Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Planegg

Rechtsanwalt in Planegg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASS Peter Blaumoser  Bahnhofstraße 34, 82152 Planegg
Kormaier & Partner Rechtsanwälte
Telefon: 089 8573030
Rechtsanwalt in Planegg
Foto Heidemarie Spohrer  Lochhamer Str. 11, 82152 Planegg
Spohrer & Kollegen
Telefon: 089-8956780
Rechtsanwältin in Planegg
Foto Iris Stahn-Vogel  Bahnhofstr. 19, 82152 Planegg
Telefon: 089-8991610
Rechtsanwältin in Planegg
Foto Jens Rasmussen  Bahnhofstr. 32, 82152 Planegg
Kratzer & Partner
Telefon: 089-8573005
Rechtsanwalt in Planegg
Foto Claus Kratzer  Bahnhofstr. 32, 82152 Planegg
Telefon: 089-8996340
Rechtsanwalt in Planegg
Foto Bernd Meißner  Lochhamer Str. 11, 82152 Planegg
Spohrer & Kollegen
Telefon: 089-8956780
Rechtsanwalt in Planegg
Foto Colin Balogh  Lochhamer Str. 11, 82152 Planegg
Telefon: 089-89567826
Rechtsanwalt in Planegg
Foto Hartmuth Eckelt  Hofmarkstr. 30, 82152 Planegg
Telefon: 089-89934913
Rechtsanwalt in Planegg
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Allgemeine Ratgeber

Störerhaftung eines Hoheitsträgers, der Private mit der Erfüllung seiner Aufgaben bet
Oberlandesgericht Nürnberg OLG Nürnberg, Urteil vom 09.01.2002 Az: 4 U 281/00 1. Beauftragt ein Hoheitsträger mit der Erfüllung seiner Aufgaben (hier: Errichtung einer gemeindlichen Kanalisation) Private, so haftet er für die hierbei von diesen verursachten Schäden mangels Verschuldens seiner Bediensteten in der Regel nur nach den Grundsätzen über den nachbarrechtlichen Ausgleichsanspruch analog § 906 Abs. 2 Satz... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Aufklärungspflichten bei Kündigung einer bestehenden und des Abschlusses einer neuen Lebensversicherung
Nicht selten raten Versicherungsvermittler ihren Kunden zur Kündigung einer bestehenden Lebensversicherung und zum Abschluss einer neuen, vermeintlich rentableren Lebensversicherung. Ein solcher Wechsel kann jedoch Risiken mit sich bringen. Auf diese muss ein Versicherungsvermittler aufmerksam machen. Dies hat der BGH nun auch in einer aktuellen Entscheidung vom 13.11.2014 – III ZR 544/13 – festgestellt.... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Siegfried Reulein)

Stellenabbau bei der Hypo-Vereinsbank: Was ist den von einer Kündigung betroffenen Arbeitnehmern zu raten?
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin Die Süddeutsche Zeitung berichtet in einem Artikel vom 16.11.2011, dass bei der Hypo Vereinsbank bis 2015 unternehmensweit bis zu 1000 Stellen abgebaut werden sollen. Betroffen sind nach Angaben der SZ vor allem Mitarbeiter der Stabsfunktionen, wie Wertpapiergeschäft oder Kommunikation. Erst vor kurzem wurden 30... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Durchsetzung von Ansprüchen der Anleger des Schifffonds MS „Frisia Alster“ MS „Cuxhaven“
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: Auch die Schiffe MS "Frisia Alster" und MS "Cuxhaven" der Fondsgesellschaft spüren die Auswirkungen der kritischen Situation auf dem Schifffahrtsmarkt. Bereits seit geraumer Zeit soll sich die schwierige... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Notorisches Falschparken kann den Führerschein kosten
Berlin (DAV). Auch auf Verstöße gegen Parkvorschriften können Punkte in Flensburg folgen. Wer über 18 Punkte gesammelt hat, muss den Führerschein abgeben. Die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV) warnen vor dieser Folge mit Blick auf einen Beschluss des Oberverwaltungsgerichts für Nordrhein- Westfalen vom 18. Januar 2006 (Az. - 16 B 2137/05 -). Ein Mann hatte 27 "Knöllchen" in zwei Jahren wegen... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Benachteiligung wegen Schwerbehinderung: Mitteilung der Schwerbehinderteneigenschaft in Bewerbungen
Benachteiligung eines schwerbehinderten Menschen: die Schwerbehinderteneigenschaft muss bei einer wiederholten Bewerbung jedes Mal neu mitgeteilt werden. Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen, zum Urteil des Bundesarbeitsgerichts, Bundesarbeitsgericht Urteil vom 18. September 2014 - 8 AZR 759/13 -. Fall: Der Kläger, ein schwer behinderter Mensch, hatte sich... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Planegg


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Planegg

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Planegg | Anwalt Planegg - Rechtsanwälte jetzt!