Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Mietrecht > Oberhausen

Rechtsanwalt in Oberhausen - Mietrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Mietrecht in Oberhausen

Im Mietrecht werden alle Fragen, die sich bei einem Mietverhältnis zwischen Mieter und Vermieter ergeben können, normiert. Kommt es zu einem Mietverhältnis, dann ergeben sich hieraus Rechte und Pflichten. Diese betreffen Mieter und Vermieter gleichermaßen. Signifikant für einen Mietvertrag ist, dass dieser für eine längere Zeit abgeschlossen wird. Normiert ist das Mietrecht im Bürgerlichen Gesetzbuch in den Paragrafen §§ 535 ff. Hierzulande befinden sich mehr als fünfzig Prozent aller Privathaushalte in einem Mietverhältnis. Dem Mietpreis des Wohnraums liegt dabei in der Regel der regionale Mietspiegel zugrunde. Werden Räumlichkeiten angemietet, ist es außerdem üblich neben der Miete eine einmalige Mietkaution zu übergeben.
Mehr lesen


Aufgrund der hohen Zahl an Haushalten, die nicht in einer Eigentumswohnung sondern zur Miete wohnen, wird offensichtlich, warum das Mietrecht eine außerordentliche gesellschaftliche Bedeutung einnimmt. Es ist damit nicht erstaunlich, dass eine Vielzahl an juristischen Auseinandersetzungen auf Problemen zwischen Mieter und Vermieter basiert. Die Möglichkeiten, auf denen die Streitigkeiten hierbei beruhen können, sind zahlreich. Oft geht es um Schönheitsreparaturen, eine Mietminderung oder auch um eine anscheinend nicht korrekte Nebenkostenabrechnung. Da es in unzähligen Bereichen und wegen der verschiedensten Gegebenheiten zu juristischen Streitigkeiten kommen kann, ist das Mietrecht ein extrem umfassendes Rechtsgebiet.

Um bei Rechtsstreitigkeiten auch wirklich zu seinem persönlichen Recht zu kommen, benötigt man einen fachkundigen Rechtsanwalt. Sucht man einen Rechtsanwalt im Mietrecht, wird man in Oberhausen zweifellos fündig werden. Im Übrigen ist es zu empfehlen, sich sofort an einen Anwalt im Mietrecht in Oberhausen zu wenden. Denn so kann man sich sicher sein, einen versierten Experten an seiner Seite zu haben.

Gleich ob Ihnen aufgrund von Eigenbedarf gekündigt wurde oder Sie eine Räumungsklage vermeiden wollen, in jedem Fall ist es angebracht, sich umgehend an einen Rechtsanwalt in Oberhausen zum Mietrecht zu wenden. Auch wenn Sie ein Problem mit Mietnomaden haben oder Fragen haben bezüglich Mietminderung, ist ein Rechtsanwalt für Mietrecht aus Oberhausen der ideale Ansprechpartner.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto Axel Kämper  Essener Str. 99, 46047 Oberhausen
Dr. Bugla Rechtsanwälte
Telefon: 0208 / 850573
Anwaltliche Vertretung im Bereich Mietrecht liefert Ihnen umgehend Herr Rechtsanwalt Axel Kämper vor Ort in Oberhausen.
Foto Hans-Georg Stein  Zum Ravenhorst 301, 46147 Oberhausen
Telefon: 0208 / 6355278
Rechtsanwalt Hans-Georg Stein ist behilflich und bietet Rechtsberatung zum Mietrecht.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Ratgeber

Wirkungsvolle Waffe gegen Mietnomaden?
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin Klage des Vermieters gegen den Mieter auf zukünftige Mietzahlungen oder Nutzungsentschädigungen Bislang galt, dass eine Klage auf zukünftige Mietzahlungen des Mieters nicht möglich ist. Eine Regel des allgemeinen Zivilrechts, nach der unter bestimmten Voraussetzungen auf künftige Leistung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Lüftungsverhalten zur Vermeidung von Schimmelpilz in Mieträumen
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen, zum Urteil des Landgerichts Gießen vom 02. April 2014 – 1 S 199/13 –, juris, für www.schimmel-anwalt.de. Die Ausgangslage: Hat sich in der Mietwohnung Schimmelpilz gebildet, muss der Vermieter zunächst beweisen, dass keine baulichen Mängel zugrunde liegen. Der Mieter wiederum muss... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Wohungskündigungen in Berlin durch die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Kündigungen von Wohnungen in Berlin durch die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben gemäß § 573 Abs.1 Satz 1 BGB. Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht in Berlin Ausgangslage Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben kündigt in Berlin Mietwohnungen unter Berufung auf ein berechtigtes Interesse im Sinne des § 573 Abs.1 Satz 1 BGB. Dies... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin zu den Rechten des Mieters und Vermieters, wenn die Wohnung in leuchtenden Farben zurückgegeben wird. Muss der Mieter Schadensersatz leisten?
Manche Mieter mögen‘s bunt. Bei der Wohnungsabnahme stellt der Vermieter geschockt fest, dass der Mieter seinem Lebensgefühl freie Bahn gegeben und alle Wände in grellen oder ganz dunklen Farben gestrichen hat. Das Problem: So bekommt er die Wohnung nicht weitervermietet. Die Wohnung muss daher neu gestrichen werden. Doch von wem? Zunächst kommt es darauf an, ob die Schönheitsreparaturklausel im... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Formelle Anforderungen an Betriebskostenabrechnung: Gesamtkosten bei jahresübergreifenden Rechnungen
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 02. April 2014 – VIII ZR 201/13 –, juris. Ausgangslage: Einmal jährlich muss der Vermieter über die Betriebskosten abrechnen. Hinsichtlich der Wirksamkeit der Abrechnung unterscheidet man wesentlich zwischen formeller Wirksamkeit und inhaltliche... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)


Rechtsanwälte für Mietrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Oberhausen | Mietrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!