Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Reiserecht > Hamburg

Rechtsanwalt in Hamburg - Reiserecht

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  
Foto
In Kooperation mit dem ASS Andreas Braun  Neue Rabenstraße 6, 20354 Hamburg
Mendel, Heinemann & Partner Rechtsanwälte
Telefon: 040 4502050
Foto
In Kooperation mit dem ASS Sven Hüners  Mühlenkamp 63, 22303 Hamburg
Telefon: 040 69212195
Foto
In Kooperation mit dem ASS Sven Jungmann  Blankeneser Landstraße 39 a, 22587 Hamburg
Telefon: 040 865558
Foto Jörg Hamann  Michaelisstraße 22, 20459 Hamburg
Kanzlei Kues Hamann
Telefon: 040-3575480
Rechtsanwalt Jörg Hamann mit Kanzleisitz in Hamburg unterstützt Sie gern bei Ihren Rechtssachen zum Schwerpunkt Reiserecht.
Foto Gerd Ulrich Mathias  Kaiser-Wilhelm-Str. 115, 20355 Hamburg
Kanzlei Engels Haese Mathias
Telefon: 040-3575960
Rechtsanwalt Gerd Ulrich Mathias vertritt Sie zum Rechtsthema Reiserecht schnell bei Ihren Rechtsanfragen in Hamburg und in der Region.
Foto Jutta Ritthaler  Veritaskai 3, 21079 Hamburg
Kanzlei SCHLARMANNvonGEYSO
Telefon: 040-6979890
Rechtsanwältin Jutta Ritthaler ist behilflich und bietet Rechtsauskunft zum Reiserecht.
Foto Fehime Dogan  Barmbeker Markt 36, 22081 Hamburg
Telefon: 040-20970922
Bei Rechtsfragen im Bereich Reiserecht ist Ihr juristischer Berater in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Fehime Dogan in Hamburg.
Foto Claudia Rathke  Berner Weg 36, 22393 Hamburg
Telefon: 040-60013310
Anwaltliche Beratung im juristischen Bereich Reiserecht bietet Ihnen gern Frau Rechtsanwältin Claudia Rathke vor Ort in Hamburg.
Foto Gunnar Stark  Grelckstr. 36, 22529 Hamburg
Ochsendorf & Coll. Rechtsanwälte
Telefon: 040-41172380
Rechtsauskunft zum juristischen Thema Reiserecht bietet Ihnen gern Herr Rechtsanwalt Gunnar Stark vor Ort in Hamburg.
FotoDr. LL.M. Daniela Schulz  Hellbrookkamp 23, 22177 Hamburg
Telefon: 040-76975398
Rechtsauskunft zum juristischen Bereich Reiserecht liefert Ihnen umgehend Frau Rechtsanwältin Dr. LL.M. Daniela Schulz mit Kanzlei in Hamburg.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  

Ratgeber

Zur Einstandspflicht des Versicherungsunternehmens aus Sicherungsscheinen
Zur Einstandspflicht des Versicherungsunternehmens aus Sicherungsscheinen für "Incentive-Pauschalreisen" Der u.a. für Reise- und Personenbeförderungsverträge zuständige X. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, daß ein Versicherungsunternehmen, das dem Vertragspartner des Veranstalters einer Pauschalreise Sicherungsscheine gegeben hat, auch gegenüber einem Unternehmen, das die Reisen zur Weitergabe zu... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Hinweis auf Änderung der Flugzeit im Buchungsbestätigung ausreichend
Ein Reiseanbieter ist nicht verpflichtet, auf abweichende Flugzeiten in einem gesonderten Schreiben hinzuweisen. Vielmehr reicht ein Hinweis in der Reisebestätigung aus. Dies geht aus einem Urteil des Amtsgerichts München vom 03.05.2013 hervor (Az. 281 C 3666/13). Der Kläger buchte bei einem Reiseanbieter eine Orient Kreuzfahrt. Der Anbieter bestätigte mit einer schriftlichen Buchungsbestätigung die... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Janus Galka, LL.M. Eur.)

Unerwartete Vorverlegung einer Reise berechtigt zum Rücktritt des Reisenden
Das Amtsgericht München hat entschieden, dass die unerwartete Vorverlegung einer Reise durch den Veranstalter den Reisenden zum Rücktritt vom Reisevertrag berechtigt. Im konkreten Fall führte dies dazu, dass der bereits gezahlte Reisepreis in Höhe von 1.136,00 EUR an den Reisenden zurückzuzahlen war. Im August 2002 buchte der aus dem Saarland stammende Kläger für sich und seine Familie eine einwöchige Reise in die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Reiserücktrittskostenversicherung: Storno wegen Umzuges?
Wer aus beruflichen Gründen umziehen muss, kann bei einem Rücktritt von seiner Reise nur unter bestimmten Gründen seine Reiserücktrittsversicherung in Anspruch nehmen.  Vorliegend hatte eine Ehefrau für sich und ihre Familie eine Fernreise nach Thailand zum Preis von 6.304 Euro gebucht. Sicherheitshalber schloss sie eine Reiserücktrittskostenversicherung ab. Einige Monate später wurde... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Keine Verspätungsentschädigung für kostenlos mitreisende Kleinkinder
Karlsruhe (jur). Kostenlos mitreisende Kleinkinder haben keinen Anspruch auf eine Entschädigung, wenn sich der gebuchte Flug verspätet. Das hat am Dienstag, 17. März 2015, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschieden (Az.: X ZR 35/14). Im entschiedenen Fall hatte eine Familie eine Pauschalreise nach Mallorca gebucht. Die kleine Tochter war noch unter zwei Jahre alt und durfte daher – wie bei... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Reiserecht im Umkreis von 100 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Hamburg | Reiserecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!