Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Mietrecht > Saarlouis

Rechtsanwalt in Saarlouis - Mietrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Mietrecht in Saarlouis

Sämtliche Fragen, die sich zwischen Vermieter und Mieter bei einem Mietverhältnis ergeben, sind im Mietrecht normiert. Kommt es zu einem Mietverhältnis, dann resultieren hieraus Rechte und Pflichten. Diese betreffen Mieter und Vermieter gleichermaßen. Typisch für einen Mietvertrag ist, dass sich beide Parteien über eine längere Zeit hinweg binden. Es handelt sich der Definition nach um ein Dauerschuldverhältnis. Geregelt ist das Mietrecht im Bürgerlichen Gesetzbuch in den Paragrafen §§ 535 ff. Mehr als fünfzig Prozent aller Privathaushalte leben hierzulande in Miete. Der Mietpreis für Wohnraum variiert und wird in der Regel anhand des örtlichen Mietspiegels berechnet. Wird Wohnraum angemietet, ist es außerdem üblich neben der Miete eine einmalige Mietkaution zu übergeben.
Mehr lesen


Das Mietrecht ist hierzulande von immenser Bedeutung. Das ist auf die große Zahl an Privathaushalten zurückzuführen, die in einem Mietverhältnis wohnen. Dass es damit schnell und oft zu rechtlichen Auseinandersetzungen im Bereich des Mietrechts kommt, ist offensichtlich. Seien es Unstimmigkeiten zwischen Vermieter und Mieter in Bezug auf die Nebenkostenabrechnung, zu erbringende Schönheitsreparaturen oder eine vorgenommene Mietminderung. Da es in unzähligen Bereichen und aufgrund der verschiedensten Situationen zu juristischen Streitigkeiten kommen kann, ist das Mietrecht ein sehr umfassendes Rechtsgebiet.

Damit man bei einem Streitfall auch tatsächlich sein Recht erhält, ist es sinnvoll, sich an einen Rechtsanwalt für Mietrecht zu wenden. Ist man auf der Suche nach einem Anwalt für Mietrecht, wird man in Saarlouis zweifellos fündig werden. Konsultiert man einen Anwalt zum Mietrecht in Saarlouis, kann man sicher sein, den richtigen Spezialisten an seiner Seite zu haben, der sich in allen Belangen rund um das Mietrecht optimal auskennt.

Wenn Sie zum Beispiel eine Räumungsklage durchsetzen wollen oder einem Mieter wegen Eigenbedarf kündigen wollen, sollten Sie sofort einen Anwalt in Saarlouis für Mietrecht kontaktieren. Und auch, wenn Sie Auskunft bezüglich einer Mietminderung brauchen oder Sie Fragen rund um den Bereich Schönheitsreparaturen haben, ist es sinnvoll, ein Beratungsgespräch bei einem Rechtsanwalt im Mietrecht aus Saarlouis zu vereinbaren.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto Andrea Schäfer  Großer Markt 25, 66740 Saarlouis
Telefon: 06831- 50 33 00 0
Rechtsanwältin Andrea Schäfer unterstützt Sie und gibt Ratschläge zum Mietrecht.
Foto Anja Ott-Birringer  St. Avolder Straße 22, 66740 Saarlouis
Telefon: 06831-958550
Zu Rechtsstreitigkeiten zum Thema Mietrecht berät Sie vor Ort Frau Rechtsanwältin Anja Ott-Birringer aus Saarlouis.
FotoDr. Eckart Berend  Bibelstraße 9, 66740 Saarlouis
Telefon: 06831-3084
Herr Rechtsanwalt Dr. Eckart Berend berät Sie zum Rechtsthema Mietrecht bei Ihren juristischen Angelegenheiten in Saarlouis und in angrenzenden Orten.
Foto Christiane Schosso  St. Avolder Straße 22, 66740 Saarlouis
Telefon: 06831-958550
Bei anwaltlichen Rechtsfragen rund um das Rechtsgebiet Mietrecht hilft Ihnen in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Christiane Schosso aus Saarlouis.
Foto Dieter Thomas  Titzstraße 17, 66740 Saarlouis
Telefon: 06831-2973
Anwaltliche Rechtsberatung zum Bereich Mietrecht bietet Ihnen Herr Rechtsanwalt Dieter Thomas mit Kanzleisitz in Saarlouis.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Ratgeber

Schimmelpilzbildung: Wandabstand für Möbel zwingend notwendig? (www.schimmel-anwalt.de)
Ein Beitrag von Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck für http://www.schimmel-anwalt.de. Ausgangslage: Pünktlich zu Beginn der Heizperiode beginnt auch die Schimmelpilzsaison. So nenne ich die Zeit, in der die Anfragen im Zusammenhang mit einer Schimmelpilzproblematik in unserer Kanzlei enorm zunehmen. Zum Ende der Heizsaison im Frühjahr sind die Nachfragen dann wieder... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Aufrechnung verjährter Mietzinsforderungen mit der Kaution
Es kommt in der Praxis nicht selten vor, dass der Vermieter bei Ende des Mietverhältnisses verjährte Mietforderungen entdeckt. Dann stellt sich die Frage, ob er mit der Kaution aufrechnen kann. Grundsätzlich ja! Normen des Bürgerlichen Gesetzbuchs erlauben grundsätzlich die Aufrechnung mit einer bereits verjährten Forderung. Bislang war strittig, ob eine verjährte Mietzinsforderung auch gegen ein... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Kalte Räumung verboten
Der Vermieter haftet für die Folgen einer eigenmächtigen Wohnungsräumung, sogar nach wirksamer Kündigung und bei unbekanntem Aufenthalt des Mieters. Dies hat der BGH in seiner Entscheidung vom 14.07.2010, AZ VIII ZR 45/09 klargestellt. In dem entschiedenen Fall war ein Mieter mehrere Monate mit unbekanntem Aufenthalt ortsabwesend und wurde sogar von Verwandten als vermisst gemeldet. Nachdem er mit zwei Mieten... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

Vorkaufsrecht des Mieters bei Verkauf eines mit einem Mehrfamilienhaus bebauten ungeteilten Grundstücks
Bundesgerichtshof zum Vorkaufsrecht des Mieters nach § 577 Abs. 1 Satz 1 Alt. 2 BGB bei Verkauf eines mit einem Mehrfamilienhaus bebauten ungeteilten Grundstücks (Erwerbermodell). Ein Beitrag von Alexander Bredereck Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 22. November 2013 – V ZR 96/12 –, BGHZ 199, 136-148. Die Ausgangslage: Teilt... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin zu den Rechten des Mieters und Vermieters, wenn die Wohnung in leuchtenden Farben zurückgegeben wird. Muss der Mieter Schadensersatz leisten?
Manche Mieter mögen‘s bunt. Bei der Wohnungsabnahme stellt der Vermieter geschockt fest, dass der Mieter seinem Lebensgefühl freie Bahn gegeben und alle Wände in grellen oder ganz dunklen Farben gestrichen hat. Das Problem: So bekommt er die Wohnung nicht weitervermietet. Die Wohnung muss daher neu gestrichen werden. Doch von wem? Zunächst kommt es darauf an, ob die Schönheitsreparaturklausel im... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)


Rechtsanwälte für Mietrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Saarlouis | Mietrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!