Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Anwalt Magdeburg > Stadtfeld

Rechtsanwalt in Magdeburg Stadtfeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Logo
jzt. Rechtsanwälte - Fachanwälte  Gellertstr. 1, 39108 Magdeburg - Stadtfeld
Fachanwaltschaften: Arbeitsrecht, Familienrecht, Verkehrsrecht

Schwerpunkte: Scheidung, Familienrecht, Arbeitsrecht, Kündigungsschutzrecht, Kindesunterhalt, Kindschaftsrecht, Baurecht / Architektenrecht, Verkehrsrecht, Autorecht, Schadensersatz und Schmerzensgeld, Straßenverkehrsrecht, Ordnungswidrigkeiten, Strafrecht
Premiumeintrag, gelistet in: Anwalt Magdeburg
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Ratgeber

Abmahnung der Kanzlei Rasch aus Hamburg im Auftrag von Universal Music GmbH wegen Milow – North and South
Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Anwaltskanzlei Kanzlei Rasch aus Hamburg im Auftrag der Universal Music GmbH betreffend der Musikgruppe Milow und dem Musikalbum North and South. Die Anwaltskanzlei Rasch fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung als auch die Zahlung von Schadenersatz und Erstattung ihrer Anwaltskosten. Als pauschalen Vergleichsbetrag fordert... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Rechtsanwalt Carsten M. Herrle)

Verstärkte Kontrolle von Anlageberatern
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen dazu aus: In der Vergangenheit wurde das Vertrauen der Anleger in ihre Bankberater auf eine harte Probe gestellt. Bekannt gewordene Fehlberatungen und Aufklärungspflichtverletzungen rückten die Finanzinstitute in ein... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Widerrufswelle bei Kapitalanlagen droht
Der Bundesgerichtshof in einer Entscheidung vom 18.03.2014 – II ZR 109/13 – festgestellt, dass Kapitalanleger ein Widerrufsrecht in Bezug auf ihre Gesellschaftsbeteiligung auch nach Ablauf der Widerrufsfrist haben, sofern die Bank nicht den Text der nach BGB-InfoV geltenden Musterwiderrufsbelehrung ohne Abweichungen verwendet. Verwendet sie dieses Muster nicht, kann sich die Anlagegesellschaft nicht auf die Schutzwirkung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Rechtsanwalt Siegfried Reulein)


Weitere Rechtsgebiete in Magdeburg Stadtfeld

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Magdeburg Stadtfeld - Ihr Surf-Tipp: Rechtsanwälte Magdeburg Stadtfeld