Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Mietrecht > Saarlouis

Rechtsanwalt in Saarlouis - Mietrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Mietrecht in Saarlouis

Sämtliche Fragen, die sich zwischen Vermieter und Mieter bei einem Mietverhältnis ergeben, sind im Mietrecht normiert. Kommt es zu einem Mietverhältnis, dann resultieren hieraus Rechte und Pflichten. Diese betreffen Mieter und Vermieter gleichermaßen. Typisch für einen Mietvertrag ist, dass sich beide Parteien über eine längere Zeit hinweg binden. Es handelt sich der Definition nach um ein Dauerschuldverhältnis. Geregelt ist das Mietrecht im Bürgerlichen Gesetzbuch in den Paragrafen §§ 535 ff. Mehr als fünfzig Prozent aller Privathaushalte leben hierzulande in Miete. Der Mietpreis für Wohnraum variiert und wird in der Regel anhand des örtlichen Mietspiegels berechnet. Wird Wohnraum angemietet, ist es außerdem üblich neben der Miete eine einmalige Mietkaution zu übergeben.
Mehr lesen


Das Mietrecht ist hierzulande von immenser Bedeutung. Das ist auf die große Zahl an Privathaushalten zurückzuführen, die in einem Mietverhältnis wohnen. Dass es damit schnell und oft zu rechtlichen Auseinandersetzungen im Bereich des Mietrechts kommt, ist offensichtlich. Seien es Unstimmigkeiten zwischen Vermieter und Mieter in Bezug auf die Nebenkostenabrechnung, zu erbringende Schönheitsreparaturen oder eine vorgenommene Mietminderung. Da es in unzähligen Bereichen und aufgrund der verschiedensten Situationen zu juristischen Streitigkeiten kommen kann, ist das Mietrecht ein sehr umfassendes Rechtsgebiet.

Damit man bei einem Streitfall auch tatsächlich sein Recht erhält, ist es sinnvoll, sich an einen Rechtsanwalt für Mietrecht zu wenden. Ist man auf der Suche nach einem Anwalt für Mietrecht, wird man in Saarlouis zweifellos fündig werden. Konsultiert man einen Anwalt zum Mietrecht in Saarlouis, kann man sicher sein, den richtigen Spezialisten an seiner Seite zu haben, der sich in allen Belangen rund um das Mietrecht optimal auskennt.

Wenn Sie zum Beispiel eine Räumungsklage durchsetzen wollen oder einem Mieter wegen Eigenbedarf kündigen wollen, sollten Sie sofort einen Anwalt in Saarlouis für Mietrecht kontaktieren. Und auch, wenn Sie Auskunft bezüglich einer Mietminderung brauchen oder Sie Fragen rund um den Bereich Schönheitsreparaturen haben, ist es sinnvoll, ein Beratungsgespräch bei einem Rechtsanwalt im Mietrecht aus Saarlouis zu vereinbaren.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
FotoDr. Eckart Berend  Bibelstraße 9, 66740 Saarlouis
Telefon: 06831-3084
Herr Rechtsanwalt Dr. Eckart Berend berät Sie zum Rechtsthema Mietrecht bei Ihren juristischen Angelegenheiten in Saarlouis und in angrenzenden Orten.
Foto Andrea Schäfer  Großer Markt 25, 66740 Saarlouis
Telefon: 06831- 50 33 00 0
Rechtsanwältin Andrea Schäfer unterstützt Sie und gibt Ratschläge zum Mietrecht.
Foto Dieter Thomas  Titzstraße 17, 66740 Saarlouis
Telefon: 06831-2973
Anwaltliche Rechtsberatung zum Bereich Mietrecht bietet Ihnen Herr Rechtsanwalt Dieter Thomas mit Kanzleisitz in Saarlouis.
Foto Christiane Schosso  St. Avolder Straße 22, 66740 Saarlouis
Telefon: 06831-958550
Bei anwaltlichen Rechtsfragen rund um das Rechtsgebiet Mietrecht hilft Ihnen in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Christiane Schosso aus Saarlouis.
Foto Anja Ott-Birringer  St. Avolder Straße 22, 66740 Saarlouis
Telefon: 06831-958550
Zu Rechtsstreitigkeiten zum Thema Mietrecht berät Sie vor Ort Frau Rechtsanwältin Anja Ott-Birringer aus Saarlouis.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Ratgeber

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin zu häufigen Irrtümern beim Abschluss eines Wohnungsmietvertrages (Form, Ehegatten/Lebenspartner/Wohngemeinschaft, Übergabeprotokoll, Befristung)
1. Irrtum: Der Wohnungsmietvertrag muss schriftlich abgeschlossen werden. Auch ein mündlicher Mietvertrag ist wirksam. Zieht der Mieter in die Wohnung ein und überweist dem Vermieter die monatlichen Mietzahlungen mehrmals, ohne dass der Vermieter hier ausdrücklich widerspricht, ist in der Regel ein mündlicher Mietvertrag zustande gekommen. Ein solcher Mietvertrag ist für den Mieter häufig... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Serie Immobilienkauf Teil 9: . Was muss ich beachten, wenn ich ein Objekt zur späteren Vermietung erwerbe?
 Welche Möglichkeiten einer Mieterhöhung gibt es? Beim Erwerb einer Immobilie zum Zweck der späteren Vermietung muss sich der Käufer umfassend über die Mieter des Objekts und das Umfeld informieren. Der Käufer muss sich über Umstände im Klaren sein, die zu einer späteren Mietminderung führen könnten. Der Käufer sollte nachforschen, ob es im Umfeld der Mietparteien... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Diskriminierungsentschädigung für türkische Mieter
Berlin (jur). Vermieter dürfen Mieter nicht wegen ihrer Herkunft benachteiligen oder gar zum Auszug nötigen. Tun sie es doch, wird eine Diskriminierungsentschädigung fällig, wie das Berliner Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg in einem am Mittwoch, 14. Januar 2015, bekanntgegebenen Urteil entschied (Az.: 25 C 357/14). Es sprach zwei Mietern aus Kreuzberg Entschädigungen in Höhe von jeweils 15.000 Euro zu.... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin zum Schimmelpilz nach Austausch der alten Doppelkastenfenster gegen moderne Isolierglasfenster: Muss der Vermieter auf die Notwendigkeit eines ge
Wenn der Vermieter Holzfenster gegen isolierverglaste Kunststofffenster austauscht, besteht häufig die Gefahr, dass sich Schimmelpilze in der Wohnung bilden. Dem kann nur durch ausreichende Belüftung begegnet werden. Der Vermieter muss nach einer Entscheidung des Landgerichts München I (Urteil vom 8.3.2007, Az. 31 S 14459/06) den Mieter über ein zu änderndes Heiz- und Lüftungsverhalten konkret... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Die Rechte des Mieters und Vermieters bei Schadstoffen und Schimmelbildung in Gewerberäumen: Wann ist die Mietsache mangelhaft?
Das Berliner Kammergericht (Berlins höchstes Zivilgericht, Urteil vom 25.9.2006, Aktenzeichen: 12 U 118/05) entschied, dass wiederholte Schimmelbildung an den Einbaumöbeln im Gewerberaum nicht zu einem Mietmangel führt, solange keine erhöhte Schimmelkonzentration in der Luft oder keine erhöhte Raumluftfeuchtigkeit nachgewiesen werden kann. Selbst ein laborgutachterlich geführter Nachweis, dass die... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)


Rechtsanwälte für Mietrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Saarlouis | Mietrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!