Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Strafrecht > Oberhausen

Rechtsanwalt in Oberhausen - Strafrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Strafrecht in Oberhausen

Im Strafrecht wird nicht bloß geregelt, was genau als Straftat zu begreifen ist, sondern auch, was für Rechtsfolgen aus einer Straftat resultieren. Die gesetzlichen Vorschriften sind dabei im Strafgesetzbuch niedergelegt, das kurz StGB genannt wird. Taten in mannigfaltigen Erscheinungsformen sind dem Strafrecht zuzurechnen. Hierzu zählen Urkundenfälschung, Unterschlagung, Körperverletzung, Raub und Diebstahl. Ebenfalls in die Zuständigkeit des Strafrechts fallen Delikte wie Verleumdung, Nötigung, Beleidigung, Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz.
Mehr lesen


Gerade bei Strafrechtsfällen geht es oft um viel, die eigene Existenz ist häufig in Gefahr. Angestrebt ist dabei, im Ausgang des Verfahrens entweder einen Freispruch zu erzielen oder mit einer minimalen Geldbuße davonzukommen. Nur mit einem versierten Strafverteidiger an der Seite, kann ein gutes Endresultat erzielt werden.

Das Optimale, was man tun kann, ist sich an einen Fachanwalt für Strafrecht zu wenden. Die Strafverteidigung wird von diesem übernommen. Gerade bei Strafdelikten, bei denen zumeist so viel auf dem Spiel steht, sollte man bei der Auswahl des Anwalts größte Umsicht walten lassen. Oberhausen hat eine Vielzahl an Rechtsanwälten für Strafrecht aufzuweisen. Ist man mit dem Vorwurf einer Steuerhinterziehung konfrontiert, dann ist es empfohlen, sich an einen Rechtsanwalt für Wirtschaftsstrafrecht oder Steuerstrafrecht zu wenden. Wendet man sich an einen Anwalt im Strafrecht in Oberhausen, der Experte auf den Gebieten Strafrecht bzw. Steuerstrafrecht ist, kann man davon ausgehen, optimal vertreten zu werden. Ein Anwalt kann zum Beispiel versuchen zu erreichen, dass ein Beschuldigter nach dem Jugendstrafgesetz bewertet wird. In diesem Fall wird das Strafmaß eindeutig milder ausfallen. Hier kann ein Anwalt im Strafrecht aus Oberhausen helfen.

Es spielt keine Rolle, ob bereits ein Strafbefehl erlassen wurde, eine Strafanzeige vorliegt oder, ob man bereits in Untersuchungshaft sitzt. Egal wie die Situation ist, will man das beste Ergebnis erzielen, ist es unausweichlich, sich an einen der zahlreichen Anwälte zum Strafrecht aus Oberhausen zu wenden. Und auch, wenn nur eine Ordnungswidrigkeit vorliegt, kann ein Rechtsanwalt helfen, sich dagegen zur Wehr zu setzen. Nur mit einem erfahrenen Rechtsanwalt an der Seite, kann man davon ausgehen, dass die eigenen Belange vor Gericht optimal vertreten werden.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASS Gregor H. Müller  Goethestraße 1, 46047 Oberhausen
Müller & Müller Rechtsanwälte
Telefon: 0208 861008
Foto Eva Maria Wagner  Neumühlerstr. 39, 46149 Oberhausen
Telefon: 0208 / 4670620
Bei Rechtsfragen im Bereich Strafrecht berät und vertritt Sie persönlich Frau Rechtsanwältin Eva Maria Wagner aus Oberhausen.
Foto Barbara Oesterbeck  Kurfürstenstr. 131, 46147 Oberhausen
Telefon: 0208 / 680030
Rechtsanwältin Barbara Oesterbeck bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Strafrecht vor Ort bei Ihren rechtlichen Streitigkeiten in Oberhausen und in angrenzenden Orten.
Foto Jürgen Baaske  Marktstr. 165, 46045 Oberhausen
RA Schnier
Telefon: 0208 / 24000
Rechtsanwalt Jürgen Baaske in Oberhausen hilft als Ihr Beistand persönlich bei Ihren juristischen Streitigkeiten zum Rechtsgebiet Strafrecht.
Foto Jörg Hesse  Marktstr. 165, 46045 Oberhausen
Telefon: 0208 / 24000
Rechtsberatung im Schwerpunkt Strafrecht bietet Ihnen gern Herr Fachanwalt Jörg Hesse in Oberhausen.
Foto Janine Alternberg  Im Lipperfeld 42, 46047 Oberhausen
c/o AB Zeitarbeit GmbH
Telefon: 0208 / 78010223
Anwaltliche Rechtsberatung zum Schwerpunkt Strafrecht bietet Frau Fachanwältin Janine Alternberg in dem Ort Oberhausen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Strafrecht


Ratgeber

Rechtsanwalt Strafrecht & Strafverteidigung - FAQ § 184b StGB (Kinderpornographie) Frage 1: Was darf bei einer Durchsuchung mitgenommen werden und kann noch einmal durchsucht werden?
Die Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Besitz bzw. Verbreiten von kinderpornographischen Schriften gemäß § 184b StGB (seit Januar auch wegen Jugendpornographie nach § 184c StGB) nehmen bundesweit immer mehr zu. Genauso zu nehmen die Härte der Strafverfolgung und der öffentliche Druck auf Polizei, Staatsanwaltschaft und Gericht. Das klassische Nord-Süd-Gefälle bei der Strafzumessung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas M. Amann)

Bundesgerichtshof zu tödlichen Schüssen an der innerdeutschen Grenze
Der 2. Strafsenat hat über die Revisionen zweier Angeklagter gegen Urteile des Landgerichts Mühlhausen entschieden, die tödliche Schüsse bei Grenzübertritten an der innerdeutschen Grenze in den Jahren 1950 und 1962 betreffen. Die Verurteilung eines Angeklagten hat der Senat bestätigt, den anderen Angeklagten hat er freigesprochen. Beide Entscheidungen orientieren sich an der bisherigen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs.... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Aus der Rechtsanwaltspraxis: Strafverteidigung bei Vorwurf Verbreitung, Erwerb und Besitz von Kinderpornografie bzw. kinderpornographischer Schriften (§ 184 b StGB)
Strafverfahren wegen Verbreitung, Erwerb und Besitz von Kinderpornografie (§ 184b StGB) finden ihren Anfang meistens durch "zielgerichtete Recherchen" der Kriminalpolizei - wie es in typischen Auswerteberichten in Ermittlungsakten oft heißt -, hier ein Beispiel: "Grundlage der Strafanzeige gegen Herrn ... war eine zielgerichtete Recherche nach Besitzern und Anbietern von Kinderpornographie mittels... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Ralf Kaiser)

BGH zur Verurteilung eines Mitarbeiters der GEZ wegen Bestechlichkeit
Das Landgericht Mönchengladbach hat den Angeklagten mit Urteil von 1. März 2000 wegen Bestechlichkeit in 17 Fällen und wegen Untreue in 15 Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von sechs Jahren verurteilt. Der Angeklagte war seit der Gründung der aufgrund des Staatsvertrags der Bundesländer über die Regelung des Rundfunkgebührenwesens im Jahre 1974 errichteten Gebühreneinzugszentrale (GEZ) dort bis zu seiner Entlassung... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Trennscheiben bei Verteidigerbesuchen im Strafvollzug bei Gefahr von Geiselnahmen
Ist der Einsatz von Trennscheiben bei Verteidigerbesuchen im Strafvollzug bei Gefahr von Geiselnahmen zulässig? Diese Frage will der 1. Strafsenat des Oberlandesgerichts Karlsruhe bejahen und hat die Sache zur grundsätzlichen Klärung der Rechtsfrage dem Bundesgerichtshof vorgelegt. Der 32jährige Gefangene verbüßt nach einem verübten Banküberfall eine mehrjährige Freiheitsstrafe wegen räuberischer Erpressung... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Strafrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Oberhausen | Strafrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!