwältin in Langenhagen
Foto Heinrich Lüddecke  Grenzheide 6, 30853 Langenhagen
Telefon: 0511-2038151
Rechtsanwalt in Langenhagen
Foto Berthold Schatz  Walsroder Straße 53, 30851 Langenhagen
Telefon: 0511-776080
Rechtsanwalt in Langenhagen
Foto Andreas Köhn  Kaltenweider Platz 7 B, 30855 Langenhagen
Telefon: 0511-89880862
Rechtsanwalt in Langenhagen
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Informationen zum Rechtsanwalt Langenhagen

Die niedersächsische Stadt Langenhagen liegt im Landkreis Region Hannover und hat etwa 52.000 Einwohner. Langenhagen grenzt direkt an den Norden der Stadt Hannover und ist Standort des Flughafens Hannover-Langenhagen. Langenhagen wurde im Jahr 1312 erstmals urkundlich erwähnt. Im Jahr 1618 wurde der Stadt das Marktrecht verliehen. Im Jahr 1862 wurde in Langenhagen die zu Hannover gehörende „Heil- und Pflegeanstalt für geistesschwache und blödsinnige Kinder“ gegründet, in der der spätere Medizin-Nobelpreisträger Robert Koch von 1866 bis 1868 als Assistenzarzt tätig war. Später wurde die Anstalt in Nervenheilanstalt Langenhagen umbenannt und sie sorgte für einen schlechten Ruf der Stadt. Direkt an der Hauptstraße gelegen war sie unübersehbar und der Heidedichter Hermann Löns schrieb: „Selbst Touristen zu Fuß und zu Rad meiden das Dorf, das ihnen anstatt ländlicher Stille den Anblick von Wesen in erbarmungswürdigem Zustand bietet“. Heute gehört die erheblich verkleinerte Klinik als Psychiatrie Langenhagen zum Klinikum Region Hannover. Größter Arbeitgeber der Stadt ist der Flughafen, um den herum vier große Gewerbeparks mit Gewerbe- und Industriebetrieben angesiedelt sind.

Langenhagen war von 1852 bis 1859 Sitz eines Amtsgerichts. Nach dessen Auflösung fiel die Stadt in den Zuständigkeitsbereich des Amtsgerichts Hannover, zu dem sie bis heute gehört. Es gibt mehr als 40 Rechtsanwälte in Langenhagen, an die sich die Bürger mit allen rechtlichen Fragen und Anliegen wenden können. Bei gerichtlichen Auseinandersetzungen hat der Anwalt aus Langenhagen oft in Hannover zu tun, da sich dort neben dem Amtsgericht, das auch als Insolvenzgericht für Langenhagen zuständig ist, auch das zuständige Landgericht, das Arbeitsgericht, das Sozialgericht und das Verwaltungsgericht befinden. Hat man ein Rechtsproblem, das nur mit Hilfe eines Anwalts oder einer Anwältin aus Langenhagen gelöst werden kann und verfügt selbst nicht über die finanziellen Mittel, um den Rechtsbeistand zu bezahlen, besteht unter Umständen die Möglichkeit, einen Beratungsschein zu erhalten. Wird dieser bewilligt, trägt die Staatskasse die Kosten für die anwaltliche Beratung.


Allgemeine Ratgeber

Das Patientenrechtegesetz - Keine Stärkung der Patientenrechte
Zum 01. Januar 2013 soll das neue Patientenrechtegesetz in Kraft treten. Kernstück ist die Neuregelung der §§ 630a bis 630h im BGB, welche explizit den Behandlungsvertrag zwischen Arzt und Patienten regeln. Daneben wird die Informationspflicht des Arztes bei erkennbaren Behandlungsfehlern festgeschrieben. Auch die Aufklärungs- und Dokumentationspflichten des Arztes sind nun ausdrücklich normiert. Die... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Joachim Laux)

Entschädigung wegen geschlechtsbezogener Diskriminierung bei Einstellung
BUNDESARBEITSGERICHT Urteil vom 5.2.2004, 8 AZR 112/03 Entschädigung wegen geschlechtsbezogener Diskriminierung bei Einstellung Leitsätze Bedient sich der Arbeitgeber zur Stellenausschreibung eines Dritten - zB der Bundesanstalt (jetzt Bundesagentur) für Arbeit - und verletzt dieser die Pflicht zur geschlechtsneutralen Stellenausschreibung, so ist dem Arbeitgeber dieses Verhalten in der Regel zuzurechnen.... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Kindergeld während „Unternehmensphase“ zwischen Bachelor und Master
Stuttgart (jur). Während einer zwischen Bachelor- und Masterstudium eingeschobenen „Unternehmensphase“ haben die Eltern Anspruch auf Kindergeld. Bei einem solchen sogenannten PreMaster-Programm handelt es sich weder um eine Zweitausbildung noch um eine Erwerbstätigkeit, wie das Finanzgericht (FG) Baden-Württemberg in Stuttgart in einem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 4. Dezember 2013... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Aufklärungspflichten bei Fremdwährungsdarlehen
Mit einer Entscheidung vom 30.04.2014 – C-26/13 – hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) einen weiteren Beitrag auch zum Verbraucherschutz in Deutschland geleistet, indem er Aufklärungspflichten bei Fremdwährungsdarlehen normiert hat. Auch wenn Gegenstand des Verfahrens mehrere Vorlagefragen eines ungarischen Gerichts waren, hat die Entscheidung des EuGH nicht unwesentliche Bedeutung auch für... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Siegfried Reulein)

Ankündigung einer Krankheit und darauf folgende Kündigung
Die Ankündigung einer Erkrankung ist nicht ohne weiteres Grund für eine fristlose Kündigung ohne vorherige Abmahnung, wenn der Arbeitnehmer wirklich krank ist. Urteil des Landesarbeitsgerichts LArbG Berlin-Brandenburg, vom 15. März 2013 – 10 Sa 2427/12 –. Jin Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin Hintergrund: In der Wut über ein vermeintliches... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Zwei Jahre nach der Tat: Keine erhöhte Geldbuße beim Absehen von Fahrverbot
Berlin/Hamm (DAV). In einem Rechtsbeschwerdeverfahren ist es generell möglich, von einem bereits erlassenen Fahrverbot abzusehen, dafür aber die verhängte Geldbuße zu erhöhen. Ein solche Erhöhung kommt aber grundsätzlich nicht in Betracht, wenn zwischen der Tat und dem Gerichtsurteil ein großer zeitlicher Abstand liegt. Auf diesen Beschluss des Oberlandesgerichts Hamm vom 02. Juli 2007 (Az. 3 Ss OWi/360/07) weisen die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Langenhagen


Rechtsanwälte im Umkreis von 50 km um Langenhagen

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Langenhagen | Anwalt Langenhagen - Rechtsanwälte jetzt!