Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Medizinrecht > Bonn

Rechtsanwalt in Bonn - Medizinrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Medizinrecht in Bonn

Das Medizinrecht ist ein schwieriges Rechtsgebiet, das auf jeden Fall ein überdurchschnittliches Einfühlungsvermögen und Know-how von Rechtsanwälten erfordert. Im Vordergrund des Medizinrechts steht nicht nur die Rechtsbeziehung zwischen Patient und Arzt, sondern auch die rechtliche Beziehung von Ärzten untereinander ist im Medizinrecht geregelt. Auch Rechtsgebiete wie Apothekenrecht und Pharmarecht sind dem Medizinrecht zuzuordnen. Ferner gehören auch das Arzthaftungsrecht und das Arztrecht zum Medizinrecht.
Mehr lesen


Wie alle Menschen, machen auch Ärzte Fehler. Doch gerade, wenn es um die menschliche Gesundheit geht, haben Fehler wie Behandlungsfehler, Diagnosefehler oder Kunstfehler nicht selten schlimme Folgen. In nicht wenigen Fällen ist die Gesundheit eines Patienten durch diesen Umstand für immer beeinträchtigt. In einem solchen Fall steht einem Patienten Schadensersatz zu. Daneben muss auch erreicht werden, dass der betroffene Patient Behandlungskosten, die als Folge des Behandlungsfehlers, Kunstfehlers etc. entstehen, erstattet bekommt. Um sein Recht bei einem Arztfehler durchzusetzen, ist es angebracht, einen Rechtsanwalt im Medizinrecht in Bonn zu konsultieren. In Bonn können Sie schnell einen Anwalt finden, der sich auf Medizinrecht spezialisiert hat. Egal ob Sie Diagnosefehler oder einen Behandlungsfehler zur Klage bringen möchten, ein spezialisierter Anwalt für Medizinrecht in Bonn macht sich für Sie stark. Der Rechtsanwalt Ihrer Wahl wird Sie bei einem Erstgespräch nicht nur über die Chancen einer Klage informieren, sondern auch über die weitere Vorgehensweise aufklären.

Wenn Sie Ihr Recht durchsetzen möchten, dann sollten Sie unbedingt zur Kenntnis nehmen, dass gerade bei rechtlichen Problemfällen auf dem Gebiet Medizinrecht ein vorbehaltloses Vertrauen zwischen Anwalt und Mandant bestehen muss. Sie sollten darum bei der Auswahl eines Anwalts in jedem Fall umsichtig handeln.

Doch ein Anwalt für Medizinrecht aus Bonn kann Sie nicht nur vertreten, wenn es darum geht, Schadenersatzansprüche geltend zu machen. Auch wenn Sie Probleme z.B. mit der Pflegestufe haben oder Sie eine Arztrechnung für inkorrekt erachten, kann ein Rechtsanwalt im Medizinrecht Sie umfassend informieren. Gleich, welcher Art Ihr juristisches Problem ist, ein Anwalt im Medizinrecht aus Bonn ist der optimale Ansprechpartner. Er wird Sie nicht nur kompetent informieren, sondern Sie auch dabei unterstützen, Ihr Recht zu erlangen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
In Kooperation mit dem ASS Axel Vogt  Bornheimer Straße 156, 53119 Bonn
Telefon: 0228 72196350
Foto
In Kooperation mit dem ASS Norbert Böller  Lindenallee 11, 53173 Bonn
Telefon: 0228 93431-56
Foto
In Kooperation mit dem ASS Andrea Maß  Herzogsfreudenweg 3a, 53125 Bonn
Maß & Maß Rechtsanwälte
Telefon: 0228 684489-0
Foto
In Kooperation mit dem ASS Peter A. Aßmann  Am Hofgarten 5, 53113 Bonn
Telefon: 0228 94916-0
Foto
In Kooperation mit dem ASS Mario Knepper  Oxfordstraße 21, 53111 Bonn
Meyer-Köring Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft
Telefon: 0228 726360
Foto
In Kooperation mit dem ASS Eugen Ewig  Büchelstraße 50, 53227 Bonn
Gather Plössner Ewig - GPE Rechtsanwälte und Steuerberater
Telefon: 0228 911510
Foto Hamid Mehrpuyan  Oxfordstr. 10, 53111 Bonn
Telefon: 0228 / 9691414
Herr Rechtsanwalt Hamid Mehrpuyan vertritt Sie im Medizinrecht gern bei Ihren juristischen Angelegenheiten in Bonn und in angrenzenden Orten.
Foto Christine Nord  Büchelstr. 50, 53227 Bonn
Telefon: 0228 / 911510
Fachanwältin Christine Nord unterstützt Sie mit Rechtsberatung zum Medizinrecht.
FotoDr. Ingo Pflugmacher  Oxfordstr. 21, 53111 Bonn
Telefon: 0228 / 983910
Herr Fachanwalt Dr. Ingo Pflugmacher vertritt Sie im Medizinrecht unbürokratisch bei Ihren juristischen Fragen in Bonn und in der Region.
Foto Beate Odenthal  Adenauerallee 168, 53113 Bonn
Telefon: 0228 / 9143830
Anwaltliche Unterstützung im Schwerpunkt Medizinrecht liefert Ihnen Frau Rechtsanwältin Beate Odenthal mit Kanzleisitz in Bonn.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Medizinrecht


Ratgeber

Fachanwälte für Medizinrecht in Düsseldorf
Kunstfehler, Ärztepfusch, Fehlbehandlung – die Bezeichnungen sind vielfältig. Verletzt ein Arzt, ein Zahnarzt oder ein Geburtshelfer schuldhaft seine Pflichten aus dem ärztlichen Behandlungsvertrag und entsteht dem Patienten hierdurch ein gesundheitlicher und / oder finanzieller Schaden, hat der Arzt für diese Folgen seiner Behandlung dem Patienten ein Schmerzensgeld und Schadensersatz zu zahlen.... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Valerie Eiberg)

Dr. Rauhaus Rechtsanwälte
Kunstfehler, Ärztepfusch, Fehlbehandlung – es gibt viele Bezeichnungen. Juristisch gesehen bilden sie die Grundlage des Arzthaftungsrechts. Verletzt ein Arzt, ein Zahnarzt oder ein Geburtshelfer schuldhaft seine Pflichten aus dem ärztlichen Behandlungsvertrag und entsteht dem Patienten hierdurch ein gesundheitlicher und / oder finanzieller Schaden, hat der Arzt für diese Folgen seiner Behandlung dem Patienten... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Valerie Eiberg)

Dr. Rauhaus Rechtsanwälte - Fachanwälte für Medizinrecht
Kunstfehler, Ärztepfusch, Fehlbehandlung – die Bezeichnungen sind vielfältig. Juristisch gesehen bilden sie die Grundlage des Arzthaftungsrechts. Verletzt ein Arzt, ein Zahnarzt oder ein Geburtshelfer schuldhaft seine Pflichten aus dem ärztlichen Behandlungsvertrag und entsteht dem Patienten hierdurch ein gesundheitlicher und / oder finanzieller Schaden, hat der Arzt für diese Folgen seiner Behandlung dem... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Valerie Eiberg)

Zahnarzt muss fehlerhafte Zahnbrücke im Zweifel erneuen
Weist eine zahnprothetische Brücke so erhebliche Mängel auf, dass sie erneuert werden muss, muss der Zahnarzt dem Patienten eine Neuanfertigung anbieten. Unterlässt er dies, kann der Patient den Behandlungsvertrag fristlos kündigen, schuldet kein Zahnarzthonorar und kann seinerseits Schmerzensgeld beanspruchen. Das hat der 26. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm am 05.09.2014 entschieden und damit das... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Patientenwunsch gilt auch ohne bevorstehenden Tod
Karlsruhe (jur). Auch nicht tödlich Kranke haben das Recht, dass medizinische Behandlungen nach den eigenen Vorstellungen und dem eigenen Willen gegebenenfalls abgebrochen werden. Eine Unterscheidung zwischen tödlichen und anderen Erkrankungen findet keinen Halt in dem seit September 2009 geltenden Gesetz, heißt es in einem am Donnerstag, 16. Oktober 2014, veröffentlichten Beschluss des Bundesgerichtshofs (BGH)... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Medizinrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Bonn | Medizinrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!