Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Mietrecht > Gießen

Rechtsanwalt in Gießen - Mietrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Mietrecht in Gießen

Im Mietrecht werden alle Fragestellungen, die sich bei einem Mietverhältnis zwischen Mieter und Vermieter ergeben können, normiert. Denn kommt es zu einem Mietverhältnis, dann resultieren daraus Pflichten und Rechte sowohl für den Vermieter als auch für den Mieter. Der Mietvertrag und auch der Pachtvertrag bzw. die Pacht binden Mieter und Vermieter über eine längere Zeit. Das Mietrecht ist im Bürgerlichen Gesetzbuch, in den §§ 535 ff BGB normiert. In der BRD leben im Augenblick über fünfzig Prozent aller Privathaushalte in Miete. Die Preise für Mietwohnungen sind örtlich verschieden. Um einen Mietpreis anzusetzen wird in der Regel der regionale Mietspiegel genutzt. Neben der Miete ist es außerdem normal, eine Mietkaution zu hinterlegen.
Mehr lesen


Wegen der großen Zahl an Haushalten, die nicht in einer Eigentumswohnung sondern in Miete leben, wird offensichtlich, warum das Mietrecht eine enorme gesellschaftliche Bedeutung einnimmt. Dass es somit ausgesprochen schnell und oft zu juristischen Streitigkeiten auf dem Gebiet des Mietrechts kommt, liegt auf der Hand. Die Möglichkeiten, auf denen die Streitigkeiten hierbei beruhen können, sind umfangreich. Oft geht es um eine Mietminderung, Schönheitsreparaturen oder auch um eine fehlerhafte Nebenkostenabrechnung. Das Mietrecht ist ohne Zweifel ein umfassendes Rechtsgebiet.

Damit man bei einem Streitfall auch tatsächlich sein Recht zugesprochen bekommt, ist es mehr als effektiv, sich an einen Anwalt für Mietrecht zu wenden. Sucht man einen Rechtsanwalt für Mietrecht, wird man in Gießen zweifellos fündig werden. Gerade weil das Mietrecht ein so umfassendes Rechtsgebiet ist, sollte man so schnell als möglich einen Rechtsanwalt zum Mietrecht in Gießen mandatieren. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass das persönliche Recht bestens vertreten wird.

Wenn Sie zum Beispiel eine Räumungsklage erwirken wollen oder einem Mieter wegen Eigenbedarf kündigen wollen, sollten Sie so schnell als möglich einen Anwalt in Gießen im Mietrecht kontaktieren. Ein Rechtsanwalt für Mietrecht aus Gießen wird Ihnen bei sämtlichen Fragen und Problemen rund um das Mietrecht mit bestem Wissen zur Seite stehen. Gleich, ob Sie Probleme mit der Kündigungsfrist Ihrer Mietwohnung haben oder, ob Klärungsbedarf bezüglich einer Nebenkostenabrechnung besteht.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
Rechtsanwalt und Notar Götz Wagner  Walltorstraße 34, 35390 Gießen
Böcher&Wagner
Telefon: 0641-3 30 41
Zu Rechtsstreitigkeiten zum Mietrecht ist Ihr anwaltlicher Berater in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Götz Wagner mit Sitz in Gießen.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Carmen Eich  Krofdorferstraße 48, 35398 Gießen
Telefon: 0641 795461-0
Rechtsanwältin Carmen Eich ist behilflich mit anwaltlicher Beratung zum Mietrecht.
Foto Hans-Hendrik Beyl  Zu den Mühlen 19a, 35390 Gießen
KPRW
Telefon: 0641 - 9 40 16-0
Rechtsanwalt Hans-Hendrik Beyl mit Rechtsanwaltskanzlei in Gießen vertritt Sie jederzeit bei Ihren aktuellen Rechtsproblemen im Gebiet Mietrecht.
Foto Christoph Woltmann  Schiffenberger Weg 61, 35394 Gießen
Telefon: 0641 - 9727668
Herr Rechtsanwalt Christoph Woltmann hilft persönlich als Rechtsbeistand zum Mietrecht.
FotoDr. Claudia Heibeyn  Lonystr. 17, 35390 Gießen
c/o RA Michael Bender
Telefon: 0641 - 79628-0
Rechtsanwältin Dr. Claudia Heibeyn hilft Ihnen im Anwaltsschwerpunkt Mietrecht in Ihrem Ort bei Ihren Rechtsprozessen in Gießen und in angrenzenden Orten.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Mietrecht


Ratgeber

Die Rechte des Mieters und des Vermieters bei in die Wohnung eindringenden Gerüchen
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin Sollten unangenehme Gerüche aus Nachbarwohnungen in die Wohnung eindringen, kann dies den vertragsgemäßen Gebrauch der Wohnung und somit die Miete mindern. In einem Berliner Fall wohnte unter dem Mieter eine stark rauchende Person. Der Zigarettenrauch zog durch die Decke durch und war deutlich in der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Die Schriftform des Gewerbemietvertrages, falls Mietpartei eine Erbengemeinschaft ist.
Ein zeitlich befristeter Gewerbemietvertrag muss der gesetzlichen Schriftform entsprechen. Falls nicht, ist die Befristung unwirksam. Das Mietverhältnis wird dann wie ein unbefristetes Mietverhältnis behandelt. Dies hat zur Konsequenz, dass der Gewerbemietvertrag nun mit den gesetzlichen Kündigungsfristen ordentlich gekündigt werden kann. Mit einem Angriff auf die Schriftform eines Gewerbemietvertrages kann ein... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Eigenbedarfskündigung: Unwirksamkeit bei Geltendmachung eines überhöhten Wohnbedarfs
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Berlin und Essen, zum Urteil des Amtsgerichts Köpenick. Ausgangslage: Wenn der Vermieter wegen Eigenbedarfs kündigt, ist es grundsätzlich erforderlich, dass er darlegt, dass und wie er die Wohnung künftig zu nutzen gedenkt. Immer wieder umstritten in der Rechtsprechung ist die Frage, ob dem Vermieter hier bei... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Anspruch auf Übersendung von Belegkopien zur Betriebskostenabrechnung
Viele Mieter möchten nach Erhalt der Betriebskostenabrechnung die einzelnen Positionen anhand der Belege überprüfen und fordern diese daher in Kopie bei ihrem Vermieter an. Die Vermieter sind oft entgegenkommend und überlassen diese gegen Erstattung der Kopierkosten. Hierzu sind sie aber im Normalfall nicht verpflichtet. Dies hat der BGH in seiner Entscheidung vom 13.04.2010, AZ VIII ZR 80/09 nochmals... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

Lärmbelästigung im Mietshaus: welche Geräuschbelästigungen sind zulässig?
Wie kann man sich gegen störende Nachbarn zur Wehr setzen? Ein Interview von Danah El-Ismail mit Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen. Viele Streitigkeiten zwischen Mietern haben ihren Ursprung in Lärmbelästigung. Dabei herrscht ein erstaunlicher Unterschied in der Wahrnehmung eigener Lärmverursachung im Verhältnis zur Fremdverursachung. Welcher... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)


Rechtsanwälte für Mietrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Gießen | Mietrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!