Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Steuerrecht > Trier

Rechtsanwalt in Trier - Steuerrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Steuerrecht in Trier

Im Steuerrecht sind sämtliche Belange rund um die Festsetzung und Erhebung von Steuern geregelt. Das Steuerrecht ist in Deutschland ein Teilbereich des öffentlichen Rechts. Sowohl Unternehmen als auch Privatbürger sind in Deutschland verpflichtet, Steuern zu zahlen. Es besteht eine Steuerpflicht. Das heißt im Klartext, dass diverse Steuern wie unter anderem Einkommensteuer, Lohnsteuer, Gewerbesteuer, Umsatzsteuer regelmäßig und in einer festgelegten Höhe abgeführt werden müssen. Macht man eine Erbschaft, dann ist es ein Muss, Erbschaftsteuer abzuführen. Erwirbt man ein Grundstück bzw. ein Haus mit Grundstück wird die Grunderwerbsteuer fällig.
Mehr lesen


Da das Steuerrecht sehr umfangreich und diffizil ist, ist es in vielen Bereichen für Privatpersonen kaum durchschaubar. Vor allem wenn es darum geht, die Einkommensteuererklärung zu erstellen, stoßen Privatpersonen häufig an ihre Grenzen. Was ist die Kilometerpauschale? Wie hoch ist die Kilometerpauschale? Ist es möglich, einen Dienstwagen in der Einkommensteuererklärung abzusetzen, wenn dieser auch privat genutzt wird? Was für Sonderausgaben können in der Einkommensteuererklärung abgesetzt werden? Was ist der Altersentlastungsbetrag? Dies sind nur einige Fragen von vielen, die sich Steuerzahler stellen.

Und auch Unternehmer sind mit einer Vielzahl an steuerlichen Fragen konfrontiert. Das Thema Abschreibungen ist dabei nur ein Punkt von vielen. Denn kommt es zu einer Steuerprüfung bzw. Betriebsprüfung, können nicht richtige Angaben in der Steuererklärung leicht zu großen Nachzahlungen führen. Da das Steuerrecht hierzulande so umfangreich ist, können sich nicht richtige Angaben in der Steuererklärung durchaus einschleichen. Da dies jedoch im schlimmsten Fall zu hohen Nachzahlungen und weiteren rechtlichen Konsequenzen führen kann, sollte bei steuerlichen Fragen und Problemen stets ein Profi wie ein Rechtsanwalt zum Steuerrecht konsultiert werden. Wenn Sie einen Anwalt zum Steuerrecht aus Trier suchen, dann werden Sie schnell fündig werden, denn hier haben sich etliche Rechtsanwälte auf das Fachgebiet Steuerrecht spezialisiert.

In sämtlichen Belangen, die in den Bereich des Steuerrechts fallen, sind Sie bei einem Anwalt zum Steuerrecht aus Trier bestens aufgehoben. Wenn Sie einen Anwalt aus Trier im Steuerrecht aufsuchen, wird dieser Sie nicht bloß beraten, wenn es um eine Selbstanzeige bei einer Steuerhinterziehung geht. Er kann Sie auch bei Fragen in Bezug auf Lohnsteuer, Abschreibungen oder Gewerbesteuer kompetent informieren. Egal, welche steuerrechtliche Fragen oder was für ein steuerrechtliches Problem Sie haben, ein Rechtsanwalt zum Steuerrecht ist in jedem Fall der perfekte Ansprechpartner.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  
Foto
In Kooperation mit dem ASS Oliver Brand  Hawstraße 1 A, 54290 Trier
Telefon: 0651 170769-0
FotoDr. Berthold jur. Kohl  In der Olk 25-26, 54290 Trier
kohl rechtsanwälte
Telefon: 0651-978390
Herr Fachanwalt Dr. Berthold jur. Kohl hilft Ihnen und erteilt Rechtsberatung zum Steuerrecht.
FotoDr. Gilbert iur. Haufs-Brusberg  Böhmerstraße 10 a, 54290 Trier
Haufs-Brusberg & Kollegen
Telefon: 0651-970890
Fachanwalt Dr. Gilbert iur. Haufs-Brusberg mit Rechtsanwaltskanzlei in Trier hilft als Ihr Beistand in Ihrer Nähe bei Ihren Rechtssachen im Schwerpunkt Steuerrecht.
Foto Jürgen Erfurth  Brotstraße 49-50, 54290 Trier
Erfurth
Telefon: 0651-9963100
Herr Rechtsanwalt Jürgen Erfurth steht zur Verfügung mit anwaltlicher Beratung zum Steuerrecht.
Foto Detlef Salm  Wissenschaftspark Max-Planck, 54296 Trier
Salm & Olk
Telefon: 065 1 - 462 77940

Foto Heinrich Roth  Fortunatusstr. 12, 54292 Trier
Heinrich Roth
Telefon: 0651-9954872
Zu Rechtsstreitigkeiten im Gebiet Steuerrecht hilft Ihnen gern Herr Rechtsanwalt Heinrich Roth in Trier.
FotoDr. Christoph iur. Pitsch  Dietrichstraße 18, 54290 Trier
Spaetgens Rechtsanwälte
Telefon: 0651 - 970390
Bei juristischen Problemen rund um das Rechtsgebiet Steuerrecht unterstützt Sie in Ihrer Nähe Herr Fachanwalt Dr. Christoph iur. Pitsch aus Trier.
FotoDr. Heinrich jur. Herrmann  Hawstraße 1 a, 54290 Trier
Dr. Herrmann
Telefon: 0651-978910
Herr Fachanwalt Dr. Heinrich jur. Herrmann steht zur Verfügung mit Rechtsberatung zum Steuerrecht.
Foto Frank Schulze  Porta-Nigra-Platz 7, 54292 Trier
Adams u. Kollegen
Telefon: 0651-970560
Rechtsanwalt Frank Schulze unterstützt Sie und bietet Rechtsberatung zum Steuerrecht.
Foto Johannes Höring  Seniastraße 25, 54295 Trier
Höring
Telefon: 0651-2076513
Bei Rechtsfragen im Steuerrecht unterstützt Sie vor Ort Herr Rechtsanwalt Johannes Höring in Trier.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Steuerrecht


Ratgeber

BFH: Einheitsbewertung könnte verfassungswidrig sein
Der Bundesfinanzhof (BFH) hat dem Bundesverfassungsgericht (BVerfG) mit Beschluss vom 22.10.2014 die Vorschriften über die Einheitsbewertung zur Prüfung der Verfassungsmäßigkeit vorgelegt (AZ.: II R 16/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,  Bonn ,  Düsseldorf ,  Frankfurt ,  Köln  und  Zürich führt aus: Der BFH führte aus, die Vorschriften... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Tobias Nöthe)

FG Düsseldorf: Veräußerungsverluste bei Lock-in-Bull-Zertifikaten
Mit Urteil vom 06.08.2014 entschied das Finanzgericht (FG) Düsseldorf, dass bei der Veräußerung sog. Lock-in-Bull-Zertifikate nicht der gesamte Verlust steuerrechtlich anerkannt werden kann (AZ.: 4 K 1072/13 E). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,  Bonn ,  Düsseldorf ,  Frankfurt ,  Köln  und  Zürich führt aus: Im vorliegenden Verfahren erwarb der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Tobias Nöthe)

Bundesfinanzhof entlastet ehrenamtliche Betreuer
Ehrenamtliche Betreuer müssen auf eine bloße Aufwandsentschädigung keine Steuern bezahlen. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) in München in einem am Mittwoch, 2. Januar 2013, veröffentlichten Urteil vom 17. Oktober 2012 entschieden (Az.: VIII R 57/09). Seit 2011 ist die Vergünstigung allerdings auf 2.100 Euro im Jahr begrenzt. Die Betreuung ist die Nachfolge der früheren Vormundschaft. Dabei... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Behörden lehnen strafbefreiende Selbstanzeigen nach Kauf der Steuer-CD ab
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt www.grprainer.com führen aus: Nach ersten Berichten sollen die eigentlich strafbefreiend wirkenden Selbstanzeigen mehrfach von Finanzämtern zurückgewiesen worden seien. Insbesondere im Land NRW sollen die Finanzämter hier besonders strikt vorgehen. Berichten zufolge handele es sich... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

BFH: Die doppelte Haushaltsführung in sog. "Wegverlegungsfällen"
Der BFH nahm mit einem Beschluss vom 08.10.2014 Stellung dazu, wann eine doppelte Haushaltsführung in den sog. "Wegverlegungsfällen" vorliegt (AZ.: VI R 7/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,  Bonn ,  Düsseldorf ,  Frankfurt ,  Köln  und  Koblenz führt aus: Als "Wegverlegungsfall" bezeichnet man es, wenn ein Steuerpflichtiger seinen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Tobias Nöthe)


Rechtsanwälte für Steuerrecht im Umkreis von 75 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Trier | Steuerrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!