Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Mietrecht > Herne

Rechtsanwalt in Herne - Mietrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Mietrecht in Herne

Im Mietrecht werden alle Fragen, die sich bei einem Mietverhältnis zwischen Vermieter und Mieter ergeben können, geregelt. Wird ein Mietvertrag geschlossen, dann ergeben sich hieraus Rechte und Pflichten, die sowohl den Mieter als auch den Vermieter betreffen. Signifikant für einen Mietvertrag ist, dass dieser für eine längere Zeit abgeschlossen wird. Das Mietrecht ist Teil des Bürgerlichen Gesetzbuches. Das Mietrecht ist in den Paragrafen §§ 535 ff BGB geregelt. Mehr als fünfzig Prozent aller Privathaushalte leben in der BRD in Miete. Der Mietpreis für Wohnraum variiert und wird in der Regel anhand des regionalen Mietspiegels berechnet. Neben der Miete ist es auch üblich, eine Mietkaution zu hinterlegen.
Mehr lesen


Wegen der großen Zahl an Haushalten, die nicht in einer Eigentumswohnung sondern in Miete leben, wird offensichtlich, warum das Mietrecht eine enorme gesellschaftliche Bedeutung einnimmt. Dass es somit ausgesprochen schnell und durchaus häufig zu juristischen Auseinandersetzungen auf dem Gebiet des Mietrechts kommt, ist offensichtlich. Die Möglichkeiten, auf denen die Auseinandersetzungen hierbei basieren können, sind zahlreich. Nicht selten geht es um Schönheitsreparaturen, eine Mietminderung oder auch um eine anscheinend inkorrekte Nebenkostenabrechnung. Das Mietrecht ist zweifellos ein umfangreiches Rechtsgebiet.

Um bei Streitigkeiten auch tatsächlich zu seinem persönlichen Recht zu kommen, benötigt man einen fachkundigen Anwalt. In Herne haben sich zahlreiche Rechtsanwälte angesiedelt, die auf das Mietrecht spezialisiert sind. Im Übrigen ist es zu empfehlen, sich umgehend an einen Anwalt für Mietrecht aus Herne zu wenden. Auf diese Weise kann man sich sicher sein, einen versierten Spezialisten zur Seite zu haben.

Wenn Sie z.B. eine Räumungsklage erwirken wollen oder einem Mieter wegen Eigenbedarf kündigen wollen, sollten Sie so schnell als möglich einen Anwalt aus Herne zum Mietrecht aufsuchen. Ein Anwalt im Mietrecht in Herne wird Ihnen bei allen Fragen und Problemen rund um das Mietrecht mit Rat und Tat zur Seite stehen. Egal, ob Sie Probleme mit Mietnomaden haben oder, ob Erklärungsbedarf bezüglich einer Nebenkostenabrechnung besteht.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASS Tim Rauße  Schaeferstraße 12, 44623 Herne
Telefon: 0234 14920
Rechtsanwalt Tim Rauße - Ihr Rechtsbeistand berät im Schwerpunkt Mietrecht vor Ort bei Ihren juristischen Problemen in Herne und Umland.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Thomas Linden  Hermann-Löns-Straße 56 a, 44623 Herne
Telefon: 02323 13820
Rechtliche Hilfe im Thema Mietrecht gibt Herr Rechtsanwalt Thomas Linden mit Sitz in Herne.
Foto Henning Hengst  Am Alten Amt 6, 44652 Herne
Telefon: 02325-634050
Rechtsanwalt Henning Hengst mit Rechtsanwaltskanzlei in Herne berät Sie jederzeit bei Ihren Rechtssachen zum Gebiet Mietrecht.
Foto Joachim Günther Heinz  Eschstr. 15, 44629 Herne
Telefon: 02323-9584-0
Herr Rechtsanwalt Joachim Günther Heinz unterstützt Sie im Rechtsgebiet Mietrecht unbürokratisch bei Ihren Rechtsanfragen in Herne und in der Region.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Ratgeber

Ansprüche des Vermieters gegen den bösgläubigen Untermieter
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen zum Urteil des Bundesgerichtshofs, Urteil vom 14.3.2014, VZR 218/13. Ausgangslage: Wenn das Hauptmietverhältnis wirksam beendet ist, hat der Vermieter auch gegen den Untermieter einen Räumungsanspruch. Zieht der Untermieter nicht aus, kann der Vermieter vom Untermieter Nutzungsentschädigung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin zu den Rechten des Vermieters und des Mieters bei Tierhaltung in Mieträumen: 7 Grundsätze
Beim Thema Tierhaltung während des Mietverhältnisses gelten folgende 7 Grundsätze: 1. Der Vermieter darf dem Mieter nicht das Halten aller Tiere verbieten. Eine Klausel „Haltung von Tieren ist untersagt" ist unwirksam. Die Folge: Ein Verbot der Tierhaltung gilt nicht. Der Mieter darf - in angemessenem Umfang - die Tiere seiner Wahl halten. Der Vermieter darf die Tierhaltung dann nur nach konkreter... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck, Berlin-Mitte: Kein Minderungsrecht und kein Unterlassungsanspruch des Mieters einer Mietwohnung wegen Lärmbelästigung, wenn die zur Zeit der Errichtung des Gebäudes maßgeblichen technisc
In einem jüngeren Urteil (BGH, Urteil vom 23.9.2009, Az. VIII ZR 300/08) hat der Bundesgerichtshof die Klage eines Mieters auf Feststellung zur Berechtigung einer Mietminderung und auf Unterlassung von Lärmbelästigung durch ein nach Einzug des Mieters im Erdgeschoss errichtetes Fischrestaurant und eine dort betriebene Abluftanlage abgewiesen. Der Bundesgerichtshof hat entscheidend darauf abgestellt, dass die bei... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Die Aufrechnung verjährter Mietzinsforderungen mit einem als Kaution verpfändeten Sparkonto
Es kommt in der Praxis nicht selten vor, dass der Vermieter bei Ende des Mietverhältnisses verjährte Mietforderungen entdeckt. Dann stellt sich die Frage, ob er mit der Kaution aufrechnen kann. Grundsätzlich ja! Normen des Bürgerlichen Gesetzbuchs erlauben grundsätzlich die Aufrechnung mit einer bereits verjährten Forderung. Bislang war strittig, ob eine verjährte Mietzinsforderung auch gegen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Tierhaltung in Wohnungen: Ein Überblick über die aktuelle Rechtslage und Antworten auf die wichtigsten Fragen
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht in Berlin und Essen. In vielen Wohnraummietverträgen ist die Haltung von Kleintieren generell verboten bzw. von der vorherigen Erlaubnis des Vermieters abhängig gemacht. Nach der derzeitigen Rechtslage verstoßen die meisten dieser Klauseln gegen das Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und sind daher... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)


Rechtsanwälte für Mietrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Herne | Mietrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!