Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Steuerrecht > Wetzlar

Rechtsanwalt in Wetzlar - Steuerrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Steuerrecht in Wetzlar

Das Steuerrecht regelt die Festsetzung und Erhebung von Steuern in der BRD. Es ist Teil des öffentlichen Rechts. Alle Unternehmen und Bürger unterliegen hierzulande der Steuerpflicht. Dies bedeutet, dass diverse Steuern wie u.a. Einkommensteuer, Lohnsteuer, Umsatzsteuer, Gewerbesteuer regelmäßig und in einer vorgeschriebenen Höhe bezahlt werden müssen. Macht man eine Erbschaft, dann ist es ein Muss, Erbschaftsteuer zu zahlen. Erwirbt man ein Haus, muss die Grunderwerbsteuer abgeführt werden. Außerdem ist die Grundsteuer fällig.
Mehr lesen


Nachdem das Steuerrecht sehr umfangreich und diffizil ist, ist es in vielen Bereichen für Privatpersonen nur schwer zu verstehen. So kommt es durchaus oft vor, dass Steuerbürger immense Schwierigkeiten haben, wenn sie ihre Einkommensteuererklärung erstellen müssen. Was ist die Kilometerpauschale? Wie hoch ist die Kilometerpauschale? Besteht die Möglichkeit, einen Dienstwagen in der Einkommensteuererklärung abzusetzen, wenn dieser auch privat genutzt wird? Was für Sonderausgaben können in der Einkommensteuererklärung geltend gemacht werden? Was ist das Faktorverfahren? Die angeführten Fragen sind nur ein Bruchteil an offenen Fragen, die Steuerzahler haben.

Aber nicht nur Privatpersonen sind mit steuerlichen Problemstellungen konfrontiert. Auch Unternehmer müssen eine Vielzahl an steuerlichen Aspekten beachten. Abschreibungen, Gewerbesteuer, Umsatzsteuer und Abführung der Lohnsteuer sind dabei nur einige Punkte von vielen. Wird eine Steuerprüfung durchgeführt und es kommt heraus, dass Steuern hinterzogen wurden, dann ist eine Anklage wegen Steuerhinterziehung in der Regel die Folge. Nachdem das Steuerrecht ein schwieriges Rechtsgebiet ist und Fehler in der Steuererklärung schlimme finanzielle und rechtliche Konsequenzen haben können, benötigt man bei steuerlichen Problemen einen fachkundigen Rechtsanwalt. Wetzlar hat eine große Zahl an Rechtsanwälten im Steuerrecht aufzuweisen.

Wenn Sie einen Rechtsanwalt im Steuerrecht aus Wetzlar mandatieren, dann können Sie sich sicher sein, dass Sie in allen Belangen rund um das Thema Steuern professionell vertreten und beraten werden. Der Rechtsanwalt aus Wetzlar im Steuerrecht ist nicht nur der perfekte Ansprechpartner, wenn Sie Steuern hinterzogen haben und Unterstützung bei einer Selbstanzeige benötigen. Er kann Sie auch beraten und unterstützen, wenn Sie mit einer Steuerschätzung konfrontiert sind. Und auch, wenn Sie generell Fragen zur Steuererklärung haben, Ihnen eine Betriebsprüfung ins Haus steht oder Sie Probleme mit der Erbschaftssteuer haben, wird Sie der Anwalt im Steuerrecht umfassend beraten.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASS Kersten Erich Wolfgang Tauer  Domplatz 7, 35578 Wetzlar
Dr. Höll + Tauer Fachkanzlei für Medizinrecht
Telefon: 06441 8708977
FotoDr. Ingo Peters  Hauser Gasse 19 b, 35578 Wetzlar
Ruhmann Peters Altmeyer GbR
Telefon: 06441 - 67100-0
Fachanwalt Dr. Ingo Peters mit Kanzleisitz in Wetzlar unterstützt Sie als Rechtsbeistand vor Ort bei Ihren Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Steuerrecht.
FotoDr. Jochen Becker  Wahlheimer Weg 17, 35578 Wetzlar
Telefon: 06441 - 4 47 87 55
Fachanwalt Dr. Jochen Becker aus Wetzlar hilft Ihnen gern bei Ihren juristischen Streitigkeiten zum Schwerpunkt Steuerrecht.
Foto Frank Metz  Karl-Kellner-Ring 23, 35576 Wetzlar
Unützer, Wagner & Werding
Telefon: 06441 - 94240
Bei anwaltlichen Rechtsfragen zum Steuerrecht unterstützt Sie vor Ort Herr Fachanwalt Frank Metz aus Wetzlar.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Steuerrecht


Ratgeber

Finanzamt darf sich für Rotlicht-Anzeigen interessieren
Hannover (jur). Ein Finanzamt kann von der örtlichen Zeitung Auskunft über die Auftraggeberinnen von Anzeigen aus dem Rotlichtmilieu verlangen. Allerdings muss das Auskunftsersuchen hinreichend klar gefasst sein, heißt es in einem aktuell veröffentlichten Urteil des Niedersächsischen Finanzgerichts (FG) in Hannover, auf das das FG in seinem Newsletter vom Mittwoch, 16. Oktober 2013, hingewiesen hat (Az.: 8... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Nachlasskapital und Steuerpflicht
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Essen, Nürnberg und Bremen www.grprainer.com erläutern dazu: Steht eine Erbschaft an, so sehen sich die Erben sowohl neuen Rechten als auch Pflichten gegenübergestellt. Die Pflicht, eine umfassende, die Erbschaft einbeziehende Steuererklärung abzugeben, ist dabei vielen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

EuGH: Keine pauschale Besteuerung von Erträgen aus ausländischen Investmentfonds
Mit Urteil vom 09.10.2014 entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH), dass die pauschale Besteuerung von inländischen und ausländischen Erträgen aus Investmentfonds gegen das Verbot der Beschränkung des freien Kapital- und Zahlungsverkehrs verstößt (AZ.: C-326/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,  Bonn ,  Düsseldorf ,  Frankfurt ,  Köln  und ... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Tobias Nöthe)

Volle Fahrtkosten bei Selbstständigen mit wechselnden Arbeitsorten
München (jur). Selbstständige mit ständig wechselnden Arbeitsorten können ihre Fahrten dorthin voll als Betriebsausgaben steuerlich geltend machen. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) in München in einem am Mittwoch, 18. Februar 2015, veröffentlichten Urteil entschieden (Az.: III R 19/13). Er stellte damit Selbstständige und Arbeitnehmer gleich und gab einer Musiklehrerin recht, bei der das... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BFH: Die doppelte Haushaltsführung in sog. "Wegverlegungsfällen"
Der BFH nahm mit einem Beschluss vom 08.10.2014 Stellung dazu, wann eine doppelte Haushaltsführung in den sog. "Wegverlegungsfällen" vorliegt (AZ.: VI R 7/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,  Bonn ,  Düsseldorf ,  Frankfurt ,  Köln  und  Koblenz führt aus: Als "Wegverlegungsfall" bezeichnet man es, wenn ein Steuerpflichtiger seinen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Tobias Nöthe)


Rechtsanwälte für Steuerrecht im Umkreis von 50 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Wetzlar | Steuerrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!