Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Sozialrecht > Schortens

Rechtsanwalt in Schortens - Sozialrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Sozialrecht in Schortens

Der Terminus Sozialrecht versteht sich als Sammelbegriff für alle rechtlichen Regelungen, die die soziale Sicherung betreffen. Ziel des Sozialrechts ist es, dafür Sorge zu tragen, dass soziale Gerechtigkeit existiert. Das ist in §1 SGB festgehalten. Damit fallen in den Zuständigkeitsbereich des Sozialrechts eine Vielzahl an Belangen wie Wohngeld, Sozialhilfe, Arbeitslosengeld I und II und Hartz 4. Und auch Krankgengeld, BAföG und Kindergeld werden durch das Sozialrecht geregelt. Dies sind nur einige wenige Exempel für Bereiche, die durch das Sozialrecht geregelt werden.
Mehr lesen


Falls Sie ein Problem haben, das in den Zuständigkeitsbereich des Sozialrechts fällt, wie z.B. Probleme mit dem Kindergeld, der Pflegeversicherung, Erziehungsgeld oder Wohngeld, dann ist der optimale Ansprechpartner ein Anwalt. In Schortens haben etliche Rechtsanwälte eine Kanzleiniederlassung, die sich auf Sozialrecht spezialisiert haben. Egal, um welches rechtliches Problem es sich aus dem Bereich des Sozialrechts handelt, Sie sollten nicht zögern und umgehend einen Rechtsanwalt im Sozialrecht in Schortens aufsuchen. Der Rechtsanwalt wird sich nicht nur aktiv für Ihr Recht einsetzen, wenn ein Problem schon besteht. Beispielsweise, wenn Ihnen das BAföG gestrichen wurde wegen mangelnder Leistungen.

Der Rechtsanwalt zum Sozialrecht in Schortens ist ebenso die beste Kontaktperson, falls Sie rechtliche Fragestellungen haben in Bezug auf Elterngeld, Elternzeit oder einer Wiedereingliederung nach einem Unfall. Gerade, wenn es um Aspekte wie Wiedereingliederung oder Elternzeit geht, kann es sehr hilfreich sein, mit Ihren Rechten vertraut zu sein. Natürlich ist ein Rechtsanwalt, der auf Sozialrecht spezialisiert ist, auch die optimale Anlaufstelle, wenn Sie Fragen in Bezug auf das Schwerbehindertenrecht oder das Rentenrecht haben. Gleich, welches sozialrechtliche Problem Sie haben: Einen Rechtsanwalt für Sozialrecht zu konsultieren ist stets der beste Schritt, um sich sein Recht zu sichern.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASS Philipp Ch. L. Greve  Oldenburger Straße 25, 26419 Schortens
Telefon: 04461 9894-0
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Sozialrecht


Ratgeber

Haushaltshilfe - Beschäftigung im privaten und geschäftlichen Bereich des Arbeitgebers
Die Regelung, dass grundsätzlich alle von einem Beschäftigten bei demselben Arbeitgeber ausgeübten geringfügigen Beschäftigungen als einheitliche Beschäftigung anzusehen sind, findet auch im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung im Haushalt Anwendung. In einem vom Landessozialgericht (LSG) Baden-Württemberg entschiedenen Fall beschäftigte ein Rechtsanwalt für die... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Björn Blume)

Rentenerhöhung 2013 ist rechtmäßig
Celle (jur). Rentner müssen die Rentenerhöhung im Jahr 2013 um nur 0,25 Prozent hinnehmen. Die Rentenanpassung verstößt weder gegen den Gleichheitssatz des Grundgesetzes noch gegen die allgemeinen Menschenrechte, entschied das Landessozialgericht (LSG) Niedersachsen-Bremen in Celle in einem am Montag, 13. Oktober 2014, bekanntgegebenen Urteil (Az.: L 2 R 306/14). Die höher ausfallende Erhöhung der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Bundessozialgericht: Zwillingseltern können gleichzeitig Elterngeld erhalten - Kanzlei Blaufelder, Ludwigsburg
Das Bayerische Landessozialgericht (LSG) in München entschied (AZ: L 12 EG 26/08) dieso im letzten Jahr so. Diese Entscheidung wurde am 27.07.2013 vom Bundessozialgericht in Kassel (AZ: B 10 EG 3/12 R (Mutter) und B 10 EG 8/12 R (Vater)) im Grundsatz bestätigt. Das Gesetz gewähre Elterngeld "für jedes Kind". Im entschiedenen Fall brachte die Mutter im Februar 2007 einen Jungen namens Robin und ein Mädchen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thorsten Blaufelder)

Jobcenter muss Rechtsschutzkosten eines Sozialverbands zahlen
Kassel (jur). Nach einem erfolgreichen Widerspruchsverfahren müssen die Jobcenter auch Kosten erstatten, die Arbeitslosen gegenüber einem Sozialverband entstehen. Die Verbände dürfen entsprechende Gebühren in ihrer Satzung regeln, wie das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel in einem am Freitag, 19. September 2014, bekanntgegebenen Urteil vom Vortag entschied (Az.: B 14 AS 5/14 R). Voraussetzung ist danach... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Mehr Pflegegeld bei Ernährung durch Venen-Infusionen
Kassel (jur). Der Aufwand für die sogenannte parenterale Ernährung Pflegebedürftiger durch Infusionen direkt in eine Vene kann zu mehr Pflegegeld führen. Die hierfür aufgewandte Zeit ist bei der Pflegeeinstufung mit zu berücksichtigen, wie am 8. Oktober 2014 das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel entschied (Az.: B 3 P 4/13 R). Damit hat ein heute 14-jähriger Junge aus Rheinland-Pfalz... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Sozialrecht im Umkreis von 100 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Schortens | Sozialrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!