Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Lennestadt

Rechtsanwalt in Lennestadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto Edgar Becker  Melbecker Berg 4, 57368 Lennestadt
Telefon: 02721-1571/-2
Rechtsanwalt in Lennestadt
Foto Gerd Dommes  Bürgermeister-Beckmann-Platz 5, 57368 Lennestadt
Telefon: 02723-7199260
Rechtsanwalt in Lennestadt
Foto Karin Breitenbach  Kölner Str. 93, 57368 Lennestadt
Telefon: 02721-9410-0
Rechtsanwältin in Lennestadt
Foto Christoph Brüggemann  In den Höfen 4, 57368 Lennestadt
Telefon: 02723-9661-0
Rechtsanwalt in Lennestadt
Foto Christian Sasse  Am Rathaus 5, 57368 Lennestadt
Telefon: 02721-959571
Rechtsanwalt in Lennestadt
Foto Andreas Hanfland  Helmut-Kumpf-Str. 5, 57368 Lennestadt
Telefon: 02723-60008
Rechtsanwalt in Lennestadt
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Informationen zum Rechtsanwalt Lennestadt

Lennestadt liegt in Nordrhein-Westfalen im Kreis Olpe und gehört zum Regierungsbezirk Arnsberg. Die Stadt ist in 43 Ortsteile aufgeteilt und hat etwa 26.000 Einwohner, damit ist sie die größte Stadt des Kreises Olpe. Lennestadt gehört zum Sauerland und ist ein beliebter Urlaubsort. Die Stadt Lennestadt besteht in ihrer heutigen Form erst seit 1969, als die bis dahin selbstständigen Gemeinden Elspe, Grevenbrück, Kirchveischede, Oedingen, Saalhausen sowie Altenhundem zu einer neuen Stadt zusammengelegt wurden. In Lennestadt sind vor allem metallverarbeitende Unternehmen ansässig, außerdem ist der Tourismus ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Dabei werden insbesondere Ferien auf dem Bauernhof und Wander- oder Radwander-Urlaube angeboten. Der Einzelhandel der Stadt wurde im letzten Jahrzehnt aktiv und intensiv gefördert, nachdem in der Vergangenheit erhebliche Kaufkraftabflüsse zu verzeichnen waren. Inzwischen liegt die Kaufkraft wieder bei etwa 98 %. Dazu wurde unter anderem ein Einkaufs-Bonussystem eingeführt und neue Geschäfte angesiedelt.

Lennestadt ist Sitz eines Amtsgerichts, das dem Landgericht Siegen untersteht, das seinerseits dem Oberlandesgericht Hamm unterstellt ist. Das Amtsgericht Lennestadt ist außerdem für die Gemeinden Finnetrop und Kirchhundem zuständig, der Gerichtsbezirk ist etwa 380 Quadratkilometer groß und umfasst ungefähr 60.000 Einwohner. Etwa 30 Rechtsanwälte haben sich mit ihren Anwaltskanzleien in Lennestadt niedergelassen. Die Anwälte in Lennestadt stehen den Bürgern bei jeglicher Art von Rechtsproblemen fachkundig zur Seite. Selbstverständlich übernehmen die Anwälte und Anwältinnen in Lennestadt auch die gerichtliche Vertretung ihrer Mandanten. Sie werden somit bei Bedarf u.a. am Arbeitsgericht Siegen, am Sozialgericht Dortmund und am Verwaltungsgericht Arnsberg für ihre Mandanten tätig. Der Anwalt aus Lennestadt vertritt seine Mandanten jedoch nicht nur vor Gericht. Er berät sie auch in den verschiedensten außergerichtlichen Angelegenheiten und vertritt ihre Interessen beispielsweise gegenüber Handels- und Geschäftspartnern.


Allgemeine Ratgeber

Kreuzfahrt ohne Landgänge
Karlsruhe (jur). Weicht eine Kreuzfahrt erheblich von der geplanten Route ab und fallen wichtige Landgänge aus, dann kommen die Veranstalter mit einer Preisminderung eventuell nicht mehr davon. Gegebenenfalls können die Kreuzfahrer den Reisevertrag ganz kündigen; zudem können sie Anspruch auf eine „Entschädigung wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit“ haben, urteilte am Dienstag, 14. Mai 2013,... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Opel Bochum: Einrichtung von Transfergesellschaften (Teil 2)
Was Arbeitnehmer wissen müssen. Teil 2 eines Beitrags von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen, zu der geplanten Standortschließung in Bochum. Ausgangslage: Laut aktueller Pressemeldungen (unter anderem Focus-online vom 16.5.2014) wird Opel die geplante Schließung des Werks in Bochum und die damit einhergehenden Kündigungen der dort Beschäftigten... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Rapidshare schließt am 31. März seinen Betrieb
Rapidshare schließt am 31. März seinen Betrieb Rapidshare, einer der größten, über Jahre beliebtesten und ersten Filehoster im deutschsprachigen Raum, stellt seinen Betrieb ein. Das 2004 gegründete Unternehmen schrieb kürzlich auf seiner Internetseite: „Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die RapidShare AG per 31. März 2015 den aktiven Dienst einstellen wird. Bis... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle)

Beinahe-Unfall durch Geisterfahrer in Einbahnstraße als Straftat ?
Der Verkehrsstrafsenat des Kammergerichts hat eine Entscheidung des Landgerichts aufgehoben, durch die eine Geisterfahrerin zu einer Geldstrafe von 50 Tagessätzen verurteilt worden war. Eine Pkw-Fahrerin war in eine wegen einer Baustelle als Einbahnstraße geführte Nebenstraße entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung hinein gefahren. Dort stieß sie beinahe mit einer ihr entgegenkommenden Radfahrerin zusammen.... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Psychische Erkrankungen (Burn-Out, Depressionen und Krankheiten) schützen Arbeitnehmer nicht vor einer verhaltensbedingten Kündigung
Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck zum Urteil des Landesarbeitsgerichts Schleswig-Holstein vom 9.6.2011 (AZ: 5 Sa 509/109). Grundsätzlich sind verhaltensbedingte Kündigungen nur dann wirksam wenn neben den objektiv vorwerfbaren Verfehlungen des Arbeitnehmers auch ein schuldhaftes tun vorliegt. Arbeitnehmer die aufgrund einer psychischen Erkrankung, zum Beispiel Burn-Out zu schuldhaften Handeln quasi... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Aufhebungsvertrag unterschrieben: Widerruf oder Anfechtung möglich?
Arbeitnehmer bereuen es häufig, ihre Unterschrift unter einen Aufhebungsvertrag gesetzt zu haben. Denn der Abschluss eines Aufhebungsvertrages ist in vielen Fällen mit Nachteilen für den Arbeitnehmer verbunden: Mit dem Abschluss eines Aufhebungsvertrages gibt ein Arbeitnehmer häufig ohne echte Gegenleistung eine äußerst starke Rechtsposition auf, die mehrere 1.000 EUR Wert sein kann. Außerdem... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Dr. Henning Kluge)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Lennestadt


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Lennestadt

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Lennestadt | Anwalt Lennestadt - Rechtsanwälte jetzt!