Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Rastatt

Rechtsanwalt in Rastatt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  
Foto
In Kooperation mit dem ASS Roland Czaikowski  Kaiserstraße 54/2, 76437 Rastatt
Telefon: 07222 595052-0
Rechtsanwalt in Rastatt
Foto
In Kooperation mit dem ASS Christopher Müller  Lortzingstraße 7, 76437 Rastatt
Telefon: 07222 1598890
Rechtsanwalt in Rastatt
Foto
In Kooperation mit dem ASS Klaus Betzga  Gerwigstraße 4, 76437 Rastatt
Betzga & Korell Rechtsanwälte
Telefon: 07222 4036-30
Rechtsanwalt in Rastatt
Foto
In Kooperation mit dem ASS Heinz-Uwe Korell  Gerwigstraße 4, 76437 Rastatt
Betzga & Korell Rechtsanwälte
Telefon: 07222 4036-30
Rechtsanwalt in Rastatt
Foto
In Kooperation mit dem ASS Daniela Range-Ditz  Kaiserstraße 67, 76437 Rastatt
Dr. Ditz & Kollegen Rechtsanwälte
Telefon: 07222 38230
Rechtsanwältin in Rastatt
Foto
In Kooperation mit dem ASS Markus Merklinger  Verdiweg 1, 76437 Rastatt
Telefon: 07222 4016619
Rechtsanwalt in Rastatt
Foto
In Kooperation mit dem ASS Walter Ditz  Kaiserstraße 67, 76437 Rastatt
Dr. Ditz & Kollegen Rechtsanwälte
Telefon: 07222 38230
Rechtsanwalt in Rastatt
Foto Anwar Oberländer  Bahnhofstr. 20, 76437 Rastatt
Telefon: 07222 30003
Rechtsanwalt in Rastatt
Foto Georg Thum  Rauentalerstr. 1, 76437 Rastatt
Telefon: 07222 786660
Rechtsanwalt in Rastatt
Foto Helmut Becker  Kaiserstr. 35, 76437 Rastatt
Telefon: 07222 93 84 40
Rechtsanwalt in Rastatt
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  

Informationen zum Rechtsanwalt Rastatt

Die Stadt Rastatt liegt im gleichnamigen Landkreis in Baden-Württemberg. Rastatt gehört zum Regierungsbezirk Freiburg und hat den Status einer Großen Kreisstadt. Rastatt hat etwa 48.000 Einwohner und ist damit die größte Stadt des Landkreises und gleichzeitig seine Kreisstadt. Rastatt hat eine Fläche von knapp 60 Quadratkilometern und ist in die Kernstadt und fünf Stadtteile aufgegliedert. Der wichtigste Arbeitgeber der Stadt ist das Mercedes-Benz Werk Rastatt, in dem fast 7.000 Beschäftigte arbeiten. Von 1992 bis 1996 wurde dort zunächst mit nur etwa 1.500 Beschäftigten die Mercedes E-Klasse für den amerikanischen Markt gebaut, während einer sechs-monatigen Umbauphase wurde das Werk jedoch komplett umgestellt auf die Produktion der A-Klasse. Das Werk war ursprünglich als „humane Fabrik“ konzipiert, in der die klassische Fließbandfertigung zugunsten modernerer Fertigungsmethoden auf ein Minimum begrenzt wurde, seit dem Umbau überwiegt jedoch wieder die klassische Bandfertigung. In Rastatt sind außerdem viele Zulieferer für die Automobilindustrie ansässig sowie ein Entwicklungs- und Produktionsstandort der Firma Siemens.

Rastatt ist Sitz eines Amtsgerichts, das auch für die Gemeinden Au am Rhein, Kuppenheim, Bietigheim, Durmersheim, Bischweier, Iffezheim, Ötigheim, Gaggenau, Steinmauern, Muggensturm und Elchesheim-Illingen zuständig ist. Sitz des Gerichts ist der Nordflügel des Rastatter Schlosses. Dem Amtsgericht Rastatt ist das Landgericht Baden-Baden übergeordnet, das seinerseits dem Oberlandesgericht Karlsruhe untersteht. Die etwa 70 Rechtsanwälte aus Rastatt bieten eine große Auswahl für jeden, der einen Anwalt in Rastatt sucht. Ganz gleich, ob man sich in einer juristischen Frage beraten lassen möchte oder sich vor Gericht vertreten oder verteidigen lassen möchte, findet man sicher schnell den richtigen Anwalt oder Anwältin in Rastatt.


Allgemeine Ratgeber

Vor dem Linksabbiegen nach hinten vergewissern
Zur Haftungsverteilung, wenn ein nach links in ein Grundstück Abbiegender die zweite Rückschaupflicht verletzt und es zur Kollision mit einem von hinten Überholenden kommt Kurzfassung Wer in der Fahrschule aufgepasst hat, weiß es noch: Unmittelbar vor dem Linksabbiegen muss man sich nochmals nach hinten vergewissern, dass kein anderer Verkehrsteilnehmer gefährdet wird. Wer diese Regel verletzt, hat bei einem... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BGH: Fortsetzungsverhandlungen hemmen die Verjährung
Mit Urteil vom 05.06.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass die Verjährung des Vergütungsanspruchs des Bauunternehmers bei Kündigung des Bauvertrags durch den Auftraggeber gehemmt wird, wenn die Parteien über die Fortsetzung des Vertrags verhandeln (AZ.: VII ZR 285/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,   Bonn ,   Düsseldorf ,   Frankfurt ,   Köln  ... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Tobias Nöthe)

Im Falle eines Verkehrsunfalles ist es häufig ratsam einen Rechtsanwalt für Verkehrsrecht hinzuzuziehen
Nach einem Unfall sollte man zunächst froh sein, wenn zumindest keine Menschen ernsthaft zu Schaden gekommen sind. Aber, nachdem sich der erste Schrecken gelegt hat, stellen sich auch meist schon die ersten Fragen. Wer war Schuld, was muss ich bzw. meine Haftpflichtversicherung ersetzen, beziehungsweise was kann ich verlangen. Dabei wird schnell klar, dass selbst wenn die Verursachungsfrage eindeutig geklärt ist, weitere,... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Andreas Unger)

Autofahrer müssen sich bei Schnee und Eis auf Hindernisse einstellen
Berlin (DAV). Bei Schnee und Eis müssen die Verkehrsteilnehmer ihre Fahrweise den widrigen Verhältnissen anpassen. Wer die zuständige Kommune im Winter wegen einer Amtspflichtverletzung auf Schadensersatz verklagen will, geht in aller Regel leer aus. Dies geht aus einem Urteil des Thüringer Oberlandesgerichts (AZ 3 U 829/99) vom 04. April 2000 hervor, wie die Deutsche Anwaltauskunft mitteilt. In dem Fall war ein Autofahrer... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Namensrecht: Anderson" kein zulässiger Vorname
Nach einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Karlsruhe ist es nicht zulässig, einem Jungen den Vornamen „Anderson“ zu geben, weil dieser Name in Deutschland nur als Nachname gebräuchlich ist. Das Standesamt Karlsruhe hatte die Eintragung des Vornamens abgelehnt. Während das Amtsgericht den Eltern Recht gab, teilte das Landgericht die Auffassung des Standesamts. In letzter Instanz hat nun das Oberlandesgericht Karlsruhe... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Möglichkeiten der Abkürzung der Sperrfrist nach einer Trunkenheitsfahrt?
Nach einer Trunkenheitsfahrt schließt sich bei einer Blutalkoholkonzentration (BAK) von über 0,5 Promille regelmäßig ein Strafverfahren an. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln dann wegen Trunkenheit im Verkehr gemäß § 316 StGB (Strafgesetzbuch). Einem nicht einschlägig vorbestraften Ersttäter droht dann neben einer Geldtrafe, einem Eintrag im Bundeszentralregister (BZR) die... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas M. Amann)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Rastatt


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Rastatt

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Rastatt | Anwalt Rastatt - Rechtsanwälte jetzt!