Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Nettetal

Rechtsanwalt in Nettetal

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Logo
RAE Wegmann & Wegmann  Kehrstr. 43, 41334 Nettetal
Telefon: +49 (0)2157 128851
Rechtsanwalt in Nettetal
Foto
In Kooperation mit dem ASS Bernd Genent  Hochstraße 54 / Doerk, 41334 Nettetal
Telefon: 02153 9709708
Rechtsanwalt in Nettetal
Foto Joachim Kunde  Leo-Bontenackels-Str. 27, 41334 Nettetal
Telefon: 02153 / 1399107
Rechtsanwalt in Nettetal
Foto Axel Dammer  Am Amtsgericht 2, 41334 Nettetal
Telefon: 02153 / 5656
Rechtsanwalt in Nettetal
Foto Bettina Hofius  Nell-Breuning-Str. 24, 41334 Nettetal
Telefon: 02153 / 912714
Rechtsanwältin in Nettetal
Foto Ingo Heymann  Karlstr. 6, 41334 Nettetal
Telefon: 02157 / 6367
Rechtsanwalt in Nettetal
Foto Brigitte Kohnen  Wankumer Str. 4, 41334 Nettetal
Dr. Kohnen Rechtsanwälte
Telefon: 02153 / 951050
Rechtsanwältin in Nettetal
FotoDr. Gabriele Greven  Am Amtsgericht 2, 41334 Nettetal
Telefon: 02153 / 5656
Rechtsanwältin in Nettetal
Foto Gerhard Frank  Kölner Str. 130, 41334 Nettetal
Telefon: 02153 / 8959395
Rechtsanwalt in Nettetal
Foto David Hein  Am Amtsgericht 2, 41334 Nettetal
Rechtsanwälte Boyxen, Berger & Kolle
Telefon: 02153 / 5656
Rechtsanwalt in Nettetal
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Informationen zum Rechtsanwalt Nettetal

Die nordrhein-westfälische Stadt Nettetal liegt am Niederrhein im Kreis Viersen und gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf. Die Stadt hat etwa 42.000 Einwohner und den Status einer Mittleren kreisangehörigen Stadt. In ihrer heutigen Form entstand die direkt an der niederländischen Grenze gelegene Stadt im Jahr 1970, als die Gemeinden Leuth, Breyell und Hinsbeck mit den Städten Kaldenkirchen und Lobberich und weiteren kleinen Teilen umliegender Städte und Gemeinden zu einer neuen Stadt zusammengeschlossen wurden. Die ehemals eigenständigen Städte und Gemeinden bilden heute fünf der Stadtteile Nettetals, der sechste Stadtteil Schaag kam erst im Jahr 1995 dazu. Nettetal ist sehr reich an Wäldern und Seen, weshalb die Stadt sich selbst als die Seenstadt bezeichnet. Es gibt zahlreiche Badeseen und die Stadt dient als Naherholungsgebiet für das Rhein-Ruhr Ballungsgebiet. Zu den Sehenswürdigkeiten Nettetals gehören unter anderem das Schloss Krickenbeck, das von den vier Krickenbecker Seen umgeben ist, sowie das Rittergut Altenhof und die Burganlage Haus Baerlo.

Nettetal ist Sitz eines Amtsgerichts, das seinen Sitz in dem Ortsteil Lobberich hat. In dem etwa 145 Quadratkilometer großen Gerichtbezirk, zu dem Außer Nettetal noch die Gemeinde Brüggen zählt, leben knapp 60.000 Menschen. Das übergeordnete Landgericht ist das Landgericht Krefeld, das seinerseits dem Oberlandesgericht Düsseldorf untergeordnet ist. Bei der Rechtsanwaltskammer in Düsseldorf sind mehr als 30 Rechtsanwälte registriert, die sich mit ihren Anwaltskanzleien in Nettetal niedergelassen haben. Die Rechtsanwälte aus Nettetal vertreten ihre Mandanten an den zuständigen Gerichten einschließlich der Fachgerichte, die ihren Sitz in Krefeld und Düsseldorf haben. Der Anwalt aus Nettetal wird jedoch auch in allen außergerichtlichen Rechtsangelegenheiten tätig und ist der optimale Ansprechpartner, wenn man z.B. eine mietrechtliche Frage hat oder eine arbeitsrechtliche Beratung wünscht.


Allgemeine Ratgeber

Urteilsticker Verkehrsrecht
Leihwagen in aller Regel vollkaskoversichert Kunden, die von ihrer Werkstatt kostenlos einen Leihwagen gestellt bekommen, dürfen darauf vertrauen, dass dieser vollkaskoversichert ist. Deshalb haften Sie bei einem selbstverschuldeten Unfall auch nur in Höhe des Selbstbehaltes der Kaskoversicherung, entschied das Amtsgericht Duisburg (AZ: 45/2 C 557/97). Auf Wirtschaftswegen für Radfahrer Vorsicht geboten Auf ausgewiesenen... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Kürzung des Weihnachtsgeldes
In Zeiten der Finanzkrise sparen viele Firmen am Weihnachtsgeld. Diese Praxis ist jedenfalls dann unzulässig, wenn der Arbeitnehmer einen Anspruch auf das Weihnachtsgeld hat. Auch wenn das Weihnachtsgeld im Arbeitsvertrag nicht ausdrücklich geregelt ist, besteht nach der herrschenden Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts bei wiederholter freiwilliger und vorbehaltloser Zahlung des Weihnachtsgeldes ein Rechtsanspruch des... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Absehen vom Fahrverbot nach Seminarteilnahme
Mit einer Entscheidung des AG Bad Hersfeld vom 14. Februar 2013 wurde von der Anordung des Fahrverbots abgesehen, da der Betroffene an einer qualifizierten verkehrspsychologischen Intensivberatung teilgenommen hat. Nach einem  Geschwindigkeitsverstoß  von mehr als 41 km/h außerorts und 31 km/h innerorts regelt die BKatV die Anordnung eines Fahrverbots. Ab 61 km/h außerorts drohen 2 Monate Fahrverbot.... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow)

Rauchen in Mietwohnungen - auch nach BGH-Urteil in Sachen Friedhelm A. weiter ein heißes Eisen
Ein Beitrag von Fachanwalt für Miet-und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen. Ausgangslage: In letzter Zeit häufen sich Streitigkeiten, in denen sich Nachbarn durch Zigarettenrauch belästigt fühlen. Unterlassungsansprüche wurden in der Rechtsprechung bereits bejaht. Handelt es sich bei den Rauchern um Mieter, stellt sich zudem die Frage, ob zumindest das exzessive... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Nebenkostenabrechnungen bei Gewerberäumen: Welche Fristen gelten hier?
In einer aktuellen Entscheidung hat der Bundesgerichtshof (BGH, Urteil vom 27.1.2010 - XII ZR 22/07) entschieden, dass im Gewerberaummietrecht die Frist des § 556 Absatz 3 Satz 3 BGB, wonach der Vermieter mit Nachforderungen aus Nebenkostenabrechnungen ausgeschlossen ist, wenn die Abrechnung nicht innerhalb eines Jahres nach Ende der Abrechnungsperiode erfolgt, nicht gilt. Daraus folgt, dass der Vermieter grundsätzlich... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Witwenrente auch nach kurzer Ehe möglich
Berlin (jur). Stirbt der Partner nach langer Krankheit und nach nur 19 Tagen Ehe, kann immer noch ein Anspruch auf eine Witwenrente bestehen. Denn war die Heirat zeitig geplant, wegen eines vorherigen langen Scheidungsverfahrens aber unmöglich, kann dies ein Hinweis gegen das Bestehen einer Versorgungsehe sein, entschied das Sozialgericht Berlin in einem am Donnerstag, 14. Juni 2012, bekanntgegebenen Urteil (Az.: S 11 R... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Nettetal


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Nettetal

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Nettetal | Anwalt Nettetal - Rechtsanwälte jetzt!