Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Merseburg

Rechtsanwalt in Merseburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  
Foto
Dr. jur. Susanna Weber  Entenplan 6, 06217 Merseburg
Dr. Susanna Weber
Telefon: 03461/201220
Rechtsanwältin in Merseburg
Foto Cornelia Lotzmann  Lindenstraße 2, 6217 Merseburg
Telefon: 03461 / 506293
Rechtsanwältin in Merseburg
Foto Annette Schmidt  Rosenweg 37, 6217 Merseburg
Telefon: 03461 / 305347
Rechtsanwältin in Merseburg
Foto Birgit Kröger  Poststr. 4, 6217 Merseburg
Telefon: 03461 / 213566
Rechtsanwältin in Merseburg
Foto Horst Franze  Paul-Gerhart-Str. 1, 6217 Merseburg
Telefon: 03461 / 233236
Rechtsanwalt in Merseburg
Foto Bernd Bischoff  Entenplan 4, 6217 Merseburg
Telefon: 03461 / 212065
Rechtsanwalt in Merseburg
Foto Beate Müller  Gotthardstr. 02, 6217 Merseburg
Telefon: 03461 / 47140
Rechtsanwältin in Merseburg
Foto Jana Christin Wölk  Dr.-Erhard-Hübener-Str. 25, 6217 Merseburg
Telefon: 03461 / 0
Rechtsanwältin in Merseburg
Foto Dana Friedling  König-Heinrich-Str. 29, 6217 Merseburg
Telefon: 03461 / 415116
Rechtsanwältin in Merseburg
Foto Annika Bella  Weiße Mauer 6, 6217 Merseburg
Telefon: 03461 / 3099360
Rechtsanwältin in Merseburg
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  

Informationen zum Rechtsanwalt Merseburg

Die Dom- und Hochschulstadt Merseburg liegt in Sachsenanhalt im Landkreis Saalekreis. Die Stadt hat etwa 34.000 Einwohner und ist der Verwaltungssitz des Landkreises. Merseburg wurde erstmals um das Jahr 880 herum urkundlich erwähnt. Archäologische Funde zeigen jedoch, dass das Gebiet der heutigen Stadt Merseburg bereits viel früher, nämlich schon in der Band- und Schnurkeramik um 4000 vor Christus von Menschen besiedelt wurde. Merseburg hatte im Mittelalter eine große Bedeutung als Handelsort, wozu die Lage direkt an der Saale und eine bereits im 12. Jahrhundert bestehende Brücke über den Fluss entscheidend beitrugen. Merseburg trat im Jahr 1428 der Hanse bei und etwa 1470 wurde das Schloss Merseburg errichtet, das heute als Sitz der Kreisverwaltung des Saalekreises dient. Bereits im 11. Jahrhundert war der Merseburger Dom errichtet worden, der den vierten Flügel des dreiflügeligen Schlossbaus bildet, doch von diesem frühen Dombau ist heute nur noch eine Krypta erhalten. Schloss und Dom wurden in den folgenden Jahrhunderten mehrmals erweitert und umgebaut und nach dem Zweiten Weltkrieg umfassend renoviert.

Merseburg ist Sitz eines Amtsgerichts, das im Zuge der Instanzen dem Landgericht Halle und dem Oberlandesgericht Naumburg untersteht. Bei der Rechtsanwaltskammer Sachsen-Anhalt sind mehr als 35 Rechtsanwälte verzeichnet, die sich mit ihren Rechtsanwaltskanzleien in Merseburg niedergelassen haben, um die Bürger in allen Rechtsangelegenheiten zu beraten und zu vertreten. Der Anwalt aus Merseburg wird auch an den Fachgerichten im etwa 17 Kilometer entfernten Halle für seine Mandanten tätig, jedoch verbringt er nur einen Teil seiner Arbeitszeit vor Gericht, da der Anwalt bzw. die Anwältin aus Merseburg auch in allen außergerichtlichen Rechtsangelegenheiten die Rechte und Interessen von Mandanten vertritt.


Allgemeine Ratgeber

Lloyd Fonds LF 46 MT Green Point möglicherweise auch von Krise betroffen
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: Das Hamburger Unternehmen Lloyd Fonds AG soll vorzugsweise geschlossene Fondbeteiligungen entwickelnd und vertreiben. Diese soll auch den LF 46 MT Green Point Fonds aufgelegt haben. Nun soll auch einigen Schifffonds des... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Eigenbedarfskündigung – wichtige Hinweise zum Widerspruch für Mieter (Serie – Teil 6)
Eigenbedarfskündigung – wichtige Hinweise zum Widerspruch für Mieter (Serie – Teil 6) Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Berlin und Essen. Vorliegend lesen Sie Teil 6 einer Artikelserie zum Thema „Eigenbedarfskündigung". Die vorherigen Teile wurden bereits veröffentlicht. Die Fortsetzungen erscheinen in loser Folge in den... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Der Versicherungsbetrug
Wegen Versicherungsbetrug macht sich strafbar, wer einen Versicherungsfall vortäuscht. Einen speziellen Versicherungsbetrug gibt es im Strafgesetzbuch nicht. Der Versicherungsbetrug ist vielmehr eine spezielle Form des „normalen“ Betrugstatbestandes gemäß § 263 StGB. Der Straftatbestand setzt 1. eine Vermögensschädigung (die Versicherung hat weniger Geld als vorher) voraus, die 2.... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Frank Matthias Peter)

OLG Karlsruhe zum Vorwurf des Parteiverrats (§ 356 StGB)
Der 54jährige Angeklagte ist als Rechtsanwalt im nordbadischen Raum tätig. Im Dezember 1998 führte er die Beratung eines Ehepaares durch, das sich einvernehmlich voneinander scheiden lassen wollte. Im Rahmen der Besprechung berechnete er die sich gegen den Ehemann sich ergebenden Unterhaltsansprüche der Ehefrau und des gemeinsamen Kindes. Nachdem der Ehemann daraufhin um „Zurückstellung der Scheidungssache“ gebeten hatte,... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Der Kampf um den Arbeitsplatz ist häufig auch ein Kampf um die bisherige Existenz
Der Arbeitsplatz stellt für die allermeisten Menschen die finanzielle Existenzgrundlage dar. Die Kündigung des Arbeitsplatzes ist daher im Normalfall ein nicht unerheblicher Schock für die Betroffenen. Nicht selten lohnt es sich jedoch, gegen die Kündigung vorzugehen. Dabei sind jedoch Fristen einzuhalten. Wenn sich der/die Betroffene nicht innerhalb von 3 Wochen nach Erhalt der Kündigung vor dem... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Andreas Unger)

Nur erfahrene Kliniken dürfen künstliche Kniegelenke einsetzen
Kassel (jur). Nur erfahrene Kliniken sollen künstliche Kniegelenke einsetzen dürfen. Nach einem am Dienstag, 14. Oktober 2014, verkündeten Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) in Kassel wäre die derzeit ausgesetzte Mindestmenge für diese Operationen rechtmäßig und könnte daher wieder in Kraft treten (Az.: B 1 KR 33/13 R). Mindestmengen wurden erstmals 2002 eingeführt. Sie... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Merseburg


Rechtsanwälte im Umkreis von 50 km um Merseburg

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Merseburg | Anwalt Merseburg - Rechtsanwälte jetzt!